Planung EFH Satellitenanlage für 8 Teilnehmer (Legacy Versorgung)

Wissen sie nicht was sie für ihre Satanlage alles benötigen, haben sie Fragen zu unseren Komplettanlagen oder zur Planung/Installation einer Anlage (Kabelverlegung, Ausrichtung, Multischaltern, LNB etc.) ?
Hier geht es um Legacy-Versorgungen (Standard Universal-LNB Aufbauten). Alles was Einkabel-Systeme (Einkabel-Multischalter nach Unicable EN50494 bzw. JESS EN50607 oder auch Einkabel-LNBs) angeht gibt es hier jeweeils eine eigene Rubrik dazu.
User4089
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 28. Oktober 2022 16:21
Hat sich bedankt: 3 Mal

Planung EFH Satellitenanlage für 8 Teilnehmer (Legacy Versorgung)

Ungelesener Beitrag von User4089 »

So, dann will ich auch mal die Vorstellung meines Projekts wagen ... :1143

Ausgangssituation:
  • Neu gebautes Einfamilienhaus mit (ungedämmtem) Walmdach
  • Südwest- und Südost-Flächen des Daches sind für zukünftige PV-Anlage freizuhalten
  • im Mittelbereich der Nordwest- und Nordost-Fläche beträgt Dachsparrenabstand ca. 83-87 cm (Abstand zwischen Sparrenmitten, gemessen innen vom Dachboden aus)
  • zu übrigen Dachpfannen passender Antennendurchgangsziegel mit integrierter Gummi-Dichtungsmanschette vorhanden
  • 19" Netzwerkschrank (mit eingebauter Erdungsschiene) ist als zentraler Kommunikationsverteiler für Netzwerk und TV im HWR/Technikraum vorgesehen
  • Koaxialkabel (4x), Erdungsleiter und Potentialausgleichsleiter sind vom Dachboden zum HWR/Technikraum (mit HPAS) verlegt
  • Koaxialkabel führen sternförmig vom HWR/Technikraum in die betreffenden Räume (jeweils Twin-Verkabelung für 2 Hauptfernsehstellen, Single-Verkabelung für Rest)
  • Elektriker des Hausbau-GÜs hat bei Verlegung Koaxialkabel verschiedener Hersteller und Art (Single/Twin) eingesetzt - Details siehe unten
Ziel:
  • Installation und Betrieb Satellitenanlage für 8 Teilnehmer mit Legacy Versorgung
  • Ausrichtung auf Satellit Astra 1KR/L/M/N (19,2 Grad Ost)
  • Position der Satellitenantenne auf dem Dach möglichst unauffällig (Nordost-Seite bevorzugt, da Rückseite des Gebäudes; Nordwest-Seite als Alternative denkbar)
Plan:
  • mastnahen Potentialausgleich inkl. Überspannungsschutz (im Vormontage-Set enthalten) auf Dachboden installieren
Zusammenfassung Stückliste (Warenkorb):
1x Gibertini OP 85 SE anthrazit (85cm Qualitätsantenne)
1x Polytron OSP-AP 95 Quattro Universal LNB (geringe Stromaufnahme / hellgrau / 40mm)
1x Jultec JRM0508T - Vormontage auf Lochblechplatte mit Potentialausgleich (mit Mast-nahem PA + Überspannungsschutz) (in Variante mit Lochblechplatte 300x400 mm)
1x Dachsparrenhalterung HERKULES S48-90 (super stabil und komfortabel)
1x DUR-line D01 - Schraubensatz für Dachsparrenhalter oder Wandhalterungen
1x Mastkappe mit Kabeldurchführung Dur-Line MaKa 50 (Aluminium-Druckguss)
1x Erdungslasche Obo-Bettermann Typ 950 Z 1 1/2 (46.5 - 49.5mm / Erdung-Potentialausgleich)
1x Klebemanschette/ Dichtungsband Farbe: schwarz (Butylkautschukband)
1x DUR-line Luftabdichtungsmanschette LU 4-11-6
1x 20m Koaxkabel Hirschmann KOKA 799 B mit vorkonfektioniertem+wasserdichtem F-Kompressionsstecker von PPC (Voll-Kupfer / UV-beständig) - 4x 5m (4 Stecker vormontiert)
16x Jultec JFL1 F-Winkelstecker 90 Grad (Winkeladapter)
24x Cabelcon F-6-TD SELF INSTALL 5.1 NI True Drop / F-Kompressionsstecker für RG6 Koaxkabel (F-Stecker)
4x Self-Install F-Stecker Cabelcon CC F-59 3.9

