Umstellung Kabel-TV auf SAT-TV

Haben sie Fragen zu Unicable (EN50494/SCR/SatCR/CSS/dCSS) oder JESS (Jultec Enhanced Stacking System - EN50607/SCD2/dCSS2/Unicable2) Multischaltern, zu statischen SAT-Einkabelsystemen oder auch auch zu speziellen Einkabelanlagen wie Dur-Line DCS-/DWB-/DPC-/UKS-Multischalter oder auch zur Johansson Einkabellösung 9640/9645 (Multiband Converter/Stacker-Destacker) bzw. Mini-Routern wie dem Dur-Line UCP 21 ?
HINWEIS: nicht für Anfragen zu "Einkabel-LNBs" ! Nutzen Sie hierfür die Rubrik unter "Unicable-/Einkabel LNB´s" weiter unten !!
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 22128
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 495 Mal
Danksagung erhalten: 564 Mal
Kontaktdaten:

Re: Umstellung Kabel-TV auf SAT-TV

Ungelesener Beitrag von techno-com »

Ach du dickes Ei ! Ich habe echt die Patchkabel vergessen … die mache ich morgen noch dazu ! Sieht dann fix und fertig im Schaltschrank aus dass die Kabel die jetzt, da sind nur noch mit dem Erdungsblock verbunden werden müssen.

Mit der Hauswand sehe ich keine Probleme, auf dem Bild von @guba ist ja der Dach überstand zu sehen. Die Antenne hat eine Breite von circa 80-90 cm, diese Wand dort ist ja viel breiter.

Ein Angebot „laden“ können sie im Shop nicht .. das können sie so einfach wie per email erhalten annehmen und bis dahin ändere ich alles manuell dort nach Wunsch ab.

Wegen dem Gewicht der Antenne würde ich hier wirklich zu Stahl raten.


Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber versteht das nicht ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben und was genau unklar war an den Erklärungen die hier gelesen wurden - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.
Lutz-Nds
postet ab und zu
Beiträge: 23
Registriert: 12. November 2023 07:59
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Umstellung Kabel-TV auf SAT-TV

Ungelesener Beitrag von Lutz-Nds »

Gut, dass das noch aufgefallen ist.
Abdeckungen der "Dosen" benötige ich auch noch.

Beim Angebot lassen Sie bitte die Wandhalterung weg. Die werde ich mir separat besorgen. Das sollte doch möglich sein.

Wie ich es schon am Anfang schrieb.
Die Positionen 25 "Planung und Aufbau" sowie die Position 26 "Mwst" sind mir nicht klar.

Da ich alles (bis auf den Wandhalter) bei Ihnen erwerben möchte, war mein Gedanke, dass ist inbegriffen.
Support und Fragen der Artikel beantworten Sie ja auch nur, wenn sie bei Ihnen erworben wurden.
Was ich auch gut und in Ordnung finde.
Programmierung der Dosen wird ja auch extra berechnet.

Viele Grüße
Lutz
guba
Foren-As
Beiträge: 819
Registriert: 19. November 2013 08:14
Danksagung erhalten: 99 Mal

Re: Umstellung Kabel-TV auf SAT-TV

Ungelesener Beitrag von guba »

Hallo Lutz
Lutz-Nds hat geschrieben: 25. März 2024 15:27Meine Bedenken sind eher die, das der Rand der Schüssel
mit der Hauswand kollidiert.
Das kommt jetzt darauf an, wo du die Antenne montieren willst.

Über der Türe reichen 25 cm, wenn du sie an der Wand (mit Handlauf) neben der Türe montieren willst, also rechtwinklig zum Azimut, brauchst du mindestens die halbe Spiegelbreite, bei der CAS also mit «Sicherheitsabstand» die 60er-Wandhalterung. 50er gibt es nicht.
Habe es nochmals aufgezeichnet. Der Feedarm mit Mastschelle ist nicht massstäblich, vergrössert aber den Radius. Die beiden gestrichelten Linien sind, überspitzt eingezeichnet, Abweichungen des Hauses zur Südrichtung. Auf der Dishpointer-Foto kann man ja die Richtung des Hauses nicht sauber bestimmen.

