Sat-Materialliste

Alles was einfach sinnlos war bzw. gegen Forenregeln verstoßen hat
(Noch einmal ! Hier ist absolut NICHTS zugelassen zu z.B. "Cardsharing/CS" - egal ob Home- oder Internet-Sharing - bzw. "Keys" etc..)
Ebenfalls sammeln sich hier die Beiträge zu Anfragen für Fremdkauf-Support (Fragen dazu an ihren Verkäufer der dafür zuständig ist, hier ist das Support-Forum für Kunden vom Sat-Shop Heilbronn, siehe dazu auch Boardregeln die mit der Anmeldung hier als "gelesen" zu bestätigen sind).
Leider aber auch immer mehr Beiträge die sonst keinem was bringen hier im Forum bzw. sogar Beiträge die mangels mangelnder Angaben zur Sache gar nicht zu berabeiten sind.
Starsky110
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 14. April 2022 08:13

Sat-Materialliste

Ungelesener Beitrag von Starsky110 »

Hallo liebe Sat-Profis,

Wir bauen gerade ein Neubau mit Flachdach.

Und da Plane ich gerade die Sat Anlage.

Wollte mal fragen ob mir jemand von euch Profis eine Materialliste für unser Haus erstellen kann?
Also alles was ich benötige bis auf das Kabel,
Mir geht's da um welche Schüssel,Multiswitch etc.

Im Anhang findet ihr die Sat-Dosen für die einzelnen Räume.

Alles geht zentral in einen Schrank

In fast jeden Raum sind 2 Dosen aber immer nur eine von den beiden wird benutzt.

Bin für alles Ideen offen.
Mfg Starsky110
Dateianhänge
Netzwerk_Sat.pdf
(151.9 KiB) 13-mal heruntergeladen
Planung.JPG


Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 21656
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 484 Mal
Danksagung erhalten: 545 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sat-Materialliste

Ungelesener Beitrag von techno-com »

Hallo und herlich-willkommen
Starsky110 hat geschrieben: 14. April 2022 10:55Und da Plane ich gerade die Sat Anlage.
Was hatten sie den hier vorab gelesen und was war unklar an diesen Beiträgen ? Nur wenn sie mir das genau sagen kann ich auch genau darauf eingehen :1122

Keine Twin-Versorgung, wenn auch ggf. nur im Wohnzimmer ?
tag/Twin-Versorgung
Im Beitrag genau vor ihrem neuen jetzt ( Neue Anlage Zweifamilienhaus ) sehen sie eine Planung für nur Twin-Versorgung, also dort in fast jedem Raum ... naja, etwas übertrieben ! Im Wohnzimmer aber z.B. ein absolutes MUSS da nur so auch ein Twin-Receiver, heute schon fast "Standard" (sogar der SkyQ-Receiver ist ein solcher), auch vollständig versorgt werden kann das dieser etwas aufnehmen kann und man dazu dann trotzdem parallel noch etwas anderes nach freier Wahl anschauen kann.
Kurz gesagt, ins Wohnzimmer (mindestens in diesen Raum) immer 2 Koaxkabel verlegen .....

Was ist ein 120dB Koaxkabel ? Das ist kein Indiz für Qualität, eher genau das Gegenteil ("Voodoo Koaxkabel" auch gerne genannt).
Haben sie mal bei uns im Shop nach Koaxkabel gesucht => KLICK ?

Ganz oben, direkt am Anfang steht die Erklärung:
Koaxialkabel
Bitte beachten !
Die ABSCHIRMUNG ist zwar ein schöner Begriff aus der Bewerbung von Kabeln, sie ist aber NICHT die Aussage für ein "gutes" Kabel !
Die Norm "Class A" beginnt bereits ab einer 2-fachen Abschirmung und 90db Abschirmung (jeweils die "Schirmdämpfung"), alles weitere kann daher auch als "Luxus" bezeichnet werden. Daher sind Angaben wie z.B. ">135db Abschirmung" einfach zu ignorieren, sieht man auch daran das diese Kabel durch die Bank weg fast alles Stahl-Kupfer Kabel (CCS-Kabel / Stahlkern der oft nur mit Kupfer hauchdünn beschichtet ist, geht tlw. sogar schon bei einem Kratzen mit dem Fingernagel daran ab) sind und keine Voll-Kupfer Kabel (CCC-Kabel 100%iger Kupfer Innenleiter !).
Bei einem guten Kabel ist es daher vielmehr wichtiger das der Innenleiter aus Voll-Kupfer ist, das verbessert die Signaldämpfung sowie Stromleitfähigkeit. Referenzbeitrag im Forum mit genauer Erklärung und Bildern dazu was ein gutes Koaxkabel ausmacht und was ein "Voodoo-Koaxkabel" ist => KLICK

Das beste Kabel nützt auch nichts wenn die Stecker nicht richtig gewählt werden bzw. noch schlimmer wenn sie falsch montiert werden. Wir empfehlen daher für die Kabelmontage immer "F-Kompressionsstecker" (Außenbereich da wasserdicht) und/oder "Self-Install Stecker" (Innenbereich) zu verwenden. Diese sind super einfach zu montieren, diese sitzen super fest auf dem Kabel (wie oft hatten wir schon Fehler die auf raus gerutschte Kabel zurückzuführen waren !), sind wasserdicht und vor allem Hochfrequenz/ hochfrequent abgeschirmt (Abschirmung damit viel besser als mit herkömmlichen F-Steckern und der Halt auf dem Kabel ist zu 100% gegeben das der Stecker durch Zugbelastung nicht mit der Zeit vom Kabel runter rutscht).
Für mehr Infos zu den Kompressions- und Cabelcon Self-Install Steckern (Anleitung Montage, etc.) finden sie einen Beitrag hier in unserem Onlineforum.

Starsky110 hat geschrieben: 14. April 2022 10:55Wollte mal fragen ob mir jemand von euch Profis eine Materialliste für unser Haus erstellen kann?
Also alles was ich benötige bis auf das Kabel,
Mir geht's da um welche Schüssel,Multiswitch etc.
Da gibt es keine "pauschalen" Materiallisten, das ist ALLES immer individuell und genau zu planen .....
Ein Beitrag der sicher für den Anfang schon einmal sehr gut passt:
SAT Anlage für EFH, 16 Teilnehmer, Flachdach
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber versteht das nicht ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben und was genau unklar war an den Erklärungen die hier gelesen wurden - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.
Antworten

Zurück zu „Mülleimer“