Motor/Anlage verstellt?

Fragen zu allen SAT-Motoren (DiSEqC / USALS / GotoX)
j3richo
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 27. Dezember 2008 10:32

Motor/Anlage verstellt?

Ungelesener Beitragvon j3richo » 27. Dezember 2008 10:45

Hallo,

ich habe einen SG2100 Rotor.

Das ganze Konstrukt wurde anfangs korrekt installiert und eingestellt und ich konnte
viele Satelliten anfahren, ganz einfach per gotox Funktion.

Nun aber funktioniert die gotox Funktion nicht mehr.
Daher habe ich versucht die Satelliten manuell anzufahren, aber alles was ich reinbekomme ist Astra 28.2E mit 65% Signal. Ist das nicht merkwürdig? Den Stärksten 19.2E bekomme ich einfach nicht rein.

Wenn ich die Schüssel auf die 0° Stellung fahren lasse, zeigt sie ungefähr Richtung Osten, ist das korrekt?

Auch ein Reset am Motor brachte nichts. Jetzt weiß ich ehrlich gesagt gar nicht wo der Fehler ist... Hat sich vielleicht eine Schraube gelöst und der Winkel ist verstellt? Wobei es immer noch fest wirkte.

Viele Grüße
jericho



Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18242
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 337 Mal
Danksagung erhalten: 445 Mal
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon techno-com » 27. Dezember 2008 12:40

Da hat es aber den Antennenmast extrem verstellt.

Die "Null-Position" sollte in etwa Richtung Süden zeigen, den die Satelliten gehen ja von Ost nach West bzw. andersrum !

Von Anfang an alles neu einstellen, angefangen von der Grundposition des Motors !

Es gibt hier im Netz auch viele Hilfen zum Aufbau, meine erste Suche bei Google mit der Anfrage http://www.google.de/search?q=aufbau+an ... =firefox-a brachte z.B. dieses hier:
Ankündigung: wegen Urlaub bleibt unser Ladengeschäft vom 29.8. -8.9.18 geschlossen ! In dieser Zeit auch hier nur eingeschränkte Antworten möglich.

Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
(kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

j3richo
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 27. Dezember 2008 10:32

Ungelesener Beitragvon j3richo » 1. Januar 2009 19:00

Vielen Dank für den Rat.
Habe die Schüssel inkl. Motor in 0° Stellung Richtung Süden eingestellt und danach bin ich auf Astra gefahren und hab die Feinjustierung vorgenommen.

Allerdings ist mir bis heute unverständlich wie sich die Anlage so verstellen konnte. Ich hab extra nochmal dran gerüttelt um zu sehen ob die Schrauben locker waren, aber sie waren fest...

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18242
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 337 Mal
Danksagung erhalten: 445 Mal
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon techno-com » 1. Januar 2009 19:04

Ja, das kann ich ihnen auch nicht sagen !

Aber ob sie da am Mast mit der Hand drehen oder ob da eine Windgewalt an der Angriffsfläche einer großen Satellitenantenne "dreht" ist schon ein Unterschied ! Was anderes als der Mast verdreht kann ja aber sonst nicht gewesen sein !
Ankündigung: wegen Urlaub bleibt unser Ladengeschäft vom 29.8. -8.9.18 geschlossen ! In dieser Zeit auch hier nur eingeschränkte Antworten möglich.

Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
(kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.


Zurück zu „SAT- Motoren (DiSEqC 1.2 oder USALS)“