Duo 4K: Wiedergabe > "Loading" > Freeze

Das Forum für die Geräte von Satco-Europe (VU+).
Zero, Zero 4K, Solo, Solo SE, Solo², Duo, Duo², Duo 4K, Uno, Uno 4K SE, Ultimo oder Ultimo 4K. Hier auch Fragen rein für den USB- bzw. BT-WLAN-Stick oder alles andere zu den Geräten.
Hemingway
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 16. Dezember 2018 22:51

Duo 4K: Wiedergabe > "Loading" > Freeze

Ungelesener Beitrag von Hemingway »

Guten Tag, Herr Uhde und Experten,

mit meinem VU+ Duo 4K von Nov. 2018 bin ich immer noch sehr zufrieden, aber seit ein paar Tagen bemerke ich ein möglicherweise heraufziehendes Problem:
Bei der Wiedergabe taucht auf einmal das kleine animierte "Loading"-Symbol oben links auf und nudelt eine Weile.
Wenn ich Glück habe, verschwindet es nach 10-20 Sekunden wieder folgenlos.
Die Aufnahme kann nach dieser Zeit aber auch einfrieren, bevor sie dann problemlos weiterläuft.
Wenn ich Pech habe, friert das ganze Abspielen ein. Dann hilft (bis jetzt) nur Stopp-Taste und Neustart der Aufnahme, die man dann (bis jetzt noch) an der Abbruchstelle fortsetzen kann.
Wenn das Loading-Spiel erst einmal begonnen hat, kommt es im Lauf der Aufnahme immer wieder.
Die Sache tritt bei Spielfilmen (*.ts, ~10 GB) ebenso auf wie bei kleinen Dokus (*.mp4, 500 MB).
Bemerkenswert ist vielleicht auch, dass meine 1-TB-HDD noch nie zu mehr als 50% belegt war.

Wie schätzen Sie das Phänomen ein, und was kann ich tun?

P.S.: Eine gänzlich unwichtige andere Frage am Rande:
Gibt es eigentlich eine Erweiterung oder Funktion, mit der man mit 1 Tastendruck die letzte Wiedergabe wieder aufnehmen kann (ohne sich durch die Listen aller Aufnahmen zu klicken)?

Vielen Dank!
Alex


________________________________
Vu+ Duo 4K (bestens beraten von http://www.satshop-heilbronn.de!)
openvuplus 3.0
ATA (ST1000LM048-2E71)
VTi immer aktuell!
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 21376
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 478 Mal
Danksagung erhalten: 537 Mal
Kontaktdaten:

Re: Duo 4K: Wiedergabe > "Loading" > Freeze

Ungelesener Beitrag von techno-com »

Hemingway hat geschrieben: 25. Oktober 2021 10:36Guten Tag, Herr Uhde und Experten,
Hallo und herlich-willkommen