Aufgepasst: der Wandabstand z.B. 60 cm stimmt so eigentlich nicht. Da wurde bis zur Aussenkante gemessen. Wandabstand = Länge minus halber Rohrdurchmesser!
@techno-com kann es sicher nachmessen.
Dateianhänge
Wandhalter-1.png
Lutz-Nds
postet ab und zu
Beiträge: 23
Registriert: 12. November 2023 07:59
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Umstellung Kabel-TV auf SAT-TV

Ungelesener Beitrag von Lutz-Nds »

Hallo @guba!

Ganz vielen Dank für deine Arbeit.

An die Halbe Spiegelbreite hatte ich bei den Wandhalter auch schon gedacht.

Nochmals ich bin sehr beeindruckt über deine Zeichnungen.

Viele Grüße und einen schönen Tag wünsche ich Dir
Lutz
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 22128
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 495 Mal
Danksagung erhalten: 564 Mal
Kontaktdaten:

Re: Umstellung Kabel-TV auf SAT-TV

Ungelesener Beitrag von techno-com »

So, jetzt vom PC aus ... besser als vom Handy aus und nur hier kann ich auch das Angebot am PC-Programm bearbeiten und neue Screenshots machen für die bessere Darstellung.
Lutz-Nds hat geschrieben: 25. März 2024 16:46Gut, dass das noch aufgefallen ist.
Ja, das sind so viele Einzelteile .... aber gerade die Patchkabel sind ja mit am Wichtigsten, keine Ahnung wie ich die vergessen konnte. Jetzt alles dabei.
Lutz-Nds hat geschrieben: 25. März 2024 16:46Abdeckungen der "Dosen" benötige ich auch noch.
Kommt hier drauf an was sie genau meinen ! Wenn sie ein Rahmenprogramm haben, z.B. von Gira, dann benötigen sie dafür die orig. 3-Loch Platten-Einsätze für ihr Dosenprogramm.
Wobei sie ja jetzt schon 2-Loch Platten dort haben. Oft kann man bei denen den 3. Ausgang ganz einfach heraus brechen da dieser bereits perforiert ist und somit dafür vorbereitet. Auch kann man einfach ein Loch selbst mehr rein bohren.
Im Programm dafür habe ich nur das => Spaun AMR U-Set Antennendosen Aufputzrahmen incl. 2-/ 3- und 4-Loch Deckel/Abdeckplatte
Ist im Angebot jetzt mit drin, wenn das raus soll einfach Bescheid geben (wie bei jeder gewünschten Änderung).
Lutz-Nds hat geschrieben: 25. März 2024 16:46Beim Angebot lassen Sie bitte die Wandhalterung weg. Die werde ich mir separat besorgen. Das sollte doch möglich sein.
Ist raus .....

Passende sehr stabile Wandhalterungen für die Montage an der Hauswand (nicht die über der Tür, sondern die linke Wand daneben - wie von @guba auf seinem Bild vorher grafisch dargestellt):
Wandhalter 60cm Wandabstand (Stahl mit Aluminium-Zink Beschichtung / TÜV) zertifiziert
oder die ganz große => Dur-Line WHSF 85 XL galvanisierter Stahl Wandhalter 53-85 cm Wandabstand (ausziehbar)
Lutz-Nds hat geschrieben: 25. März 2024 16:46Wie ich es schon am Anfang schrieb.
Die Positionen 25 "Planung und Aufbau" sowie die Position 26 "Mwst" sind mir nicht klar.
Das waren andere Positionen, aber ich weiß was sie meinen. Das ist eine Arbeitszeit-Pauschale, muss einfach bei solchen riesen Planungen sein und die Beratung geht ja auch nach dem Kauf so weit wie möglich in der Unterstützung beim Aufbau weiter. Habe ihnen da jetzt 50% rein gesetzt im Nachlass.
Was sie mit "MwSt" meinen verstehe ich nicht ... die Preise sind Brutto angegeben und unten wird daraus dann die MwSt. (= "Mehrwertsteuer") raus gezogen und extra ausgewiesen wie es vorgeschrieben ist in der Rechnungsstellung.
Meinen sie ggf. dieses freie Feld bei ihnen auf dem Angebot ?
Posten-Aufklaerung.JPG
Posten-Aufklaerung.JPG (17.36 KiB) 155 mal betrachtet
Das leere Feld ist normal ausgewiesen mit "Versand", leider fehlt dieser Text im Angebot (warum auch immer). Sollte so aussehen wie im Bild zuvor gezeigt.
Lutz-Nds hat geschrieben: 25. März 2024 16:46Da ich alles (bis auf den Wandhalter) bei Ihnen erwerben möchte, war mein Gedanke, dass ist inbegriffen.
Support und Fragen der Artikel beantworten Sie ja auch nur, wenn sie bei Ihnen erworben wurden.
Was ich auch gut und in Ordnung finde.
Programmierung der Dosen wird ja auch extra berechnet.
Arbeit muss berechnet werden, und glauben sie mir dass wir keine Gewinnspannen von 50% haben ! Sie erhalten von uns den Online-Preis, keinen Monteur-Preis der normal um einiges höher sein würde ... auch auf die Dosen-Programmierung habe ich ihnen 50% rein gehauen.


