Multischalter Jultec JRM0908T will nicht so recht

Fragen zu Multischaltern + DiSEqC- Schaltern. Hier finden sie Daten zu voll receivergespeisten/receiverpowered Systemen von z.B. Jultec und auch die Anleitung für die Verkabelung eines Quattro-LNB´s.
Netsmurf
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 8. September 2012 17:25

Multischalter Jultec JRM0908T will nicht so recht

Ungelesener Beitragvon Netsmurf » 8. September 2012 18:18

Hallo Herr Uhde,

habe heute erst meinen vor einigen Wochen erworbenen (Rechnung 19717) Multischalter JRM0908T ausprobiert. Habe Hotbird auf A und Astra auf B, Receiver ist ein Humax iCord HD (der ganz alte), erst mal nur mit einem Kabel an den Multischalter verbunden. Alle offenen Ausgänge am Mutischalter mit Abschlußwiderständen terminiert.

Problem: Ich bekomme nur von dem auf A angeschlossenen LNB ein Signal, also Hotbird, oder -nach Tausch der Eingänge- Astra. Sender auf B haben nur "kein oder schlechtes Signal". In den Receiver Einstellungen habe ich "DiSEqC" und "DiSEqC 2.0" probiert, LNB-Versorgung "Standard" und "Hoch" versucht, nützt alles nichts, ich bekomme nur auf A ein Signal.

Wieder meinen alten Multischalter -mit eigener Stromversorgung- angeschlossen: alles funktioniert.

Mache ich da etwas falsch, oder ist das Teil defekt? :1145

Ciao & Grüße

Netsmurf



Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18242
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 337 Mal
Danksagung erhalten: 445 Mal
Kontaktdaten:

Re: Multischalter Jultec JRM0908T will nicht so recht

Ungelesener Beitragvon techno-com » 9. September 2012 18:38

Netsmurf hat geschrieben:Wieder meinen alten Multischalter -mit eigener Stromversorgung- angeschlossen: alles funktioniert.

Vor allem dieser Teil ihres Beitrages sagt aus das die Einstellungen am Receiver richtig sind, sehr komische Sache also !

Haben sie einen anderen Receiver zur Hand mit dem sie das mal testen können ?

Klingt auf jeden Fall nach keiner Fehlprogrammierung, sondern vielmehr nach einem Defekt bzw. nach einem falschen Anschluss des Quattro-LNBs an den Eingang B vom Multischalter (was ich aber auch nach ihrer kompetent klingenden Anfrage akt. ausschließe !).

Aber Humax ICord haben alle ihre "Besonderheiten", das werden sie wissen wenn sie im http://www.icordforum.com mal ab und zu rein geschaut haben bei Problemen mit dem Gerät (gibt es ja oft genug, ich sage nur "Einfrieren des iCord HD wegen TvTv-EPG" und falsche Datenübermittlung).
Ankündigung: wegen Urlaub bleibt unser Ladengeschäft vom 29.8. -8.9.18 geschlossen ! In dieser Zeit auch hier nur eingeschränkte Antworten möglich.

Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
(kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Netsmurf
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 8. September 2012 17:25

Re: Multischalter Jultec JRM0908T will nicht so recht

Ungelesener Beitragvon Netsmurf » 9. September 2012 23:11

Hallo Herr Uhde,

vielen Dank für die schnelle Antwort!

Habe gerade einen anderen Receiver (NEOTIONbox 501) getestet, damit funktioniet es :1110

Dann habe ich noch einen zweiten iCord (der neue Kondensatoren im Netzteil hat) probiert, geht wieder nur A. :1113

Sehr seltsam, das ganze!

Gibt es denn jemanden, der einen alten iCord HD an einem JRM0908T erforgreich betreibt? Kann so eine Kombination inkompatibel sein? Ist das ein Fall von "Dahamseleiderpechjehabt" oder schaut Jultec sich sowas an?