Offene Punkte:
Ich würde mich freuen, wenn Sie/Ihr mein Vorhaben mal kritisch unter die Lupe nehmen würdet.
Für Fehlerkorrekturen, Verbesserungsvorschläge oder sonstige Rückmeldungen wäre ich sehr dankbar.



Tags:
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 21776
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 487 Mal
Danksagung erhalten: 550 Mal
Kontaktdaten:

Re: Planung EFH Satellitenanlage für 8 Teilnehmer (Legacy Versorgung)

Ungelesener Beitrag von techno-com »

Das ist der Folgebeitrag auf den parallel gerade besprochenen unter Vormontage auf kleinerer Lochblechplatte. Das hier jeder weiß um was es genau vorab schon alles ging.

Ihr Aufbau sieht so aus (auch aus dem anderen Beitrag):

Bild


Mehr folgt ….
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber versteht das nicht ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben und was genau unklar war an den Erklärungen die hier gelesen wurden - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 21776
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 487 Mal
Danksagung erhalten: 550 Mal
Kontaktdaten:

Re: Planung EFH Satellitenanlage für 8 Teilnehmer (Legacy Versorgung)

Ungelesener Beitrag von techno-com »

Hallo zurück :1119
User4089 hat geschrieben: 9. November 2022 05:01So, dann will ich auch mal die Vorstellung meines Projekts wagen ...
Zur Vollständigkeit vom Beitrag hatte ich heute Morgen schon einen Link und ein Bild gesetzt zum vorhandenen Beitrag zuvor :superman:
User4089 hat geschrieben: 9. November 2022 05:01Ich würde mich freuen, wenn Sie/Ihr mein Vorhaben mal kritisch unter die Lupe nehmen würdet.
Für Fehlerkorrekturen, Verbesserungsvorschläge oder sonstige Rückmeldungen wäre ich sehr dankbar.
Das sieht SEHR GUT aus :1147
Was ich dazu zu sagen habe, recht schnell gemacht :1112
User4089 hat geschrieben: 9. November 2022 05:01- Südwest- und Südost-Flächen des Daches sind für zukünftige PV-Anlage freizuhalten
.....
Position der Satellitenantenne auf dem Dach möglichst unauffällig (Nordost-Seite bevorzugt, da Rückseite des Gebäudes; Nordwest-Seite als Alternative denkbar)
....
Antenne an Dachsparrenhalterung HERKULES S48-90 (super stabil und komfortabel) ...
Nordseite vom Dach !!! Da muss man daran denken dass der Antennen-Arm (Feedarm) vor Richtung LNB ja eine Auslage hat die dann in Richtung des ansteigenden Daches zeigt. Die Antenne muss also höher am Mast befestigt werden dass dies möglich ist.

Siehe dazu auch:
Such-TAG: tag/Dachsparrenhalter-Nordseite

Je nach Steigung vom Dach muss die Antenne aus 2 Gründen eben höher:

1. es muss freier Blick zum Satelliten gegeben sein, das Dach selbst darf nicht im Weg sein

Bild

2. der Feedarm darf nicht auf das Dach aufliegen

Bild
Leider hier kein besserer Bild gefunden, leider sieht man den Feedarm hier hinter (bzw. "vor") der Antenne nicht .. man kann es sich aber vorstellen sicherlich. In diesem Beispiel war die Ausrichtung nicht genau nach oben zeigend auf dem Dach, hier war es mehr seitlich raus. Daher reichte hier ein Herkules S48/900 (90cm Mastlänge).

