Ist es möglich 53 O, 19,2 O, 13 O und 4,8 O zu empfangen???

Haben sie Fragen zu Wavefrontier T55 oder T90 Antennen oder benötigen sie Hilfe beim Aufbau/ der Montage oder der Zusammenstellung ?
jonny73
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 8. Mai 2010 20:36

Ist es möglich 53 O, 19,2 O, 13 O und 4,8 O zu empfangen???

Ungelesener Beitragvon jonny73 » 8. Mai 2010 20:50

Hallo.
Ich will folgende Satelliten mit der T90 empfangen und frage mich grade, ob es überhaupt möglich ist? Standort ist Köln.

Express AM 22 (53.0° O)
Astra 1H/KR/L/M (19.2° O)
Hotbird 6/8/9 (13.0° O)
Sirius 4 (4.8° O)

Teoretisch muss es möglich sein, da die WaveFrontier den Azimutbereich von 50° abdecken soll und die äussersten Satelliten ja knapp darunter liegen. Aber wie sieht es praktisch aus? Hat das schon einer gemacht?
Danke.



Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18242
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 337 Mal
Danksagung erhalten: 445 Mal
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon techno-com » 9. Mai 2010 09:07

Theoretisch sollte es möglich sein. Hier mal eine Berechnung über die Satlex-Seite für ihre Wünsche in Köln.

Siehe unter http://www.satlex.de/de/wavefrontier_ca ... ry_code=de

-----------------
Ihr Standort: Folgende Daten wurden für Ihren Standort berechnet:

Breitengrad: 50.95° N (50° 57' 0")
Längengrad: 6.95° O (6° 57' 0")
Stadt: Köln
Land: Deutschland

WaveFrontier Tilt-Winkel (Skew): 104.01°
Machen Sie die Einstellung des Schräglagenwinkels (Skew), indem Sie die Antenne 14.01° nach Osten drehen.
Dies entspricht genau dem Wert 104.01° auf der aufgeprägten Skala!!! (gesehen von hinter der Antenne)
WaveFrontier Elevationswinkel: 28.15° (mittlerer Satellit)
WaveFrontier Azimutbereich: 48.2° (53.0° O -> 4.8° O)

LNB Satellit* Azimut-Winkel Elevationswinkel LNB Führungsschiene

1 Östlichster Satellit: Express AM 22 (53.0° O) 126.82° 17.71° L -23.2
2 Yamal 202 (49.0° O) 130.73° 19.77° L -19.6
3 Intelsat 12 (45.0° O) 134.78° 21.73° L -15.9
4 Türksat 2A / 3A (42.0° O) 137.91° 23.11° L -13.1
5 Express AM1 (40.0° O) 140.04° 23.99° L -11.2
6 Hellas Sat 2 (39.0° O) 141.12° 24.42° L -10.2
7 Paksat 1 (38.0° O) 142.22° 24.83° L -9.2
8 Eutelsat W4/W7 (36.0° O) 144.43° 25.64° L -7.2
9 Eurobird 3 (33.0° O) 147.81° 26.77° L -4.2
10 Intelsat 802 (32.9° O) 147.93° 26.80° L -4.1
11 Astra 2C (31.5° O) 149.54° 27.29° L -2.7
12 Arabsat 2B (30.5° O) 150.70° 27.63° L -1.7
Imaginärer mittlerer Satellit: 28.9° O 152.57° 28.15° 0.0
13 Eurobird 1 (28.5° O) 153.05° 28.27° R 0.4
14 Astra 2A/B/D (28.2° O) 153.40° 28.36° R 0.7
15 Badr 4/6 (26.0° O) 156.03° 29.00° R 2.8
16 Eurobird 2 (25.5° O) 156.63° 29.14° R 3.3
17 Astra 1E/G/3A (23.5° O) 159.06° 29.65° R 5.3
18 Eutelsat W6 (21.6° O) 161.40° 30.09° R 7.2
19 AfriStar 1 (21.0° O) 162.14° 30.22° R 7.8
20 Astra 1H/KR/L/M (19.2° O) 164.38° 30.57° R 9.6
21 AMOS 5i (17.0° O) 167.14° 30.94° R 11.9
22 Eutelsat W2 (16.0° O) 168.41° 31.08° R 12.9
23 Eutelsat 16 (15.8° O) 168.66° 31.11° R 13.1
24 Hotbird 6/8/9 (13.0° O) 172.23° 31.43° R 16.1
25 Eutelsat W2A (10.0° O) 176.08° 31.64° R 19.3
26 Eurobird 9A (9.0° O) 177.36° 31.68° R 20.4
27 Eutelsat W3A (7.0° O) 179.94° 31.71° R 22.6
28 Westlichster Satellit: Sirius 4 (4.8° O) 182.77° 31.67° R 25.0

* Zwei Satelliten in einem Abstand von weniger als 1,5° auf der Orbitalposition, können mit nur einem LNB empfangen werden!

------------

Man sieht hier das es auf der rechten Schiene (=R 25.0) gerade so reicht.

Bedenken muss man auch das die Antenne je mehr ein LNB nach aussen gechoben werden muss für diesen Satelliten immer weniger Verstärkung/ Empfang hat. Unter http://www.sat-ulc.eu/showthread.php?p=2406912 habe ich aber einen Beitrag gefunden der aussagt das für den AM22 eine Antennengröße von 65cm für die Europabeams ausreicht ! Der Sirius ist da auch ähnlich.
Ankündigung: wegen Urlaub bleibt unser Ladengeschäft vom 29.8. -8.9.18 geschlossen ! In dieser Zeit auch hier nur eingeschränkte Antworten möglich.

Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
(kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

jonny73
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 8. Mai 2010 20:36

Ungelesener Beitragvon jonny73 » 9. Mai 2010 10:40

Danke für die Antwort. Hat das jemand schon praktisch realisiert?

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18242
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 337 Mal
Danksagung erhalten: 445 Mal
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon techno-com » 9. Mai 2010 14:30

"Fast" hätte ich da was gefunden, dort aber nur bis 13 Grad Ost (Hotbird)

http://www.spinnes-board.de/vb/showthread.php?t=48185

Einfach mal ein wenig googlen !
Ankündigung: wegen Urlaub bleibt unser Ladengeschäft vom 29.8. -8.9.18 geschlossen ! In dieser Zeit auch hier nur eingeschränkte Antworten möglich.

Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
(kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Fragen zur Wavefrontier Satantenne“