Kaufempfehlung (Flexibles) Koaxialkabel

Wissen sie nicht was sie für ihre Satanlage alles benötigen, haben sie Fragen zu unseren Komplettanlagen oder zur Planung/Installation einer Anlage (Kabelverlegung, Ausrichtung, Multischaltern, LNB etc.) ?
BuddhaSat
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 17. April 2017 18:30
Hat sich bedankt: 1 Mal

Kaufempfehlung (Flexibles) Koaxialkabel

Ungelesener Beitragvon BuddhaSat » 17. April 2017 19:26

Moin Moin :1140,

ich bin auf der Suche nach Vorkonfektionierte Koaxialkabel mit F-Stecker auf F-Stecker. Die Kabel sollten in verschiedenen Längen verfügbar sein (1-5m).

Es geht darum das wir in mehreren Wohnungen eine Verbindung vom Sat-Reseiver zur Wanddose, TV zum Reseiver und TV zur Wanddose herstellen müssen. Die Koaxialkabel von der Rolle sind zu Starr für die offene Verlegung da größtenteils die TV`s mit Integrierten Reseiver an einer beweglichen Wandhalterung montiert sind, daher sollten sich die Kabel Flexibler verlegen lassen.
Jetzt haben wir uns im Internet einige Kabel angeschaut :glaskugel (Oelbach, Hama usw) und sind ein wenig Ratlos welche Kabel für uns in frage kommen.

Was die Kabel angeht sind wir nicht so versiert, welcher Hersteller oder was für Spezifikationen ein Kabel Heutzutage mitbringen muss, deswegen erbitte ich um Eure Hilfe.

Die meisten Sat-Hausanlagen sind hochwertig (Komponenten) aufgebaut und da sollte auch das Kabel dazu passen.
Gibt es da Unterschiede oder reicht eins für 3€. Auf was muss ich beim Kabelkauf achten.

Gibt es schon ein Treat im Forum oder eine Kaufempfehlung zu diesem Thema? Ich habe nichts passendes gefunden, sollte es einen geben dann bitte ich um eine Verlinkung oder verschiebt diesen Treat...Danke

:thx Euch MfG Kay


P.S. habe gerade in Shob bei Ihnen das Profigold Vision Antennenkabel gefunden, ist dieses für unsere zwecke zu Empfehlen und hat schon jemand Erfahrung damit gemacht?

Sollten noch fragen offen sein....immer her damit :1112



Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18339
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kaufempfehlung (Flexibles) Koaxialkabel

Ungelesener Beitragvon techno-com » 18. April 2017 13:39

Hallo und Herzlich Willkomme im Forum :freunde

Grundsätzlich verwende ich für solche Sachen diese Kabel.

"Hochwertiger" sind diese Kabel (2m und 5m verfügbar). Hier aber das riesen Problem bei ihnen wohl das der F-Anschluss sehr lange ist !

Übrigens arbeiten wir auch oft mit F-Winkeladaptern 90 Grad , die sind oft von Vorteil um das Kabel nicht so lang aus der Wand/aus der F-Anschlussbuchse vom Receiver/TV/Tuner zu bekommen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor techno-com für den Beitrag:
BuddhaSat (18. April 2017 18:17)
Bewertung: 33%
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

BuddhaSat
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 17. April 2017 18:30
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Kaufempfehlung (Flexibles) Koaxialkabel

Ungelesener Beitragvon BuddhaSat » 18. April 2017 18:19

Moin techno-com,

danke für die schnelle Hilfe! Werden uns die Profigold bestellen.

MfG Kay


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „technische Fragen zu Satanlagen“