Hier das aktuelle Angebot, hoffe jetzt alles so gemacht zu haben wie sie es hier geschrieben/gewünscht hatten. Das geht ihnen jetzt parallel auch per Email noch zu.
Dateianhänge
Angebot_Lutz-nds_Edit2.JPG
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber versteht das nicht ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben und was genau unklar war an den Erklärungen die hier gelesen wurden - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 22128
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 495 Mal
Danksagung erhalten: 564 Mal
Kontaktdaten:

Re: Umstellung Kabel-TV auf SAT-TV

Ungelesener Beitrag von techno-com »

Hier jetzt noch eine Skizze für die Antennendosen, geändert dahin dass ja im OG und einigen anderen Anschluss-Stellen jetzt wegen der wohnungsübergreifenden Installation JAP-Antennendosen verwendet werden müssen um Fehleinstellungen/-programmierungen vorzubeugen.

Hier die Änderung incl. den Daten wie diese Dosen programmiert werden müssten bzw. wo diese dann mit er entsprechenden Programmierung angeschlossen werden müssen (welche Dose welche Programmierung dann erhalten muss).

Nur die relevanten Antennendosen jetzt hier eingezeichnet / Grundlage der Programmierung:
1. längster Weg / größte Dämpfung auf dem Kabelweg bzw. Verteiler mit Dämpfung eingerechnet => kleines ID (kleines Unicable-Trägerfrequenz damit)
2. Zimmer mit größerer Nutzung (z.B. "Wohnzimmer") erhalten 2 IDs dass dort auch ein Twin-Receiver eingesetzt werden kann
Dateianhänge
Kabel TV-Dosen und Verteilung 17.03.2024_Edit_Antennendosen_Edit1.png
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber versteht das nicht ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben und was genau unklar war an den Erklärungen die hier gelesen wurden - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.
Lutz-Nds
postet ab und zu
Beiträge: 23
Registriert: 12. November 2023 07:59
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Umstellung Kabel-TV auf SAT-TV

Ungelesener Beitrag von Lutz-Nds »

Hallo techno-com,

vielen Dank für die Erklärung der Positionen.

Danke für den Nachlass auf dem Angebot. :freunde

Da ich nicht vom Fach bin, schauen Sie sich das Angebot bitte noch eimal ganz genau auf Vollständigkeit an. Nicht das wir noch etwas anderes übersehen haben. :thx

Eventuell ändert sich noch die Farbe der Sat-Schüssel. Das muss ich vor der Bestellung noch abklären. Wird aber nachher passieren.

Viele Grüße
Lutz
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 22128
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 495 Mal
Danksagung erhalten: 564 Mal
Kontaktdaten:

Re: Umstellung Kabel-TV auf SAT-TV

Ungelesener Beitrag von techno-com »