Normal nimmt man bei so einem Vorhaben den Herkules S48/1300 (130cm Mastlänge). Problem bei dem, aktuell recht selten verfügbar. Nach aktuellem Stand SOLL der am 25.11.22 wieder kommen. Aus Erfahrung, recht schnell immer wieder aber ausverkauft.
User4089 hat geschrieben: 9. November 2022 05:01zu übrigen Dachpfannen passender Antennendurchgangsziegel mit integrierter Gummi-Dichtungsmanschette vorhanden
Aber trtozdem an die Klebemanschette gedacht, gut :1111
User4089 hat geschrieben: 9. November 2022 05:01Elektriker des Hausbau-GÜs hat bei Verlegung Koaxialkabel verschiedener Hersteller und Art (Single/Twin) eingesetzt - Details siehe unten
.....
Passen alle o.a. Self Install-Stecker tatsächlich für die jeweiligen Kabel? Ist beim Kathrein Kabel ggf. Cabelcon F-6-TD SELF INSTALL 4.9 NI True Drop / F-Kompressionsstecker für RG6 Koaxkabel (F-Stecker) besser geeignet?
.....
Cabelcon F-6-TD SELF INSTALL 5.1 NI True Drop / F-Kompressionsstecker für RG6 Koaxkabel (F-Stecker) bei Hirschmann KOKA 799 B und den vom Elektriker verlegten Kathrein LCD 120 A+ Kabeln einsetzen[/list]
Self-Install F-Stecker Cabelcon CC F-59 3.9 bei den vom Elektriker verlegten Bedea TWIN-SAT midi Kabeln einsetzen (wenn ich diese Quelle richtig verstehe, müsste das passen)
.....
24x Cabelcon F-6-TD SELF INSTALL 5.1 NI True Drop / F-Kompressionsstecker für RG6 Koaxkabel (F-Stecker)
4x Self-Install F-Stecker Cabelcon CC F-59 3.9
Hier kann ich ihnen nicht dazu sagen da sie keinen Hersteller und keine Typenbezeichnung von dem Kabel angegeben haben. Wenn ich auf ihren Quellen-Link drücke kommt nur die Cabelcon/Corning Homepage (was ja der Hersteller der Stecker ist, sicher nicht vom Kabel ?) und die ist ohne relevanten Inhalt dazu.

Ergebniss-Link-ohne-Inhalt.JPG

EDIT: wer lesen kann ist klar im Vorteil ... vorne steht ja "Bedea TWIN-SAT midi Kabel" :1162

Aber die technischen Daten von diesem sind doch recht "komisch".
Bedea_Twin-Sat-Midi-Kabel-technische-Daten.JPG
Soll dieser Wert jetzt den Außendurchmesser von einem dieser Twin-Kabel komplett mit Abschirmung und Gummi-Isolierung angeben oder ist das wirklich der Durchmesser vom Dielektrium ? Keine Ahnung ... aber ich suche mal weiter.

EDIT 2: habe weiter gesucht, aber bin immer noch ohne ein Ergebnis. Finde keine klare Aussage über den Dielektrium-Durchmesser, und NUR DER ist wichtig. Müssen sie ihren Elektriker mal fragen, den selbst auf der Bedea-Seite finde ich dieses Kabel nicht/nicht mehr.

