Die Suche ergab 4 Treffer

von Lutz
18. Juli 2012 20:18
Forum: technische Fragen zu Satanlagen
Thema: Umschaltspannung14/18V
Antworten: 6
Zugriffe: 1235

Re: Umschaltspannung14/18V

Hallo techno-com, habe Ihren Tipp befolgt, Einregeln der Satellittenschüssel. War etwas Fummelarbeit und Feineinstellung dann hatte ich den Astra 19,2 mit den deutschen Programmen empfangen. Hätte nie gedacht, das die Schüssel, auch für groben Empfang, doch recht genau justiert werden muß. Meine anf...
von Lutz
16. Juli 2012 23:14
Forum: technische Fragen zu Satanlagen
Thema: Umschaltspannung14/18V
Antworten: 6
Zugriffe: 1235

Re: Umschaltspannung14/18V

Danke für die schnelle Antwort, zur späten Stunde. Die Anlage habe ich bei Ihnen gekauft: Ökö-Energie-Sar Satanlage für 8Teilnehmer. Im Fernseher, bzw. im internen Receiver lese ich die Satelliten ab.( Bedienungsanleitung ist sehr dürftig, habe mich da durchprobiert). Habe im Forum einige Artikel ge...
von Lutz
16. Juli 2012 21:48
Forum: technische Fragen zu Satanlagen
Thema: Umschaltspannung14/18V
Antworten: 6
Zugriffe: 1235

Re: Umschaltspannung14/18V

Danke für die Antwort. Will ja eigentlich nur einen Satelliten empfangen. Habe den Fernseher in Sichtweite der Sat-Schüssel aufgestellt, dann DVB-S Empfang bzw. Einstellungen aktiviert und die SAT-Schüssel eingestellt bis der Satellit Astra 19,2 E mit Signalqualität=9 und Signalstärke=9, von 10 empf...
von Lutz
16. Juli 2012 18:58
Forum: technische Fragen zu Satanlagen
Thema: Umschaltspannung14/18V
Antworten: 6
Zugriffe: 1235

Umschaltspannung14/18V

Hallo Techno Team, habe eine neue Sat-Anlage installiert, mit dem Multischalter 5/8 JULTEC JRM0508T (receiver powered) ohne Netzanschluss (Bezeichnung vom Label "DUR-LINE" = MSRP 508T). Habe jetzt das Problem das aus dem internen Fernseherreceiver die Spannung mit 14,3 V und 18,3 V herausk...

Zur erweiterten Suche