Lutz-Nds hat geschrieben: 26. März 2024 11:17Hallo techno-com,
Hi :1117
Lutz-Nds hat geschrieben: 26. März 2024 11:17vielen Dank für die Erklärung der Positionen.
:1147
Lutz-Nds hat geschrieben: 26. März 2024 11:17Danke für den Nachlass auf dem Angebot.
:1111
Lutz-Nds hat geschrieben: 26. März 2024 11:17Da ich nicht vom Fach bin, schauen Sie sich das Angebot bitte noch eimal ganz genau auf Vollständigkeit an. Nicht das wir noch etwas anderes übersehen haben.
Wenn alles so ist wie es hier steht sollte das passend sein, habe ja auch viel dazu tlw. einzeln in Erklärung geschrieben.
Lutz-Nds hat geschrieben: 26. März 2024 11:17Eventuell ändert sich noch die Farbe der Sat-Schüssel. Das muss ich vor der Bestellung noch abklären. Wird aber nachher passieren.
Weiße Wand, denke da sollte auch weiße Antenne dann hier.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber versteht das nicht ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben und was genau unklar war an den Erklärungen die hier gelesen wurden - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.
Lutz-Nds
postet ab und zu
Beiträge: 23
Registriert: 12. November 2023 07:59
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Umstellung Kabel-TV auf SAT-TV

Ungelesener Beitrag von Lutz-Nds »

Hallo techno-com!

so jetzt ist alles abgeklärt. Die Sat-Schüssel bleibt grau/weiß.

Bestellung geht nachher per email an Sie raus.

Ist eine Bezahlung per Paypal möglich?

Viele Grüße
Lutz
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 22128
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 495 Mal
Danksagung erhalten: 564 Mal
Kontaktdaten:

Re: Umstellung Kabel-TV auf SAT-TV

Ungelesener Beitrag von techno-com »

Hallo,

so wie im Angebot oder Änderungen noch ? Das müsste ich morgen dann machen, jetzt schon weg vom PC und mir am Handy.

Ich sende es ihnen morgen nach ihrer Bestellung per email einfach alles auf Rechnung raus …. Überweisung dann ganz einfach !

Danke für den Auftrag vorab schleimer
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber versteht das nicht ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben und was genau unklar war an den Erklärungen die hier gelesen wurden - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.
Lutz-Nds
postet ab und zu
Beiträge: 23
Registriert: 12. November 2023 07:59
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Umstellung Kabel-TV auf SAT-TV

Ungelesener Beitrag von Lutz-Nds »

Hallo techno-com,

das Angebot habe ich nicht mehr verändert.

Eben habe ich den Betrag überwiesen.

Viele Grüße und noch einen schönen Feierabend
Lutz
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 22128
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 495 Mal
Danksagung erhalten: 564 Mal
Kontaktdaten:

Re: Umstellung Kabel-TV auf SAT-TV

Ungelesener Beitrag von techno-com »

Soooooo ....

Ihre Zahlung ging heute Morgen sogar schon ein :1111 :thx

Meine Arbeit ist auch voll am Laufen, der Aufbau der Multischalter ist schon fertig !

Hier ein Bild davon:
JultecJRS0504-8M_JRM0508M_Lochblech-Aufbau-Potentialausgleich_Pegelanpassung_Unicable-Legacy-Mischanlage.jpg
Rot markiert habe ich den Ausgang der auf den EBC114 Verteiler geht. Rest sollte klar sein.
Den Rest, incl. Programmierung der Antennendosen (JAP), mach ich jetzt noch fertig. Die Antennendosen werde ich hinten mit 1-5 entsprechend meiner Liste oben beschriften dass sie wissen welche Dose wohin gehört.

Antenne und Quattro-LNB wurden auch bereits schon mit einem Versandauftrag "Dropshipment" an den Großhändler raus gegeben, das sollte auch heute direkt an sie von dort aus direkt versendet werden.

Sie erhalten im Laufe des Tages für alle Pakete einen Lieferschein per Email mit den entsprechenden Trackingnummern vom Versand.


Wünsche dann hier schon einmal gutenempfang
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber versteht das nicht ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben und was genau unklar war an den Erklärungen die hier gelesen wurden - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.
Lutz-Nds
postet ab und zu
Beiträge: 23
Registriert: 12. November 2023 07:59
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Umstellung Kabel-TV auf SAT-TV

Ungelesener Beitrag von Lutz-Nds »

Hallo techno-com,

vielen Dank für das Bild vom Aufbau der Anlage. :thx

An den JRS0504 Kabelfernsehen Eingang wird doch mein bisheriger Kabelfernsehen Verstärker angeschlossen.
Auf dem Bild sieht es so aus als wenn da kein Kabel angeschlossen ist. Hatten wir das bei der Planung übersehen
bzw. vergessen?

