Seite 1 von 1

Alternative zu Sky Q-Receiver

Verfasst: 7. Januar 2019 14:37
von SAT2019
Hallo,

da ich den Wohnort (inclusive Bundesland) gewechselt habe, musste ich von Sky via Telekom-Magenta (100Mb) in Baden-Württemberg auf Sky via Satelliten-Anschluss in Rheinland-Pfalz wechseln. Die Hotline wollte mich nun 'zwingen' den Sky Q SAT-Receiver zu nehmen um die UHD-Programme empfangen zu können. Damit ware allerdings ein Aufpres von 10€/Monat UND ein Neustart der Vertragslaufzeit verbunden. Ich dagegen möchte das, was ich heute habe, behalten: Sky Entertain, Cinema, Sport, Bundesliga und HD), ohne Verlängerung der Vertrages.
Das Gespräch endete im Zoff, da ich mich nicht dazu erpressen lasse etwas zuzubuchen, nur um das Gleiche zu haben, wie davor, weil sich meine Anschlussart ändert.

Ich habe mir nun erstmal nur die Sky-Karte zusenden lassen ohne Sky Q Receiver und hoffe in diesem Forum Tipps zu bekommen, welchen alternativen Receiver ich verwenden kann um Sky und die restlichen Programme in UHD-Qualität zu sehen? Sky könne mir nur ihren empfehlen (wer's glaubt).

Danke vorab.

SAT2019

Re: Alternative zu Sky Q-Receiver

Verfasst: 8. Januar 2019 09:43
von techno-com
SAT2019 hat geschrieben:Hallo,

Hallo und herlich-willkommen

SAT2019 hat geschrieben:...., welchen alternativen Receiver ich verwenden kann um Sky und die restlichen Programme in UHD-Qualität zu sehen? Sky könne mir nur ihren empfehlen (wer's glaubt).

Ich glaube das, daher finden sie das auch alles schon erklärt hier im Forum unter Video: Pairing von Sky Karten aufheben (AlphaCrypt mit One4All) (wie auch in duzenden Beiträgen mehr)