Ciao & Grüße

Netsmurf

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18242
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 337 Mal
Danksagung erhalten: 445 Mal
Kontaktdaten:

Re: Multischalter Jultec JRM0908T will nicht so recht

Ungelesener Beitragvon techno-com » 10. September 2012 14:36

Wenn es mit einer Neotionbox 501 funktioniert dann muss jeder andere Receiver der sauber programmiert ist auch gehen, das Teil zählt zu einem der technisch schlechtesten Geräte das ich jemals in Händen gehalten habe :1118

Sie schreiben sie können DiSEqC 1.0 und 2.0 auswählen, was haben sie den genau für einen ICord (ICord HD, PDR ICord...) ?
Im der Anleitung vom Standard "ICord HD" steht nur (Anhang Kapitel 14):

Code: Alles auswählen

DiSEqC-Eingang-Steuerung: Version 1.0, 1.2, USALS, SCD (Single Cable Distribution)

und nichts von Version 2.0 (kann natürlich nach einem Software-Update mal dazu gekommen sein).

Was haben sie den genau für eine Software-Version auf dem Icord ?
Wie ist der ICord akt. im Menu auf die Antenneneinstellungen genau konfiguriert ?
Wie lang ist der Kabelweg vom Multischalter zum ICord (haben sie dort das mit bestellt Vollkupfer-Kabel verlegt) ?
Ist zwischen Multischalter und Icord noch eine Antennendose und wenn ja was für eine (eine der bestellten 3- oder 4-Loch Antennendosen) ?
Haben sie mal in der oben verlinkten Anleitung das gelesen => "3.5 Antenneneinstellung" und was steht in diesem Menu genau alles bei ihnen ?

P.S.
"Kann so eine Kombination inkompatibel sein? Ist das ein Fall von "Dahamseleiderpechjehabt" oder schaut Jultec sich sowas an?"

Da kann Jultec nichts dran machen, das ist ein Problem vom Humax oder eine falsche Einstellung im Antennenmenu. Die einfache Neotionbox die zu den sehr alten Geräten zählt funktioniert ja auch problemlos am Schalter. Das ist ein DiSEqC-Problem (22kHz-Schaltproblem). Ein Test fällt mir da ggf. noch ein: wenn möglich den Humax mal sehr nahe am Multischalter anschließen und dann testen, leider lässt sich der ICord ja nicht auf "DiSEqC mehrfach senden" umschalten, diese Option bietet der nicht an.
Eine Google-Suche ergibt auch das Humax damit massiv Probleme hat !

Und hier noch ein Beitrag an dem ich mal mitwirkte (aus dem ICord-Forum ! Um dort etwas zu lesen ist eine Anmeldung dort erforderlich), zeigt auf das es ein Humax-Problem ist. Das absolut komische an der Sache ist aber das ich einen Kunden habe der eine JRM09er mit einem ICord betreibt, der hat keine Probleme. Liegt also ggf. an unterschiedlichen Kabelwegen auch, das Schaltsignal kommt also nicht mehr sauber bzw. stark genug beim Schalter an das dieser es verarbeiten kann.
Ankündigung: wegen Urlaub bleibt unser Ladengeschäft vom 29.8. -8.9.18 geschlossen ! In dieser Zeit auch hier nur eingeschränkte Antworten möglich.

Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
(kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Netsmurf
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 8. September 2012 17:25

Re: Multischalter Jultec JRM0908T will nicht so recht

Ungelesener Beitragvon Netsmurf » 10. September 2012 20:38

Hallo Herr Uhde,

es handelt sich um den alten (erste Generation) iCord HD mit Firmware 1.00.38.
Es ist alles richtig angeschlossen und konfiguriert. Zwei kurze (ca. 1,5-2 m) vorkonfektionierte Kabel direkt zum Multischalter (Ausgang A und B), keine Dosen, selbstmontierte Stecker oder sonst etwas (Testaufbau). Vom Multischalter zu den LNBs gehen noch die alten Kabel, die in meiner alten Wohnung jahrelang im Einsatz waren (indoor!). Zum TV geht ein 5 m Scart Kabel. Im iCord ist eingestellt "2 Kabel identisch", in den DiSEqC Einstellungen gibt es bei dieser Firmware die Auswahl "DiSEqC X" und auch "DiSEqC X (2.0)" Habe ich alles probiert, es geht nicht, der Astra auf "B" liefert kein Signal. Ich habe es auch mit einem zweiten iCord versucht, gleiches Ergebnis. Schließe ich das Astra-LNB auf A an, bekomme ich die Astra Sender, aber keine vom Hotbird (B). An den Kabeln zu den LNBs kann es also auch nicht liegen.

Tausche ich den JRM0908T wieder gegen den MS 908 HQ (alles andere vollständig identisch!) funktioniert alles. Das bedeutet für mich, dass der iCord ein DiSEqC Signal, welches so ganz falsch nicht sein kann, senden muss, sonst würde es mit dem MS 908 HQ nicht funktionieren.