Nur noch das gefunden, und genau da fehlt der relevante Wert mit einer Angabe dazu:
Bedea_Twin-Sat-Midi-Kabel-technische-Daten_2.JPG

User4089 hat geschrieben: 9. November 2022 05:01Gibt es Empfehlungen für passende Schrauben zur Befestigung der Potentialausgleichschiene für 4 Anschlüsse mit F-Anschluss-Technik (mit 4x Überspannungsschutz) an Dachsparren?
Ganz normale Holzschrauben dann im passenden Durchmesser und in passender Länge, sollte in jedem Haushalt was verfügbar sein (liegt ja oft bei für Lampen und andere Sachen zum festmachen und die braucht man ja nicht immer das man die ggf. noch auf Vorrat hat).
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber versteht das nicht ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben und was genau unklar war an den Erklärungen die hier gelesen wurden - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 21776
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 487 Mal
Danksagung erhalten: 550 Mal
Kontaktdaten:

Re: Planung EFH Satellitenanlage für 8 Teilnehmer (Legacy Versorgung)

Ungelesener Beitrag von techno-com »

So, mir ist doch noch was aufgefallen ....

Hier mal die technischen Daten für ihr Kathrein LCD 120 Kabel:
KathreinLCD120_technische-Daten.JPG

"Isolation" steht hier für den Durchmesser vom Dielektrium !!! Das Kabel kann also nicht mit den 5.1 Self-Install Steckern versehen werden, auf jeden Fall nicht nach meiner Ansicht :1145

Aber Kathrein schreibt selbst das dafür die "blauen Stecker" (also 5.1) verwendet werden müssen/können.

Siehe hier:
KahtreinEMK20_Self-Install-Stecker.JPG

Ist nicht das was ich darüber denke lachen ggf. geschuldet das Kathrein keine Stecker mit 4.9 im Angebot hat, ich habe auf jeden Fall keine gesehen.

Mein Vorschlag, eh der Königsweg ... nehmen sie komplett für die Hirschmann Koka-Kabel und die Kathrein LCD 120 einfach Kompressionsstecker.
Cabelcon F-6-TD QM 7.0 Quick Mount True Drop F-Kompressionsstecker für RG6 (7mm) Koaxkabel (wasserdicht)
Dazu wird dann die Kompressionszange notwendig:
F-Kompressionszange Schwaiger

Hilfreiches Werkzeug:
Cabelcon Cable Stripper RG6/59 (Abisolierwerkzeug für Self-Install Stecker)

Vorteile:
1. die passen auf jeden Fall und mit Sicherheit auf beide Kabel drauf
2. sind viel einfacher zu montieren (spart einem Schwillen an den Findern beim Stecker drauf drehen)
3. sind absolut die besten Stecker überhaupt

Mehr auch unter Montageanleitung Cabelcon Self-Install F-Stecker + QM-Quickmount Kompressions-Stecker
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber versteht das nicht ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben und was genau unklar war an den Erklärungen die hier gelesen wurden - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.
User4089
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 28. Oktober 2022 16:21
Hat sich bedankt: 3 Mal

Re: Planung EFH Satellitenanlage für 8 Teilnehmer (Legacy Versorgung)

Ungelesener Beitrag von User4089 »

Einige Anmerkungen zu den Kabel/Stecker-Kompatibilitätsfragen bereits zwischendurch:
  • Die Bedea TWIN-SAT midi Kabel werden im Cabelcon Produktkatalog geführt. Die Suche nach passenden Kompressionssteckern weist dieses Ergebnis aus. Danach müsste also u.a. der Cabelcon F-59-TD 3.9 Kompressionsstecker passen. Ich habe dann einfach - vielleicht vorschnell - angenommen, dass auch die entsprechende Self Install-Version passen wird.
  • Die Kathrein LCD 120 A+ Kabel werden leider nicht bei Cabelcon gelistet. Die Auswahl des Herstellers Kathrein in der Suchmaske und die Suche nach passenden Kompressionssteckern listet allerdings diverse andere Kabelmodelle auf (leider kein Direkt-Link zum Suchergebnis möglich). Evtl. helfen Ihnen diese bei der Einschätzung.
Es hat sich derweil kurzfristig ergeben, dass ich bereits Mitte nächster Woche Unterstützung bei der Installation der Anlage bekommen könnte - was mir terminlich sehr gut passen würde. Daher überlege ich zumindest einen Teil des Warenkorbs bereits heute Abend zu bestellen, so dass die sperrigen Artikel (mit evtl. längerer Zustellungszeit) möglichst zügig versendet werden können.
Spricht aus Ihrer Sicht etwas gegen eine Aufteilung der Bestellung?
Der zweite Teil würde dann wahrscheinlich morgen/übermorgen folgen.
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 21776
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 487 Mal
Danksagung erhalten: 550 Mal
Kontaktdaten:

