Erneuerung / Erweiterung einer bestehenden SAT Anlage

Wissen sie nicht was sie für ihre Satanlage alles benötigen, haben sie Fragen zu unseren Komplettanlagen oder zur Planung/Installation einer Anlage (Kabelverlegung, Ausrichtung, Multischaltern, LNB etc.) ?
bwler
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 31. Oktober 2017 17:25

Erneuerung / Erweiterung einer bestehenden SAT Anlage

Ungelesener Beitragvon bwler » 31. Oktober 2017 18:12

Hallo an die Gemeinde,

seit diesem Jahr nutze ich auch eine SAT Anlage. Der Vorbesitzer des Hauses hat beim Bau des Hauses schon sehr weit mitgedacht aber mit der Zeit steigen ja auch die Anforderungen und mit neuen Besitzern wechselt sich auch oft die Nutzung verschiedener Räume.
Bei der Erweiterung der SAT Anlage stoße ich derzeit mit meinen Planungen an die Grenzen. Vielleicht kann mir jemand helfen.

IST - Zustand:
- Alter der Anlage ca. 12 Jahre,
- TWIN LNB (steht auf dem LNB) mit 4 Kabeln die in der Hauswand verschwinden,
- In zwei Räumen befinden sich "Steckdosen" mit jeweils einem SAT Anschluss, einem Antennenanschluss und einem Radio(?) Anschluss
- Raum 1 Erdgeschoss
- Raum 2 Kellergeschoss
- Raum 1: hat eine Steckdose, nur der SAT Anschluss mit einem angeschlossenen Receiver funktioniert, Auf dem Antennenanschluss kommt kein Signal (nicht gemessen sondern vom TV angezeigt),
- Raum 2: hat zwei baugeliche Steckdosen. Receiver hat auf dem SAT Anschluss und TV auf dem Antennenanschluss kein Signal. Dies gilt für beide Steckdosen. Anmerkung des Vorbesitzers: es waren mal zwei Sat-Schüsseln verbaut (ASTRA und HOTBIRD Empfang)

- Alle Kabel liegen unter Putz, keine seperater Wartungsschacht
- Im Ganzen Haus Fußbodenheizung, daher scheue ich das Bohren durch die Decken.

SOLL - Zustand:
- Raum 2 Kellergeschoss soll funktionieren
- zusätzlich im Obergeschoss mindestens 2 oder 3 Anschlüsse

Möglichkeit:
A)
Tausch des Twin LNB mit einem Quad LNB. Ich hoffe das von den vorhanden Kabeln mindestens 1 in Raum 1 geht und eins in Raum 2.
Zwei zusätzliche Kabel über das Dachgeschoss in die oberen Räume verlegen.
Auf diese weise sind dann 4 Receiver direkt mit dem Quad LNB angeschlossen.
Warum:
Die einfachste Variante wäre sicherliche ein Quattro LNB. Im Dachgeschoss einen Multischalter und dann soviele Anschlüsse wie gewünscht verlegen. Dieses schließe ich aber auf Grund der Fußbodenheizungen, dem fehlenden Wartungsschacht und der verputzen Wände im ganzen Haus aus.
B)
Zusätzliche SAT Schüssel mit Quad LNB nür für das Obergeschoss am Haus installieren.

Fragen:
1. Kann ich auf Grund der vorliegenden Infos dauraus schließen ob ein Multischalter irgendwo im Haus verbaut ist? Oder warum hat der TWIN LNB 4 Anschlüsse?
2. Hängen die 4 Anschlüsse mit den verbauten Unterputzsteckdosen zusammen?
3. Sollte ein Multischalter verbaut sein, verhindert das die Option A?
4. Kann ich bei Möglichkeit A später auch noch irgendwie die Anzahl der Anschlüsse erhöhen ohne einen neuen LNB zu kaufen?

Wenn jemand Sonst irgendwelche Anregungen / Lösungsvorschläge zur Umsetzung oder Fehlersuche hat, bin ich ebenfalls dankbar.

Vielen Dank im Voraus bei denjenigen die sich Zeit nehmen mir zu helfen.
Viele Grüße



Benutzeravatar
Wirus
Foren-As
Beiträge: 123
Registriert: 2. Mai 2017 19:46
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Erneuerung / Erweiterung einer bestehenden SAT Anlage

Ungelesener Beitragvon Wirus » 1. November 2017 09:13

Hallo und willkommen im Forum,

zu Deinen Fragen:

1a. Nein.
1b. Weil es mit hoher Wahrscheinlichkeit kein Twin-LNB ist. Wenn er zwei Feedhörner hat, könnte es ein Monoblock-Quattro sein - das kann man mit etwas Phantasie auch als Twin bezeichnen.
3. Vieles ist möglich, ohne weitere Angaben ist aber keine Aussage machbar
4. Siehe 3.

