Signalqualität schwankt bei den Receivern

Haben sie Fragen zur Self-SAT Antenne (H10D, H10D2, H21D1, H21D2, H21D4, H21D8, H21D16, H30D1, H30D2, H30D4, H30D8, H30D16 oder zur Snipe) oder benötigen sie Hilfe beim Aufbau ?
Benutzeravatar
bluesteel
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 22. Februar 2016 06:50

Signalqualität schwankt bei den Receivern

Ungelesener Beitragvon bluesteel » 22. Februar 2016 07:26

Hallo und Guten Morgen.
Ich habe ein Problem mit der Signalqualität und hoffe ihr könnt mir dabei helfen.

Und zwar habe ich eine Selfsat H30D4 im Inneren Installiert hinter der Fensterscheibe.

Nun habe ich 2 identische receiver in verschiedenen zimmern stehen. (Pace TDS866NSDX HD Twin-SAT Receiver)
Receiver 1 : ca . 6m kabel Signalstärke 100% Signalqualität 80% - 84%
Receiver 2 : ca 15m kabel Signalstärke 65% - 75 % Signalqualität 100%

Alle Receiver sind mit einem Sat Koax Kabel 130dB 4fach DIGITAL HDTV mit F Kupplungen verbunden.

Nun besteht bei mir das Problem das ich am Receiver 1 anscheinend zuwenig Signalqualität habe um Störungsfrei den sender Sportdigital HD gucken zu können.
Woran kann das liegen bzw wie kann ich dem abhilfe schaffen so das ich am Receiver 1 eine ähnliche Signalqualität bekomme wie an Receiver 2 ?

( Receiver tausch hat nichts gebracht )

mfg.
Zuletzt geändert von techno-com am 22. Februar 2016 07:36, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Edit by techno-com: Beitrag verschoben in passende Rubrik (von "Fragen zu digitalen SAT-Einkabelsysteme" in Rubrik für "Selfsat Fragen")


Sefsat H30D4

Receiver 1: Pace TDS866NSDX HD Twin-SAT Receiver ( ca. 6m Kabel )
Receiver 2 : Pace TDS866NSDX HD Twin-SAT Receiver ( ca. 15m Kabel )
Receiver 3 :

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18238
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 337 Mal
Danksagung erhalten: 445 Mal
Kontaktdaten:

Re: Signalqualität schwankt bei den Receivern

Ungelesener Beitragvon techno-com » 22. Februar 2016 07:41

Hallo und Herzlich Willkommen im Forum :freunde

1. Beitrag von "Fragen zu Sat-Einkabelsystemen" verschoben in Rubrik "Fragen zur Selfsat-Antenne"
2. bitte um Angabe der Auftrags- bzw. Rechnungsnummer für den Kauf der Komponenten für welche sie hier im Forum den After-Sales-Support anfordern
den......
Kabel : Sat Koax Kabel 130dB 4fach DIGITAL HDTV / Goldene F Kupplungen

... werden sie von uns sicherlich nicht empfohlen bekommen haben, den von "Voodoo-Kabeln" und "vergoldeten F-Steckern" warnen wir eher bevor wir so etwas empfehlen...

Fazit:
3. Antenne vor die Fensterscheibe hängen, wird die Signalqualität um einiges verbessern und das Problem beseitigen
4. bessere Kabel + Stecker verwenden
5. Stecker-Montage genau kontrollieren
Ankündigung: wegen Urlaub bleibt unser Ladengeschäft vom 29.8. -8.9.18 geschlossen ! In dieser Zeit auch hier nur eingeschränkte Antworten möglich.

Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
(kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Benutzeravatar
bluesteel
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 22. Februar 2016 06:50

Re: Signalqualität schwankt bei den Receivern

Ungelesener Beitragvon bluesteel » 22. Februar 2016 08:03

Hallo

Antenne vor das Fenster ( sprich nach aussen ) zu montieren ist keine Option.

Welches Kabel / welche stecker würden sie mir empfehlen ?
Zuletzt geändert von bluesteel am 22. Februar 2016 08:40, insgesamt 2-mal geändert.
Sefsat H30D4

Receiver 1: Pace TDS866NSDX HD Twin-SAT Receiver ( ca. 6m Kabel )
Receiver 2 : Pace TDS866NSDX HD Twin-SAT Receiver ( ca. 15m Kabel )
Receiver 3 :

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18238
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 337 Mal
Danksagung erhalten: 445 Mal
Kontaktdaten:

Re: Signalqualität schwankt bei den Receivern

Ungelesener Beitragvon techno-com » 22. Februar 2016 08:21

2. + 5. ?

Schon hier gelesen bzw. mal hier im Forum dazu was gelesen ?
Ankündigung: wegen Urlaub bleibt unser Ladengeschäft vom 29.8. -8.9.18 geschlossen ! In dieser Zeit auch hier nur eingeschränkte Antworten möglich.

Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
(kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Fragen zur Selfsat- Antenne“