Ich empfange nur noch HD Kanäle

Fragen zu Multischaltern + DiSEqC- Schaltern. Hier finden sie Daten zu voll receivergespeisten/receiverpowered Systemen von z.B. Jultec und auch die Anleitung für die Verkabelung eines Quattro-LNB´s.
pit1009
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 8. Oktober 2011 16:05

Ich empfange nur noch HD Kanäle

Ungelesener Beitragvon pit1009 » 8. Oktober 2011 16:38

Hallo , guten Tag,

mein UFS 903 empfängt nur noch HD Kanäle,manchmal kommen die SD Kanäle wieder, verschwinden dann aber wieder.
Das Komische an der Sache ist nur, wenn ich die Receiver tausche , also den UFS 903 von unten nach oben ( Zimmer ),läuft der UFS 903 tadelllos.
Dann nehme ich den Receiver von oben u. schließe diesen unten im Wohnzimmer an, wo der UFS 903 nicht funktiniert hat ( SMART MX 04 HDCI ), läuft dieser auch tadelllos ohne Störungen alle Kanäle sind da HD und SD .
Es ist doch seltsam, oder ?
Ich sollte vielleicht noch erwähnen, es handelt sich um ein Quatro LNB.
Meine Vermutung ist nun, es könnte doch was mit diesem Multischalter sein ,oder ?

Aber der SMART funktioniert unten im Zimmer u. oben auch.
Der UFS 903 hingegen vesagt mir den Dienst im unterem Zimmer u. funktioniert nur im oberen Zimmer.

Vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen

MfG

Peter



Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18532
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 358 Mal
Danksagung erhalten: 456 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ich empfange nur noch HD Kanäle

Ungelesener Beitragvon techno-com » 9. Oktober 2011 11:30

1. hat das nichts mit HD-Programmen zu tun, sondern hängt davon ab das wahrscheinlich das obere Frequenzband (auf diesem senden alle Programme außer den HDTV-Sendern + Arte, Phoenix, Eins Extra und Eins Plus) ausfällt bzw. nicht angesteuert wird

2. was für ein Quattro-LNB und was für ein Multischalter ist das ?

3. haben sie die Anlage dem Potentialausgleich unterzogen ? Sehen sie dafür mal hier


Als Test kann man ganz einfach mal eines machen.... machen sie mal beide Receiver an und schrauben DANN am Ausgang vom Multischalter eins nach dem anderen Kabel ab.... wenn dann ein Kabel abgezogen ist und an einem Receiver kein Empfang mehr da ist dann ist dieses Kabel das Versorgungskabel von dem Receiver (gute Anlagen sind beschriftet das man sieht wohin die einzelnen Abgänge am Multischalter gehen).
Wenn sie dann diese beiden Kabel gefunden haben die an die beiden fraglichen Receiver gehen dann tauschen sie diese einfach mal gegeneinander aus.

Wandert dann das Problem mit (ist es dann also am anderen Anschluss) liegt ihr Problem am Multischalter, bleibt das Problem am gleichen Anschluss vorhanden kann es nicht am Multischalter liegen und kann dann nur noch an der Verkabelung bis zum fraglichen Anschluss liegen, an der Dose die dort montiert ist oder am Receiver selbst (Einstellungen ? Defekt ?).
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

pit1009
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 8. Oktober 2011 16:05

Re: Ich empfange nur noch HD Kanäle

Ungelesener Beitragvon pit1009 » 9. Oktober 2011 15:14

Danke , für die Antwort,

es ist ein Quatro LNB von Kathrein UAS 484.

Der Multischalter ist auch von Kathrein EXR 504.

Wir haben unser Haus vor 7 Jahren gekauft, Fernsehempfang funktionierte, da habe ich mich um soetwas nicht gekümmert .

Mich wundert es nur,der ,der hier vorher gewohnt hat ist Techniker , sogar Elektriker .

Potentialausgleich, denke ich, ist keiner gemacht.

Weil an dem Multischalter, sind auf der gegenüberliegenden Seite 4 freie Verschraubungen wo kein F Stecker drauf ist.

Könnte ich das selber machen,wenn der Aufwand nicht so riesig ist ????



Nun haben wir zwei TV,einen oben und einen unten,könnte man vielleicht auch ein anderen Multischalter nehmen??

Entschuldigung, ich bin in der Richtung Leihe.

Danke nochmal für den Tipp,ich habe die Kabel vertauscht u. siehe da, das Problem wandert mit .

Was mich halt eben wundert, dass dem Smart das nichts ausmacht,weil ich doch die Receiver getauscht habe.



MfG

Peter

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18532
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 358 Mal
Danksagung erhalten: 456 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ich empfange nur noch HD Kanäle

Ungelesener Beitragvon techno-com » 10. Oktober 2011 17:25

pit1009 hat geschrieben:Wir haben unser Haus vor 7 Jahren gekauft, Fernsehempfang funktionierte, da habe ich mich um soetwas nicht gekümmert .