Viele Grüße
Lutz
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 22128
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 495 Mal
Danksagung erhalten: 564 Mal
Kontaktdaten:

Re: Umstellung Kabel-TV auf SAT-TV

Ungelesener Beitrag von techno-com »

Lutz-Nds hat geschrieben: 27. März 2024 12:56Hallo techno-com,
Hi :1119
Lutz-Nds hat geschrieben: 27. März 2024 12:56vielen Dank für das Bild vom Aufbau der Anlage.
:1111
Lutz-Nds hat geschrieben: 27. März 2024 12:56An den JRS0504 Kabelfernsehen Eingang wird doch mein bisheriger Kabelfernsehen Verstärker angeschlossen.
Auf dem Bild sieht es so aus als wenn da kein Kabel angeschlossen ist. Hatten wir das bei der Planung übersehen bzw. vergessen?
Ich lese hier jetzt zum ersten Mal dass die so geplant war helpmesmilie
Was sie bisher geschrieben hattten ....
Lutz-Nds hat geschrieben: 10. März 2024 20:02bei uns steht ein Wechsel von Kabel-TV auf Satelliten-TV an.
...
Lutz-Nds hat geschrieben: 11. März 2024 18:01Vielleicht vor weg. Wir haben hier ein kleines Mehrfamilien Haus. Bisher wird das Haus mit Kabel-TV versorgt. Da wir ab Mitte des Jahres die Kabel-TV Gebühren nicht mehr mit dem Mietern abrechnen dürfen, wollen wir auf SAT umstellen.
... sagt mir dass Kabel-TV "umgestellt" / "gewechselt" werden soll auf Sat-Empfang ohne dass Kabel-TV parallel erhalten bleiben soll. So hatte ich jetzt komplett alles geplant ....
Warum auch nur am JRS0504-4, warum dann nicht auch am JRM0508 Schalter ?

Möglich wäre das, keine Frage ! Aber so geplant hatte ich bisher nicht ... und eine Änderung ist auch nicht mehr möglich, ist alles schon lange fertig verpackt und der riesen und schwere Karton steht bereits am DHL-Fahrzeug dass vor ca. 5 Minuten die Abholung der Pakete machte.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber versteht das nicht ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben und was genau unklar war an den Erklärungen die hier gelesen wurden - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.
Lutz-Nds
postet ab und zu
Beiträge: 23
Registriert: 12. November 2023 07:59
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Umstellung Kabel-TV auf SAT-TV

Ungelesener Beitrag von Lutz-Nds »

Hallo techno-com,

dann ist das irgendwie untergegangen. Kein Problem, dann wird das hier gemacht.

Nochmals vielen Dank für die zügige Abwicklung der Bestellung.

Mit freundlichen Grüßen
Lutz
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 22128
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 495 Mal
Danksagung erhalten: 564 Mal
Kontaktdaten:

Re: Umstellung Kabel-TV auf SAT-TV

Ungelesener Beitrag von techno-com »

Das ist nicht soooooo einfach !!!!!


Abzweigdämpfungen der einzelnen Multischalter (vom "terrestrischen Eingang" auf die "Teilnehmerausgänge" jeweils):

JRS0504-8M = -14dB
JRM0508M = -19dB

Wir haben also einen Unterschied von 5dB hier, und das muss ausgeglichen/kompensiert werden.
Dafür gibts hier im Forum sogar einen eigenen Such-TAG = tag/Verteiler-JPS-JRM
Erklärt z.B. unter Terrestrische Signalstärke mit JPS0501-8M2 + Erweiterung SAT-Anlage für drei Haushalte

