Die Suche ergab 5 Treffer

Zurück

von techno-com
17. April 2012 16:35
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Unicable-Systemfragen

Sorry, dauerte etwas länger... aber das wird ja jetzt EXTREM komplex (aber machbar :1111 ) und ich musste auch erst ein paar alte Links bei den ganzen Querverweisen hier korrigieren (wegen div. Umstellungen im Forum hier seit dem Beginn dieses Beitrags + auch Umstellungen im Onlineshop). Auch hat si...
von techno-com
18. April 2012 09:16
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Unicable-Systemfragen

Aber eigentlich, wenn Firmen wie Jultec Docsis-kompatible Unicable-fähige Switches bauen, wäre es doch naheliegend, das es solche 4-Loch Dosen geben müsste. Allerdings haben die natürlich eine Menge Anforderungen hinsichtlich Filter und Vorwärts- und Rückflussdämpfungen sowie deren Cross coupling z...
von techno-com
19. April 2012 14:30
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Unicable-Systemfragen

So... habe das mal angefragt... kopiere es ihnen 1:1 mal rein. [14:02:20] Tristan Uhde (SAT-Shop Heilbronn): Klaus... kannst du mir das nochmal in kurzen Worten erklären wie das mit den "Dosen" ist wenn Internet+Tel mit eingespeist wird, in meinem Fall wäre das nur an einen Anschlussplatz ...
von techno-com
23. April 2012 13:31
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Unicable-Systemfragen

Das haben sie richtig verstanden ! Bei den Jultec-Schaltern (die mit den "mehreren Ausgängen" gibt es nicht nur als receivergespeisste JRS-Systeme, sondern auch als JPS, Systeme !) kann man an JEDEM Ausgang die gleichen ID´s / Frequenzen / SCR´s verwenden, das sind ja alles eigenständige, ...
von techno-com
23. April 2012 15:38
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Unicable-Systemfragen

Finale Frage = absolut richtig ! Für den Legacy-Betrieb (also "normaler Multischalter-/LNB-Betrieb ohne die Einkabel-Nutzung) wird ein dauerhaftes 18V-Signal für die horizontale Umschaltung der "Versorgung" (= LNB bzw. Multischalter) benötigt, diese wird aber bei den Unicable-Schutz-D...