Zur Vollständigkeit vom Beitrag hier ein Screenshot ihrer Bestellung aus 2018

Bestellung_User_Hemingway.JPG

Hemingway hat geschrieben: 25. Oktober 2021 10:36mit meinem VU+ Duo 4K von Nov. 2018 bin ich immer noch sehr zufrieden, aber seit ein paar Tagen bemerke ich ein möglicherweise heraufziehendes Problem:
Bei der Wiedergabe taucht auf einmal das kleine animierte "Loading"-Symbol oben links auf und nudelt eine Weile.
Wenn ich Glück habe, verschwindet es nach 10-20 Sekunden wieder folgenlos.
Das "Loading" hatte ich gerade vorhin bei einem Kunden auch der hier im Geschäft war, auch für mich war nicht klar was das auf einmal war ....
Hatten sie ggf. Änderungen im Netzwerk das jetzt dort die Verbindung nicht mehr klappt ?
Würde mal die Netzwerk-Einstellungen kontrollieren, für einen Test ggf. sogar mal komplett deaktiveren.
Hemingway hat geschrieben: 25. Oktober 2021 10:36Die Sache tritt bei Spielfilmen (*.ts, ~10 GB) ebenso auf wie bei kleinen Dokus (*.mp4, 500 MB).
Wie bekommen sie .mp4 Dateien bei einer Aufnahme auf das Gerät ? Das verstehe ich nicht ... egal wie groß eine Datei bei einer Aufnahme ist, das ist bei diesen Geräten dann immer im .ts Format. Dafür ggf. ein spezielles PlugIn installiert und aktiviert ? Das könnte schon das Problem sein.
Hemingway hat geschrieben: 25. Oktober 2021 10:36Bemerkenswert ist vielleicht auch, dass meine 1-TB-HDD noch nie zu mehr als 50% belegt war.
Hat mit dieser Sache aber nichts zu tun ....
Fällt mir ein .... war die Festplatte ggf. mal kurz nicht eingehängt ("gemountet") und somit ggf. irgendwelche Aufnahmen nicht auf die Festplatte gekommen, sondern in den Flasch/RAM vom Gerät und dieser ist damit überfüllt jetzt ? Kein freier Speicher im Receiver kann auch solche Loading-Probleme bringen. Prüfen sie ihren freien Speicher im RAM/ROM vom Receiver.
Hemingway hat geschrieben: 25. Oktober 2021 10:36Wie schätzen Sie das Phänomen ein, und was kann ich tun?
Eine Sache sehe ich schon in ihrer Fussnote:
VTi 14.0.5 (2019-10-05-vti-master (5ede501b9))
Aktuell wäre hier VTI Image Release 15.0.x .. updaten !

Fragen dieser Art würde ich auch immer über das VU+/VTI-Forum mal einstellen, natürlich dort vorab lesen ob das nicht schon dort von anderen bereits als Thema aufgemacht wurde.
Über die Boardsuche habe ich z.B. das eben mal gefunden => Loading Defaults… Meldung ohne Absturz
Hemingway hat geschrieben: 25. Oktober 2021 10:36P.S.: Eine gänzlich unwichtige andere Frage am Rande:
Gibt es eigentlich eine Erweiterung oder Funktion, mit der man mit 1 Tastendruck die letzte Wiedergabe wieder aufnehmen kann (ohne sich durch die Listen aller Aufnahmen zu klicken)?
Wüsste nicht was es da geben sollte. Aber auch diese Frage mal ins o.g. Forum, ggf. fällt jemand dazu etwas ein.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber versteht das nicht ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben und was genau unklar war an den Erklärungen die hier gelesen wurden - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 21376
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 478 Mal
Danksagung erhalten: 537 Mal
Kontaktdaten:

Re: Duo 4K: Wiedergabe > "Loading" > Freeze

Ungelesener Beitrag von techno-com »

Gerade im VTI-Forum etwas gelesen was ich auch vorhin beim Kunden extra geprüft und deaktiviert habe ....

EPG-refresh PlugIn, am besten das auch mal löschen (ist eh nicht mehr zeitgemäß heute).

Quelle: https://www.vuplus-support.org/wbb4/ind ... ost2128393
Sind deine Favouriten-Listen aktuell und ohne "Leichen"?
Da bleibt EPG-refresh gerne mal hängen und es kommt zum crash.
Die Sache mit den Favoriten-Listen .... Bei WDR und vor allem auf Sky (aber auch vieles andere) gab es gerade viele Änderungen. Viele Sender wurden komplett abgeschaltet oder auf einen anderen Transponder verschoben. Diese "Leichen" in den Favoriten mal alle raus löschen (z.B. alles was dort mit "alt_" beginnt, glaube z.B. "alt_WDRxxx). Vorher einen Sendersuchlauf durchführen mit "vorher löschen" auf "ja" gestellt das man erkennt was die Leichen dort sind.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber versteht das nicht ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben und was genau unklar war an den Erklärungen die hier gelesen wurden - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.
Hemingway
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 16. Dezember 2018 22:51

Re: Duo 4K: Wiedergabe > "Loading" > Freeze

Ungelesener Beitrag von Hemingway »

Lieber Herr Uhde,

zuerst herzlichen Dank für Ihre wie immer blitzschnelle und engagierte Antwort!

Natürlich werde ich all Ihre Tipps sorgfältig anwenden, das braucht aber ein paar Tage ... Dann werde ich Bericht erstatten.