Re: Planung EFH Satellitenanlage für 8 Teilnehmer (Legacy Versorgung)

Ungelesener Beitrag von techno-com »

Dann passen die Stecker ja mit 3.8er Bezeichnung, also geklärt (wobei die Artikel Beschreibung mehr als blöd ist und irreführend dazu … hatte ich ja oben aber erklärt warum).

Ich kann nicht helfen wenn ich nichts zu finden habe in der Cabelcon-Suche auf der Seite, ich gehe von dem aus was ich oben alles geschrieben und erklärt habe ! 4.9er Dielelektrikum nach den technischen Daten des Kabels, dann schreiben die aber 5.1er Stecker … meines Erachtens nach geschuldet das Kathrein keine 4.9er Stecker hat ?
Alternativ was auf jedem Fall aber passt bzw sogar die Alternative mit den Kompressionssteckern hatte ich auch erklärt.

Ob die das auf einmal bestellen oder nicht unterliegt ihrer Entscheidung, auch da kann ich ihnen keinen Rat geben.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber versteht das nicht ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben und was genau unklar war an den Erklärungen die hier gelesen wurden - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 21776
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 487 Mal
Danksagung erhalten: 550 Mal
Kontaktdaten:

Re: Planung EFH Satellitenanlage für 8 Teilnehmer (Legacy Versorgung)

Ungelesener Beitrag von techno-com »

Zufall … gerade das letzte mal für heute die emails geprüft …

Und, ganz gegen jede Erwartung/Vorhersage, kam eben das:
Dateianhänge
CC42FC72-5610-4683-830F-03520E223762.jpeg
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber versteht das nicht ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben und was genau unklar war an den Erklärungen die hier gelesen wurden - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.
User4089
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 28. Oktober 2022 16:21
Hat sich bedankt: 3 Mal

Re: Planung EFH Satellitenanlage für 8 Teilnehmer (Legacy Versorgung)

Ungelesener Beitrag von User4089 »

Leider ist es doch etwas später als erwartet geworden:
Die (komplette) Bestellung ist - mit kleineren Änderungen bei den Steckern - nun erfolgt und der Rechnungsbetrag auf den Weg gebracht. Für eine gesammelte Antwort auf Ihre unglaublich vielen Rückmeldungen in kürzester Zeit reicht es aber heute leider nicht mehr ...
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 21776
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 487 Mal
Danksagung erhalten: 550 Mal
Kontaktdaten:

Re: Planung EFH Satellitenanlage für 8 Teilnehmer (Legacy Versorgung)

Ungelesener Beitrag von techno-com »

Hallo zurück :1119 und :thx für ihre Bestellung.

Für die Vollständigkeit vom Beitrag bis hierher davon ein Screenshot:

Bestellung User User4089
Bestellung User User4089

User4089 hat geschrieben: 10. November 2022 00:59... und der Rechnungsbetrag auf den Weg gebracht.
Wen dem so ist dann wird auch alles gleich versendet bzw. ist schon alles fertig gemacht dafür (wartet auf Abholug per Paketdienst). Für alle Pakete (3) haben sie schon parallel die Versand-Tracking-Daten erhalten bzw. kommt noch eine für ein DPD-Paket das mit dem Dachsparrenhalter + div. Zubehörteilen darin raus geht.