Sie würden also einen Abzweiger benötigen der ca. 5dB Unterschied an seinen Ausgängen hat, damit dann die Terrestrik-Zuführung von ihrem Kabel-Verstärker so zuführen dass an jedem Schalter ca gleich viel ankommt.
Das wäre der QT 1-6 XiLine plus 1-fach Abzweiger 5-1218 MHz, brummentkoppelt
Technische Daten:
- 1-fach Abzweiger
- erweiterter Frequenzbereich 5-1218 MHz
- Abzweigedämpfung: 6,5 dB
- Durchgangsdämpfung: 2,4 dB
Hier hätten wir an den beiden Ausgängen einen Unterschied von 4.1dB. Der Ausgang mit der geringeren Dämpfung kommt an den Multischalter mit der größeren Abzweigdämpfung (den JRM0508) und der andere eben an den JRS-Schalter. So wäre der Eingangspegel vom Kabel-TV Signal an beiden terrestrischen Eingängen dann ca. gleich !
ABER ! Nicht vergessen dürfen wir hierbei auch dass jetzt viel mehr Dämpfung in der Terrestrik anliegt als zuvor als da nur der 8-fach "TV-Verteiler" (der hatte ca. 6dB), jetzt haben wir dort ca. 21dB Dämpfung. Es sind also 15dB mehr Dämpfung in der terrestrischen Verteilung als zuvor. Und auch das muss wiederrum komponsiert werden über den Kabel-TV Verstärker, der müsste jetzt diese 15dB mehr Verstärkung bringen. Teilweise kann man diese einstellen dass sie mehr verstärken als zuvor, tlw. reicht sogar der Pegel da vorher in der Verstärkung vom Kabel-TV Verstärker hergestellt wurde. Aber das kann man nur vor Ort raus messen oder einfach "probieren".
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber versteht das nicht ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben und was genau unklar war an den Erklärungen die hier gelesen wurden - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.
guba
Foren-As
Beiträge: 819
Registriert: 19. November 2013 08:14
Danksagung erhalten: 99 Mal

Re: Umstellung Kabel-TV auf SAT-TV

Ungelesener Beitrag von guba »

Dieser ist bei Lutz montiert
VOS 40-F.jpg
Dateianhänge
Kathrein Hausverstärker VOS 40F.pdf
(594.88 KiB) 19-mal heruntergeladen
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 22128
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 495 Mal
Danksagung erhalten: 564 Mal
Kontaktdaten:

Re: Umstellung Kabel-TV auf SAT-TV

Ungelesener Beitrag von techno-com »

Mit 40dB (einstellbar max. !!!) sollte der auf jeden Fall gehen !

Anleitung anschauen und dann die Einstellungen für die Dämpfung am Verstärker, dann diesen Wert um mind. 15dB erhöhen.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber versteht das nicht ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben und was genau unklar war an den Erklärungen die hier gelesen wurden - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.
Lutz-Nds
postet ab und zu
Beiträge: 23
Registriert: 12. November 2023 07:59
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Umstellung Kabel-TV auf SAT-TV

Ungelesener Beitrag von Lutz-Nds »

Hallo techno-com,

wir haben hier einen ziemlich ordentlichen Antennenverstärer für Kabel, VOS 40/F.

Der hat sicherlich genug Dampf die Leistung zu erhöhen.

Vor Jahren haben wir ihn einfach nach "probieren" eingestellt. Das hat für alles Anschlüße gut geklappt.

Achso, ich hätte da noch eine Frage, welches Antennenkabel würden Sie für die Fernseher Verbindung
nehmen ?

Noch einmal danke für die Beratung.

Viele Grüße
Lutz

PS: @guba hat ja schon geantwortet - er wird mir langsam unheilich. Einfach toll!
guba
Foren-As
Beiträge: 819
Registriert: 19. November 2013 08:14
Danksagung erhalten: 99 Mal

Re: Umstellung Kabel-TV auf SAT-TV

Ungelesener Beitrag von guba »

Né, Foto «scharf angeguckt» :1110 , dann mal Hausanschluss-verstärker VO8 gegoogelt, dann kam dann der VOS raus ... 40F konnte ich dann entsprechend kombinieren.

P.S. bin gelernter Schriftsetzer a.D. (damals noch mit Blei, und dann die ganze Entwicklung des Filmsatzes mitgemacht). Da hatten wir x Handschriften usw. entziffert und Schriftarten bestimmt.
Dateianhänge
Kathrein.png
Kathrein.png (125.84 KiB) 122 mal betrachtet
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 22128
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 495 Mal
Danksagung erhalten: 564 Mal
Kontaktdaten:

Re: Umstellung Kabel-TV auf SAT-TV

Ungelesener Beitrag von techno-com »