Was nun? :1132

Viele Grüße

Netsmurf

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18242
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 337 Mal
Danksagung erhalten: 445 Mal
Kontaktdaten:

Re: Multischalter Jultec JRM0908T will nicht so recht

Ungelesener Beitragvon techno-com » 10. September 2012 21:09

Netsmurf hat geschrieben:Zwei kurze (ca. 1,5-2 m) vorkonfektionierte Kabel direkt zum Multischalter (Ausgang A und B), keine Dosen, selbstmontierte Stecker oder sonst etwas (Testaufbau).

Das kann ganz schnell zu einer Übersteuerung führen, auch "Tests" müssen so gestalten werden das der Signalpegel im relevanten Bereich rein kommt und nicht so das er ggf. zu stark ist. Eine Dose sollte auf jeden Fall rein !

Netsmurf hat geschrieben:Das bedeutet für mich, dass der iCord ein DiSEqC Signal, welches so ganz falsch nicht sein kann, senden muss, sonst würde es mit dem MS 908 HQ nicht funktionieren.

Wie sie aber an allen verlinkten Beiträgen erlesen können ist das DiSEqC-Schaltsignal total nebendran, es ist eben nicht so wie es sein soll und dadurch kommt es bei gewissen Konstellationen zu Problemen wie jetzt bei ihnen.
Ankündigung: wegen Urlaub bleibt unser Ladengeschäft vom 29.8. -8.9.18 geschlossen ! In dieser Zeit auch hier nur eingeschränkte Antworten möglich.

Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
(kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Netsmurf
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 8. September 2012 17:25

Re: Multischalter Jultec JRM0908T will nicht so recht

Ungelesener Beitragvon Netsmurf » 10. September 2012 22:21

Meinen ersten Versuch habe ich mit einem vorkonfektionierten 20 m Kabel gemacht. Gleiches Ergebnis.

O.K. ich werde Kabel konfektionieren und Dosen setzen.

Bin sehr gespannt, ob da etwas anderes herauskommt!

Ich bin allerdings den Rest der Woche (inkl. WE) unterwegs, melde mich im Lauf der nächsten Woche wieder.

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18242
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 337 Mal
Danksagung erhalten: 445 Mal
Kontaktdaten:

Re: Multischalter Jultec JRM0908T will nicht so recht

Ungelesener Beitragvon techno-com » 11. September 2012 06:27

Ich kann auch gerne bei Jultec (Hr. Müller persönlich) mal nachfragen ob er mal einen Blick drauf werfen könnte, also sich mal das DiSEqC-Signal vom ICord anschauen kann um zu sehen woran das liegt. Dafür müssten sie aber einen ihrer Receiver zu Jultec senden, am besten den ohne die bereits durchgeführte Elko-Reparatur im Netzteil.

Müsste ich aber vorab mit ihm durchsprechen, er war gerade im Jahresurlaub und hat aktuell sicher viel Arbeit aufzuholen.

Bin mir aber sicher das ihn so etwas auch interessieren wird (ganz im Gegenteil zu Humax denen das ja egal zu sein scheint, sonst wären Fehler-/Problemberichte über ein fehlerhaftes DiSEqC-Schaltsignal beim ICord nicht seit Jahren im Netz zu finden - leider kann aber daran niemand etwas ändern außer Humax selbst da nur diese in die Gerätesoftware eingreifen können).
Ankündigung: wegen Urlaub bleibt unser Ladengeschäft vom 29.8. -8.9.18 geschlossen ! In dieser Zeit auch hier nur eingeschränkte Antworten möglich.

Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
(kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18242
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 337 Mal
Danksagung erhalten: 445 Mal
Kontaktdaten:

Re: Multischalter Jultec JRM0908T will nicht so recht

Ungelesener Beitragvon techno-com » 11. September 2012 14:51

Hatte gerade ein Gespräch mit Klaus Müller (Jultec) und habe ihm die ganze Sache geschildert ! Er ist sehr daran interessiert das Problem einzugrenzen, vor allem zu schauen warum da ggf. eine Inkompatibilität vorliegt.

Er würde sich das DiSEqC-Schaltsignal von ihrem Humax ICord gerne mal am Oszilloskop anschauen und dann könnte er mehr zur Sache genau sagen.

