Octopus NET V2 S2/4 direkt an Quattro-LNB?

PC-Karten, Mediacenter und Streamingserver für den Einbau oder als Stand-Alone Geräte von Digital-Devices mit Support/Moderator vom Hersteller direkt. Sat>IP / Cable>IP / Streaming in allen multimedialen Anwendungen (DVB-S2, DVB-C2, DVB-T2). Der Spezialist in Sachen Streams und Datenverbreitung per LAN/WLAN/DLAN. Auch unter Windows 10 und Linux !

Moderator: Digital Devices

sylvio2000
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 15. Juli 2018 00:10

Octopus NET V2 S2/4 direkt an Quattro-LNB?

Ungelesener Beitragvon sylvio2000 » 15. Juli 2018 00:31

Ich habe seit heute den Octopus NET V2 S2/4 und bin ein wenig verzwifelt, weil ich denke, dass ich ihn nicht richtig angeschlossen habe. Das Handbuch ist da leider sehr dürftig:

Meine Sat-Anlage:
Quattro-LNB (Alps) zu einer Jultec Unicable-MS. Dort hängt ein 3-fach- Verteiler für das Haus. An diesem Verteiler hatte ich den ONet angschlossen.
Aber hier gehts schon los. Bei den Tunern nur A, B, C, D. Nach einiger Recherche habe ich sowohl A als auch D ausprobiert, aber irgendwie kam laut Tuner-Status nur sporadisch ein Signal. Unicable hatte ich aktiviert und den richtigen Unicable-MS ausgewählt. Frquenzen haben auch gestimmt.

Dann habe ich den Unicable-MS entfernt und das LNB direkt angeschlossen. Laut Bildern ist das in dieser Reihenfolge (von links nach rechts): VL - VH - HL - HH

Hier schwankt der Tuner-Status aber auch ständig zwischen "no signal" und locked wenn ich nach Sendern suche. Bei den anderen 3 Tuner steht gar nichts. TVHeadend erkennt die Tuner gar nicht auf meiner Synology.

Ich muss dazu sagen, ich hatte vorher den Triax TSS MK2 SatIP-Server in genau der gleichen Konstellation (am Verteiler des Unicable-MS) und das hat ohne Probleme funktioniert.

Wer kann Licht ins Dunkel bringen?
Dateianhänge
Locked.png
No signal.png



Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18245
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 337 Mal
Danksagung erhalten: 445 Mal
Kontaktdaten:

Re: Octopus NET V2 S2/4 direkt an Quattro-LNB?

Ungelesener Beitragvon techno-com » 16. Juli 2018 09:53

Hallo ...

Leider sagen sie absolut nichts zu:
1. an welchem Eingang der Anschluss erfolgt wenn per Unicable-Multischalter nur versorgt wird
2. was das für ein Unicable-Multischalter ist bzw. nur etwas mehr über den relevanten Anlagen-Aufbau z.B. über Verteiler, Antennendose etc.
3. wie die Unicable-Einstellungen sind bzw. wie die Einstellungen sind wenn per Quattro-LNB versorgt wird
etc. etc. etc.

Was soll man dazu sagen wenn nur Bilder vom Empfang gezeigt werden ?


P.S. bitte um Auftrags- bzw. Rechnungsnummer für einen Kauf über Sat-Shop Heilbronn in dessen Forum sie einen After-Sales-Support anfordern.

Bild
Ankündigung: wegen Urlaub bleibt unser Ladengeschäft vom 29.8. -8.9.18 geschlossen ! In dieser Zeit auch hier nur eingeschränkte Antworten möglich.

Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
(kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Digital-Devices“