Mach erst Mal eine Skizze wie die Leitungen laufen könnten, dann suchst Du Dir jemand, der das ausmessen kann. Erst wenn der Ist-Stand bekannt ist, kann man über das Soll reden

Gruß
Werner

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18532
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 358 Mal
Danksagung erhalten: 456 Mal
Kontaktdaten:

Erneuerung / Erweiterung einer bestehenden SAT Anlage

Ungelesener Beitragvon techno-com » 1. November 2017 16:38

Es gibt kein Monoblock Quattro LNB und wenn dann hätte ein solches 8 Ausgänge (2x alle 4 Ebenen). Eine Verwechslung mi einem Twin LNB (Tein = 2) kann also nicht bestehen.
Ein LNB mit 4 Ausgängen ist also nie ein Twin-LNB, sondern entweder ein Quad- oder Quattro-LNB.

Hinweise/Erklärungen zu LNB´s (Satanlagen How To)
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Benutzeravatar
Wirus
Foren-As
Beiträge: 123
Registriert: 2. Mai 2017 19:46
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Erneuerung / Erweiterung einer bestehenden SAT Anlage

Ungelesener Beitragvon Wirus » 1. November 2017 19:30

Es gibt kein Monoblock Quattro LNB

Asche auf mein Haupt ... ich meinte natürlich einen Monoblock Quad

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18532
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 358 Mal
Danksagung erhalten: 456 Mal
Kontaktdaten:

Re: Erneuerung / Erweiterung einer bestehenden SAT Anlage

Ungelesener Beitragvon techno-com » 1. November 2017 19:32

Bleibt die Frage warum das Twin heißt und 4 Kabel raus kommen sollten !


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Benutzeravatar
Wirus
Foren-As
Beiträge: 123
Registriert: 2. Mai 2017 19:46
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Erneuerung / Erweiterung einer bestehenden SAT Anlage

Ungelesener Beitragvon Wirus » 1. November 2017 19:42

Bleibt die Frage warum das Twin heißt und 4 Kabel raus kommen sollten !

Einfach mal bei Tante Google in der Bildersuche "Twin Monoblock Quad" eingeben.
Die Monoblocks haben zwei Feedhörner, also sind es für jemanden, der es nicht besser weiß, "Twin-LNBs"

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18532
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 358 Mal
Danksagung erhalten: 456 Mal
Kontaktdaten:

Re: Erneuerung / Erweiterung einer bestehenden SAT Anlage

Ungelesener Beitragvon techno-com » 1. November 2017 20:03

Nein! Ein Quad Monoblock hat 4 Ausgänge... ein „Twin Monoblock Quad“ gibt es nicht ! Und wer das so anbietet der ......


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Benutzeravatar
Wirus
Foren-As
Beiträge: 123
Registriert: 2. Mai 2017 19:46
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Erneuerung / Erweiterung einer bestehenden SAT Anlage

Ungelesener Beitragvon Wirus » 1. November 2017 21:00

Und wer das so anbietet der ......

Niemand hat die Absicht, einen unmöglichen LNB anzubieten :1128

bwler spricht von einem "Twin LNB mit vier Anschlüssen". So etwas gibt es nicht, das ist klar. Also was ist gemeint?
Das Ganze war nicht mehr als ein Erklärungsversuch, was gemeint sein könnte. Kann natürlich auch falsch sein.
Also einfach mal locker bleiben und abwarten als was sich dieses ominöse LNB entpuppt. :1145

Gruß
Werner

bwler
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 31. Oktober 2017 17:25

Re: Erneuerung / Erweiterung einer bestehenden SAT Anlage

Ungelesener Beitragvon bwler » 2. November 2017 08:56

Schande auf mein Haupt ;)

Nach euren Kommentaren bin ich stutzig geworden und habe mir den LNB genauer angesehen.
Was von unten nicht erkennbar war und was ich beim Blick auf das Typenschild vernachlässigt habe, ist die Tatsache das unter dem LNB eine Eigenkonstruktion des Vorbesitzers installiert war. Eine Art Wittereungsschutz für die Anschlüsse. Vier Kabel gehen aus dem Haus in den KAsten. Aber direkt am LNB befinden sich nur zwei Anschlüsse. Also ein ganz normaler Twin LNB.

Da sich jetzt bereits ein Teil meiner Probleme gelöst hat bleibt nur ein Teil der Fragen offen.
Ich tendiere jetzt wirklich dazu einen QUAD LNB zu intallieren und zwei Kabel über den Kabelschacht der Sonnenkollektoren ins Haus zu führen.
In dem Fall habe ich ja zwei Anschlüsse für jeweils einen Receiver im Obergeschoss.

Ich gehe davon aus das, wenn irgendwann mal der Bedarf entsteht, das Signal an einer der Leitungen dann nochmal gesplittet werden kann?

Vielen Dank schonmal :)


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „technische Fragen zu Satanlagen“