Kaufempfehlung H30D oder H21D

Haben sie Fragen zur Self-SAT Antenne (H10D, H10D2, H21D1, H21D2, H21D4, H21D8, H21D16, H30D1, H30D2, H30D4, H30D8, H30D16 oder zur Snipe) oder benötigen sie Hilfe beim Aufbau ?
Dupek
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 30. Juni 2010 13:10

Kaufempfehlung H30D oder H21D

Ungelesener Beitragvon Dupek » 30. Juni 2010 13:15

Selfsat hat ja eine neue Antenne herausgebracht H30Dx.

Was ist denn Ihre Kaufempfehlung?

Die H30D ist etwas kleiner und hat einen wechselbares LNB.

Die H21D hat dafür etwas bessere Empfangswerte und eine Fensterhalterung.

Sind dies die Unterschiede?



Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18624
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 358 Mal
Danksagung erhalten: 458 Mal
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon techno-com » 30. Juni 2010 16:08

Falsch !

Nur die H21D-Reihe hat ein wechselbares LNB !

"Besser" ist die H21D-Reihe, vor allem wegen des minimal besseren Empfangs (ist ja auch größer) und wegen dem wechselbaren LNB.

Für den normalen Empfang eines starken Satelliten (z.B. Astra 19.2 Grad Ost, Hotbird 13.0 Grad Ost etc.) reicht aber die H30D-Serie vollkommen aus.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

MrChrisK
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 14. Dezember 2013 21:22

Re: Kaufempfehlung H30D oder H21D

Ungelesener Beitragvon MrChrisK » 16. Dezember 2013 23:21

Hallo Herr Uhde,

auch ich steh leider vor dem "Problem" in einem Mehrparteienhaus mit Kabelanschluss zu wohnen. (Hierzu werde ich ggf. noch eine separate Frage an Sie stellen... Thema Umstellung)
Kabel und schnelles Internet ist schön und gut, benötige ich aber nicht. Ich bin weit aus mehr daran interssiert die Vorzüge, sprich deutlich mehr HDSender via Satellit vorallem in Bezug auf meines SKY-Abos genießen zu können und leider ist KabelBW in Sachen HD-Einspeisung nicht gerade ein Vorreiter.

Nun habe ich das übliche Problem, dass eine "normale" Satanlage nicht nach außen hin ersichtlich angebracht werden kann bzw. darf. ABER zum Glück besitze ich einen großen überdachten Balkon mit absolut freier Sicht auf Astra 19,2°. (siehe auch Bild, wobei hier noch ein Baum zu erkennen ist der inzwischen gefällt wurde.)

Daher meine Frage/n an Sie, wäre eine Selfsat eine lohnende Investition unter Berücksichtigung folgender Punkte

Ich nutze einen üblichen Sky-Leihreceiver mit externer Festplatte, d.h. Programmaufnahme und "zappen" möglich, würde das nach wie vor gehen?
Ich würde einen Quad-Lnb bevorzugen da im Laufe der Zeit ein Anschluss (mit Hilfe eines Multischalters wegen vorhanderen Kabelführung, keine Reihenschaltung) in 3 Räumen in Betracht gezogen werden sollte, ist das so machbar?
Der Antennenarm würd am Geländer befestigt werden und nach innen ragen, können Sie mir sagen wie viel cm das in etwa sind?

Vielen Dank im Voruas für Ihre Hilfe!

Viele Grüße
Dateianhänge
Unbenannt.png

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18624
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 358 Mal
Danksagung erhalten: 458 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kaufempfehlung H30D oder H21D

Ungelesener Beitragvon techno-com » 17. Dezember 2013 07:10

MrChrisK hat geschrieben:Ich nutze einen üblichen Sky-Leihreceiver mit externer Festplatte, d.h. Programmaufnahme und "zappen" möglich, würde das nach wie vor gehen?

Das ist relativ kurz und einfach erklärt, siehe unter Sky über Selfsat

MrChrisK hat geschrieben:Ich würde einen Quad-Lnb bevorzugen da im Laufe der Zeit ein Anschluss (mit Hilfe eines Multischalters wegen vorhanderen Kabelführung, keine Reihenschaltung) in 3 Räumen in Betracht gezogen werden sollte, ist das so machbar?

Der Multischalter muss dann ein "spezieller" sein der Quad-LNB-tauglich ist, geht aber und wurde schon so durchgeführt das über diese Antenne dann 16 Parteien versorgt wurden.

MrChrisK hat geschrieben:Der Antennenarm würd am Geländer befestigt werden und nach innen ragen, können Sie mir sagen wie viel cm das in etwa sind?

Habe mal ein paar Bilder angehängt wie ich das schon montiert habe. Ich habe dafür einen extra Halter noch verwendet um die Antenne auch wirklich schön auf dem Balkon nach innen hinein zu "verstecken". Diese Anlage versorgt 2x VU+ Twin-Receiver schon seit jetzt über 2-3 Jahren ohne Probleme.
Dateianhänge
Selfsat-Antenen_Balkon-Halter_Befestigung-nach-innen.JPG
Selfsat-Antenen_Balkon-Halter_Befestigung-nach-innen 1
Selfsat-Antenen_Balkon-Halter_Befestigung-nach-innen (2).JPG
Selfsat-Antenen_Balkon-Halter_Befestigung-nach-innen 2
Selfsat-Antenen_Balkon-Halter_Befestigung-nach-innen (3).JPG
Selfsat-Antenen_Balkon-Halter_Befestigung-nach-innen 3
Selfsat-Antenen_Balkon-Halter_Befestigung-nach-innen (4).JPG
Selfsat-Antenen_Balkon-Halter_Befestigung-nach-innen 4
Selfsat-Antenen_Balkon-Halter_Befestigung-nach-innen (5).JPG
Selfsat-Antenen_Balkon-Halter_Befestigung-nach-innen 5
Selfsat-Antenen_Balkon-Halter_Befestigung-nach-innen (6).JPG
Selfsat-Antenen_Balkon-Halter_Befestigung-nach-innen 6
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Fragen zur Selfsat- Antenne“