Ich muss nochmal betonen, dass mein ganzes System (bis auf kleine "Hakler" ab und zu) schon lange problemlos läuft. Ich habe nur ganz wenige Erweiterungen, halte immer alles auf dem neuesten Stand (dummerweise nicht die Signatur ...) und ändere sehr selten etwas und nur wenn es unumgänglich ist (wie jetzt die Senderzuordnungen - alt_WDR usw.).

Deswegen durchschaue ich auch nicht auf Anhieb, wie manche Ihrer vermuteten Quellen (z.B. Netzwerk oder das EPG-refresh PlugIn, das morgens 5 Min. läuft) jetzt auf einmal von einem Tag zum anderen die Wiedergabe am Abend beeinträchtigen könnten, und hatte eher eine Hardware- oder Speichersache ins Auge gefasst. Aber der Experte sind Sie!

Vielleicht hätte ich zur Eingrenzung klarer stellen müssen, dass ich nicht die "Loading"-Anzeige beim Hochfahren im Display meinte, sondern den kleinen animierten "Loading"-Schriftzug oben links auf dem Bildschirm während der Wiedergabe eines Videos.

Die mp4-Dateien sind Downloads z.B. aus Mediatheken oder YouTube auf den PC, die ich dann vom PC übers Netzwerk auf den VU schiebe, wo sie wie die ts-Aufnahmen gelistet werden (natürlich ohne deren Zusatzinformationen). Auch das funktioniert seit Jahren sehr komfortabel und reibungslos.

Das EPG-refresh PlugIn ist für mich ein wichtiges Systembestandteil, um RAI-Daten so zuverlässig wie möglich aktuell zu haben. Einige RAI-Serien sind mir nämlich SEHR wichtig. EPG-refresh ist mir eine Zusatzsicherung, etwas aktueller und weiter reichend als die "normale" EPG-Erweiterung (komm grad nicht auf deren Namen: Cool...?). Der Autotimer fischt die Titel super heraus, aber das RAI-EPG ist total unzuverlässig, also konfiguriere ich die Timer sicherheitshalber immer manuell und schneide die Aufnahmen dann zurecht).
________________________________
Vu+ Duo 4K (bestens beraten von http://www.satshop-heilbronn.de!)
openvuplus 3.0
ATA (ST1000LM048-2E71)
VTi immer aktuell!
Hemingway
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 16. Dezember 2018 22:51

Re: Duo 4K: Wiedergabe > "Loading" > Freeze

Ungelesener Beitrag von Hemingway »

Nur kurz das Aktuellste:

Soeben kam - während einer Timer-Aufnahme - die Popup-Meldung, ein Schreibfehler sei aufgetreten.

Bei Druck auf die PVR-Taste auf der FB sieht man nur noch den Papierkorb-Ordner (Inhalt "0"), ALLE Aufnahmen sind futsch.

Der Zugang übers Heimnetz bestätigt das traurige Bild: ALLE Ordner in media\hdd\ sind komplett leer (lost+found, movie, movie_trash, SR_Backup, vti-backupsuite,vti-image-backup, vtibackup). Die Einzeldateien in media\hdd\ (db_error.log, dvapp2_...log, egp.dat, vtidb.db) sind zwar noch gelistet, sind aber offenbar defekt (weder zu öffnen noch zu kopieren).

Laut Display lief bis gerade noch eine Timer-Aufnahme, wurde aber nicht mehr in \movie\ reingeschrieben.
Ein Timer, den ich gerade für eine laufende Sendung neu angelegt habe, startet nicht mehr.

Alle EPG-, Timer- und Autotimer-Daten sind noch vorhanden/abrufbar.

Über OpenWebIF bekommt man bei Klick auf "Aufnahmen" gar keine Reaktion.

Unter Receiver-Informationen erfährt man:
Festplattenmodell: ATA(ST1000LM048-2E71)
Kapazität: 506.4 GB frei / 931.5 GB ("1 TB") insgesamt (/media/hdd)
Bei einem PC würde ich (als Laie) vermuten, der Dateizuordnungssektor (oder so etwa) ist zerschossen (und damit die ganze HDD), aber so einfach scheint das hier nicht zu sein, denn Dateien aus den anderen Ordnern "neben" /media/hdd/ sind ja weiter intakt, und Fernsehen scheint weiter problemlos möglich.