Wünsche dann mal gutenempfang
User4089 hat geschrieben: 10. November 2022 00:59Für eine gesammelte Antwort auf Ihre unglaublich vielen Rückmeldungen in kürzester Zeit ....
... wäre eine Bewertung bei Google sehr nett wenn sie zufrieden waren :1111
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber versteht das nicht ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben und was genau unklar war an den Erklärungen die hier gelesen wurden - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.
guba
Foren-As
Beiträge: 747
Registriert: 19. November 2013 08:14
Danksagung erhalten: 88 Mal

Re: Planung EFH Satellitenanlage für 8 Teilnehmer (Legacy Versorgung)

Ungelesener Beitrag von guba »

techno-com hat geschrieben: 9. November 2022 13:14Soll dieser Wert jetzt den Außendurchmesser von einem dieser Twin-Kabel komplett mit Abschirmung und Gummi-Isolierung angeben oder ist das wirklich der Durchmesser vom Dielektrium ? Keine Ahnung ... aber ich suche mal weiter.
Bedea_Twin-Sat-Midi-Kabel-technische-Daten2.png

Aussenleiter-Durchmesser = Dielektrikum

Aussendurchmesser Kabel = 11,6 mm
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 21776
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 487 Mal
Danksagung erhalten: 550 Mal
Kontaktdaten:

Re: Planung EFH Satellitenanlage für 8 Teilnehmer (Legacy Versorgung)

Ungelesener Beitrag von techno-com »

guba hat geschrieben: 11. November 2022 11:35Aussenleiter-Durchmesser = Dielektrikum
Dann ist das sehr schlecht beschrieben ... für mich ist dieser Ausdruck der Einzelkabel-Gesamtdurchmesser. Wobei, was ist überhaupt ein "Aussenleiter" ? Ist damit das "Geflecht" gemeint ? Recht merkwürdige Beschreibung eben :1110

So sollte eine Angaben (als Bild) ausschauen, und diese Angabe heißt eben "Dielektrium-Durchmesser" bzw. "PEE".

Twin-Koaxkabel-Angaben.jpg
guba hat geschrieben: 11. November 2022 11:35Aussendurchmesser Kabel = 11,6 mm
Das ist der Gesamtdurchmesser vom Twin-Kabel komplett incl. Mittelsteg

Twin-Koaxkabel.jpg
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber versteht das nicht ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben und was genau unklar war an den Erklärungen die hier gelesen wurden - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.
guba
Foren-As
Beiträge: 747
Registriert: 19. November 2013 08:14
Danksagung erhalten: 88 Mal

Re: Planung EFH Satellitenanlage für 8 Teilnehmer (Legacy Versorgung)

Ungelesener Beitrag von guba »

Bedea neu:
Quelle: bedea-Katalog ...

Hier steht es richtig:
Seiten aus Produktkatalog-Kabel-1.pdf
(140.11 KiB) 10-mal heruntergeladen

Seiten aus Produktkatalog-Kabel-1_Seite_1.png

Seiten aus Produktkatalog-Kabel-1_Seite_2.png
Zuletzt geändert von techno-com am 11. November 2022 12:18, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Edit by techno-com: Bilder in der Größe angepasst und neu eingestellt + relevanten Bereich der Artikelbeschreibung rot markiert
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 21776
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 487 Mal
Danksagung erhalten: 550 Mal
Kontaktdaten:

Re: Planung EFH Satellitenanlage für 8 Teilnehmer (Legacy Versorgung)

Ungelesener Beitrag von techno-com »

Ja, damit kann man was anfangen :thx
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber versteht das nicht ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben und was genau unklar war an den Erklärungen die hier gelesen wurden - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.
 


  • Related Topics
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Antworten

Zurück zu „technische Fragen zu Satanlagen“