Alter Spruch "Unwissendheit schützt vor Strafe nicht" !

pit1009 hat geschrieben:Mich wundert es nur,der ,der hier vorher gewohnt hat ist Techniker , sogar Elektriker .

Ich sehe täglich Bauten (NEUbauten) bei denen der Elektriker riesen Mist hinterlassen hat der dann "aufzuräumen" ist. Dazu gehört zu 90% auch das keine Vorbereitung für einen Blitzschutz gemacht wurde, also kein Blitzschutzkabel im Zuge der allg. Kabelverlegung von der Haupterdungsschiene im Keller bis hoch dorthin verlegt wurde wo der Antennenmast hin soll. Nachträglich ist das bei fertig verputzen Wänden dann immer ein riesen Aufwand, vor allem sieht es aber nicht so gut aus als wäre das Kabel zu 100% in der Wand verdeckt verlegt.
Auch legen viele Elektriker heute noch ins Wohnzimmer nur 1 Kabel für die Sat-Versorung, das ist total veraltet und lässt hinterher dann keine vollwertige Verwendung von Twin-Receivern zu !

Aber... lesen sie dazu mal den Beitrag: Umrüstung Satanlage von analog auf digital-was wird benötigt

pit1009 hat geschrieben:Potentialausgleich, denke ich, ist keiner gemacht.
Weil an dem Multischalter, sind auf der gegenüberliegenden Seite 4 freie Verschraubungen wo kein F Stecker drauf ist.
Könnte ich das selber machen,wenn der Aufwand nicht so riesig ist ????

Beitrag: Was ist ein Potentialausgleich und was ist ein Blitzschutz (Erdung)
Da sehen sie was das ist.

Was sie hier ansprechen scheint mir eher ein vergessener Abschluss des Multischalters zu sein, das also offene/unbelegte Ausgänge am Multischalter nicht abgeschlossen wurde.
Das sollte mittels "F-Endwiderständen" passieren, also alle offenen Ausgänge abschliesen.

pit1009 hat geschrieben:Nun haben wir zwei TV,einen oben und einen unten,könnte man vielleicht auch ein anderen Multischalter nehmen??

Bei einer Umrüstung sollte man jetzt schon an die Twin-Tuner-Versorgung (siehe Link oben) denken !
Da sie aber vom Multischalter her nur ein Kabel zu jedem Receiver liegen haben wären hier Sonderlösungen angebracht... klingt schlimm, ist es aber nicht !
Schauen sie sich z.B. mal das an: Jultec JRS0504-2T

Da sie jetzt weiterhin schreiben:
pit1009 hat geschrieben:Danke nochmal für den Tipp,ich habe die Kabel vertauscht u. siehe da, das Problem wandert mit .

scheint eh ein Ausgang vom alten Multischalter einen "ab zu haben" ! Normal ist das natürlich nicht das sich 2 Ausgänge so unterschiedlich verhalten.

Alternativ wäre es auch möglich einfach nur die Single-Receiver-Versorgung wie bisher beizubehalten. Dann würde ein neuer Multischalte 5/8 benötigt, z.B. ein "receivergespeisster" Schalter: Jultec JRM0508T

pit1009 hat geschrieben:Was mich halt eben wundert, dass dem Smart das nichts ausmacht,weil ich doch die Receiver getauscht habe.

Es gibt verschiedene Empfindlichkeiten bei den Geräten.... einer ist empfindlicher als der andere (Tunerempfinglichkeit).
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

pit1009
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 8. Oktober 2011 16:05

Re: Ich empfange nur noch HD Kanäle

Ungelesener Beitragvon pit1009 » 11. Oktober 2011 12:36

Hallo, bin jetzt leicht verunsichert , wegen dieser Aussage:

"scheint eh ein Ausgang vom alten Multischalter einen "ab zu haben" ! Normal ist das natürlich nicht das sich 2 Ausgänge so unterschiedlich verhalten ".

Könnte es noch etwas anderes sein ??

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18532
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 358 Mal
Danksagung erhalten: 456 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ich empfange nur noch HD Kanäle

Ungelesener Beitragvon techno-com » 11. Oktober 2011 13:38

Was soll den anderes sein mit dem geschilderten Fehlerbild ? :1122

Ich habe mit "Gerät A" auf "Ausgang A" ein Problem... stecke ich "Gerät A" von "Ausgang A" auf "Ausgang B" ist der Fehler bei "Gerät A" weg und ist dann auf "Ausgang B" ! Klarer Fall das der eine Ausgang defekt ist (=einen ab hat), oder ? :1119
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Multischalter + DiSEqC- Schalter“