Mein letztes Image-Backup ist etwa 4 Wochen alt, ich könnte also flashen, aber das brächte mir meine Dutzende Aufnahmen auch nicht zurück.

Drei Jahre sind eine zu kurze Lebensdauer für so eine Maschine, finde ich, und bin zutiefst frustriert.

Was ist jetzt zu tun?

Sind noch Aufnahmen auf eine externe Platte möglich? (Ich hatte diese Woche noch einiges auf dem Programm)
Zuletzt geändert von techno-com am 3. November 2021 09:27, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Edit by techno-com: Formatierungen angepasst/ Leerzeilen eingefügt
________________________________
Vu+ Duo 4K (bestens beraten von http://www.satshop-heilbronn.de!)
openvuplus 3.0
ATA (ST1000LM048-2E71)
VTi immer aktuell!
Hemingway
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 16. Dezember 2018 22:51

Re: Duo 4K: Wiedergabe > "Loading" > Freeze

Ungelesener Beitrag von Hemingway »

Ich fasse es nicht: Jetzt, wo die Maschine zum EPG-Abholen hochgefahren ist, ist der movie-Ordner mit seiner kompletten Unterordner-Struktur und allen Aufnahmen wieder da. (Jedenfalls sind die Dateien darin alle gelistet - ob sie intakt sind, werde ich ausprobieren.)
Das freut mich natürlich, besorgt mich aber auch, woran der Ausfall gelegen haben könnte und wie ich vorbeugen sollte.
________________________________
Vu+ Duo 4K (bestens beraten von http://www.satshop-heilbronn.de!)
openvuplus 3.0
ATA (ST1000LM048-2E71)
VTi immer aktuell!
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 21376
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 478 Mal
Danksagung erhalten: 537 Mal
Kontaktdaten:

Re: Duo 4K: Wiedergabe > "Loading" > Freeze

Ungelesener Beitrag von techno-com »

Hallo :1119
Hemingway hat geschrieben: 3. November 2021 00:10Soeben kam - während einer Timer-Aufnahme - die Popup-Meldung, ein Schreibfehler sei aufgetreten.
Mal den Receiver für 1 Minuten stromlos gemacht und dann neu gestartet ?
Hemingway hat geschrieben: 3. November 2021 00:10Bei Druck auf die PVR-Taste auf der FB sieht man nur noch den Papierkorb-Ordner (Inhalt "0"), ALLE Aufnahmen sind futsch.
...
...
Unter Receiver-Informationen erfährt man:
Festplattenmodell: ATA(ST1000LM048-2E71)
Kapazität: 506.4 GB frei / 931.5 GB ("1 TB") insgesamt (/media/hdd)
Ist den die Festplatte im Gerätemanager überhaupt eingehängt ("gemountet") ?

Falsch
VU-Plus_VTI-Geraetemanager_Festplatte_NICHT-eingehaengt.jpg

Richtig
VU-Plus_VTI-Geraetemanager_Festplatte_eingehaengt.jpg

Hemingway hat geschrieben: 3. November 2021 00:10Der Zugang übers Heimnetz bestätigt das traurige Bild: ALLE Ordner in media\hdd\ sind komplett leer (lost+found, movie, movie_trash, SR_Backup, vti-backupsuite,vti-image-backup, vtibackup). Die Einzeldateien in media\hdd\ (db_error.log, dvapp2_...log, egp.dat, vtidb.db) sind zwar noch gelistet, sind aber offenbar defekt (weder zu öffnen noch zu kopieren).
Das wäre normal wenn die Festplatte auf der die Filme ja sind nicht mehr eingehängt ist, dann schreibt der Receiver diese Daten in den RAM (internen Speicher) vom Receiver der dann dort auch den Pfad "hdd" hätte. Klar dann auch warum über die PVR-Taste keine Filme mehr da wären .....
Hemingway hat geschrieben: 3. November 2021 00:10Bei einem PC würde ich (als Laie) vermuten, der Dateizuordnungssektor (oder so etwa) ist zerschossen (und damit die ganze HDD), aber so einfach scheint das hier nicht zu sein, denn Dateien aus den anderen Ordnern "neben" /media/hdd/ sind ja weiter intakt, und Fernsehen scheint weiter problemlos möglich.
Das wäre ungewöhnlich, oder die Festplatte hat wirklich die Segel gestrichen. Mal im Gerätemanager bei eingehängter Festplatte die blaue Taste drücken, ist ein Test für die Festplatte.