Wenn sie damit einverstanden sind bitte folgendermaßen vorgehen:
-Kopie von diesem Forenbeitrag erstellen und ausdrucken
-darauf bitte ihre Kontaktdaten vermerken (Adresse, Email, Tel-Nummer)
-Gerät verpacken (mit Fernbedienung !) und einsenden an Jultec GmbH, z.H. Klaus Müller, Glockenreute 3, 78256 Steißlingen

Das wird dann zeitnah gemacht und dann wissen wir auf jeden Fall mehr !

Gut wäre ggf. den erhaltenen JRM0908T da mit zurück zu senden, sicher ist sicher und ggf. ist da ja was anpassbar am Schalter das auch der Humax ICord den zum richtigen Umschalten bringt :superman:
Sie hätten ja noch den alten Schalter zur Überbrückung.....


Bitte schreiben sie hier auch wie sie sich da entscheiden, muss dann kurz Bescheid geben dort das "was rein kommt das bearbeitet werden muss" !

Hoffen wir also mal auf => gutenempfang
Ankündigung: wegen Urlaub bleibt unser Ladengeschäft vom 29.8. -8.9.18 geschlossen ! In dieser Zeit auch hier nur eingeschränkte Antworten möglich.

Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
(kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Netsmurf
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 8. September 2012 17:25

Re: Multischalter Jultec JRM0908T will nicht so recht

Ungelesener Beitragvon Netsmurf » 11. September 2012 20:08

Hallo Herr Uhde,
zunächst vielen Dank für's Kümmern! Ich finde den Vorschlag klasse, die Geräte zu Jultec zu schicken! Ich vermute, Herr Müller ist der einzige, der da noch helfen kann :thx

Da ich, wie gesagt, jetzt erst mal unterwegs bin, kann ich leider erst nächste Woche aktiv werden. Soll ich den Test mit den Dosen vor dem Einsenden erst noch durchführen?

Ich würde lieber den getunten iCord mit einsenden, da der andere a) beim Booten schon Zicken macht (ich muss dringend die Elkos tauschen) und b) dort meine ganzen Aufnahmen und Konfigurationen drauf sind. Ist das auch O.K.?

Viele Grüße

Netsmurf

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18242
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 337 Mal
Danksagung erhalten: 445 Mal
Kontaktdaten:

Re: Multischalter Jultec JRM0908T will nicht so recht

Ungelesener Beitragvon techno-com » 11. September 2012 22:19

Na klar, die Geräte funktionieren ja beide nicht an der Anlage und somit kann das auch an beiden getestet werden !
Ankündigung: wegen Urlaub bleibt unser Ladengeschäft vom 29.8. -8.9.18 geschlossen ! In dieser Zeit auch hier nur eingeschränkte Antworten möglich.

Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
(kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Netsmurf
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 8. September 2012 17:25

Re: Multischalter Jultec JRM0908T will nicht so recht

Ungelesener Beitragvon Netsmurf » 23. September 2012 17:51

Hallo Herr Uhde,

leider war ich auch diese Woche viel unterwegs. Immerhin habe ich es noch geschafft, den Test mit zwischengeschalteten Dosen durchzuführen (2 x 18 m Kabel an Twin-Dose). Gleiches Ergebnis.

Ich habe den Receiver samt Fernbedienung, sowie den JRM0908T jetzt verpackt und zum Versand fertig gemacht, wie von Ihnen beschrieben. Morgen früh bringe ich das Paket dann zur Post.

Bin schon sehr gespannt, ob Herr Müller etwas findet und ob er etwas "drehen" kann! :1143

Viele Grüße

Netsmurf

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18242
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 337 Mal
Danksagung erhalten: 445 Mal
Kontaktdaten:

Re: Multischalter Jultec JRM0908T will nicht so recht

Ungelesener Beitragvon techno-com » 10. Dezember 2013 13:58

Auch wenn der Beitrag schon älter ist ....

Der Test ergab das der Humax das Schaltsignal nicht sauber liefert.

Zum "Rest" darf man hier öffentlich nichts sagen, leider ! :1162
Ankündigung: wegen Urlaub bleibt unser Ladengeschäft vom 29.8. -8.9.18 geschlossen ! In dieser Zeit auch hier nur eingeschränkte Antworten möglich.

Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
(kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Multischalter + DiSEqC- Schalter“