Sieht bei mir dann so aus:

VU-Plus_VTI-Geraetemanager_Festplatten-Test.jpg

Hemingway hat geschrieben: 3. November 2021 00:10Mein letztes Image-Backup ist etwa 4 Wochen alt, ich könnte also flashen, aber das brächte mir meine Dutzende Aufnahmen auch nicht zurück.
Außer wenn etwas verstellt wurde in z.B. den Einstellungen vom "EMC" (Enhanced Movie Center). Das ist das PlugIn für die PVR-Taste, listet die Aufnahmen dort auf. Dort kann man den Pfad einstellen worauf das Programm zurückgreift. Rein gehen in das PlugIn (PVR-Taste) und dann die Menu-Taste drücken, dort sind diese Einstellungen (oder über das Erweiterungs-Menu das PlugIn aufrufen).
Hemingway hat geschrieben: 3. November 2021 00:10Sind noch Aufnahmen auf eine externe Platte möglich? (Ich hatte diese Woche noch einiges auf dem Programm)
Das kann ich ihnen von hier aus nicht sagen, da würde nur "testen" helfen.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber versteht das nicht ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben und was genau unklar war an den Erklärungen die hier gelesen wurden - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 21376
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 478 Mal
Danksagung erhalten: 537 Mal
Kontaktdaten:

Re: Duo 4K: Wiedergabe > "Loading" > Freeze

Ungelesener Beitrag von techno-com »

Hemingway hat geschrieben: 3. November 2021 10:22Ich fasse es nicht: Jetzt, wo die Maschine zum EPG-Abholen hochgefahren ist, ist der movie-Ordner mit seiner kompletten Unterordner-Struktur und allen Aufnahmen wieder da. (Jedenfalls sind die Dateien darin alle gelistet - ob sie intakt sind, werde ich ausprobieren.)
Das freut mich natürlich, besorgt mich aber auch, woran der Ausfall gelegen haben könnte und wie ich vorbeugen sollte.
Hat sich wohl gerade überschnitten mit meiner Antwort ....

Also einen Neustart jetzt gemacht ? War ggf. schon die Lösung der Sache ....

Zur Sicherheit, Festplatten-Defekt kann nicht ausgeschlossen werden, die Festplatte mal komplett sichern !

Ich nehme gar nicht mehr auf eine interne Festplatte auf, ich mache meine Aufnahme über ein NAS (per Netzwerk dorthin).

Vorteile:
1. ich kann sie an jedem Receiver im Haus abrufen
2. dort habe ich ein RAID-System mit 2 Festplatten die gespiegelt werden, geht eine kaputt ist die andere noch da (hoffentlich wenn es mal der Fall sein sollte :1128 )
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber versteht das nicht ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben und was genau unklar war an den Erklärungen die hier gelesen wurden - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.
Hemingway
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 16. Dezember 2018 22:51

Re: Duo 4K: Wiedergabe > "Loading" > Freeze

Ungelesener Beitrag von Hemingway »

Also erst einmal danke für die wie immer erstklassige, ausführliche und geduldige Hilfe, die alle möglichen Ursachen durchanalysiert.
Es ist tatsächlich alles in Ordnung - ich habe alle angesprochenen Tests gemacht.
Weiß der Geier, was das "Loading" beim Abspielen soll. Ich werde einfach weiter versuchen dahinterzukommen, ob es unter irgendwelchen bestimmten Umständen auftritt.
Die Sache mit dem Aufnehmen im NAS kenne ich schon - unser Sohn hat ein ganzes System aus 3 (?) Receivern, die in sein NAS speichern und von dort überall im Haus und auch im Urlaub abgerufen werden können. Aber auch sowas will eingerichtet und gepflegt sein - und bietet wieder neue Fehlerquellen.
Alles Gute!
Alex
________________________________
Vu+ Duo 4K (bestens beraten von http://www.satshop-heilbronn.de!)
openvuplus 3.0
ATA (ST1000LM048-2E71)
VTi immer aktuell!
 


  • Related Topics
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Antworten

Zurück zu „VU+“