Lutz-Nds hat geschrieben: 27. März 2024 15:31Achso, ich hätte da noch eine Frage, welches Antennenkabel würden Sie für die Fernseher Verbindung nehmen ?
DUR-line DUR 95KN Vollkupfer Koaxialkabel SAT-Digitalkabel (6,9mm / 1.13mm / 95db)
Und dann mit dem gelieferten Werkzeug (Abisolierer und Kompressionszange) einen Stecker Anfang/Ende drauf ! Kein Kabel ist günstiger und besser !
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber versteht das nicht ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben und was genau unklar war an den Erklärungen die hier gelesen wurden - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.
Lutz-Nds
postet ab und zu
Beiträge: 23
Registriert: 12. November 2023 07:59
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Umstellung Kabel-TV auf SAT-TV

Ungelesener Beitrag von Lutz-Nds »

Hallo @techno-com, :freunde / hallo @guba, :freunde

die Pakete sollen schon heute eintreffen. Das ging ja ganz fix.

Nochmals ganz vielen Dank für die Beratung! :thx

Der Aufbau wird nicht ganz so schnell gehen. Wenn der erledigt ist, sage ich Bescheid.

Viele Grüße und ein schönes Osterfest wünsche ich Euch
Lutz
Lutz-Nds
postet ab und zu
Beiträge: 23
Registriert: 12. November 2023 07:59
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Umstellung Kabel-TV auf SAT-TV

Ungelesener Beitrag von Lutz-Nds »

Hallo techno-com, :freunde , hallo Guba, :freunde

die Satelitten-Anlage ist jetzt montiert, Dosen gewechselt und Satschüssel grob ausgerichtet.

Alles hat sehr gut geklappt.

Zur Feinausrichtung der Schüssel habe ich einen Satlink WS-6933 Satfinder. Damit werde ich versuchen, die SAT-Schüssel genau auszurichten.

Danach muss noch der Kathrein Verstärker für das Kabel-TV eingestellt werden.


Vielen Dank für die sehr gute Beratung :thx
Lutz

PS: Ein Problem mit der Lieferung der Kathrein CAS90-Schüssel hatte bzw. habe ich. Leider hat die Schüssel eine Delle. Der Karton war jedoch unversehrt. Erst beim Auspacken hatten wir das festgestellt. Lt. Aufduck sollte man die Schüssel sofort bei der Lieferung auspacken und kontrollieren, dies war so aber nicht möglch. Der SAT Shop Heilbronn kann nicht dafür, da die Schüssel direkt vom Grosshändler geliefert wurde.
Dateianhänge
Kathren CAS 90 SAT-Schüssel vorne.jpg
Kathren CAS 90 SAT-Schüssel Seite.jpg
Kathren CAS 90 SAT-Schüssel Delle links.jpg
Kathren CAS 90 SAT-Schüssel Hinten.jpg
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 22128
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 495 Mal
Danksagung erhalten: 564 Mal
Kontaktdaten:

Re: Umstellung Kabel-TV auf SAT-TV

Ungelesener Beitrag von techno-com »

Lutz-Nds hat geschrieben: 12. April 2024 11:22Hallo techno-com, hallo Guba,
Hallo zurück :1119
Lutz-Nds hat geschrieben: 12. April 2024 11:22die Satelitten-Anlage ist jetzt montiert, Dosen gewechselt und Satschüssel grob ausgerichtet.

Alles hat sehr gut geklappt.
:1111
Lutz-Nds hat geschrieben: 12. April 2024 11:22PS: Ein Problem mit der Lieferung der Kathrein CAS90-Schüssel hatte bzw. habe ich. Leider hat die Schüssel eine Delle. Der Karton war jedoch unversehrt. Erst beim Auspacken hatten wir das festgestellt. Lt. Aufduck sollte man die Schüssel sofort bei der Lieferung auspacken und kontrollieren, dies war so aber nicht möglch. Der SAT Shop Heilbronn kann nicht dafür, da die Schüssel direkt vom Grosshändler geliefert wurde.
Das ist leider, ich muss das echt sagen, hin und wieder ein Problem ! Mit Sperrgut-Paketen geht die Post nicht gerade zimperlich um. Solche Pakete werden oft nicht getragen, sondern mehr "gerollt" (wegen dieser 8-kantigen Verpackung dieser Antenne bietet sich das gerade so auch an ....).
Aber, ich hatte gerade neulich auch den Fall. Diese Falz-Kante die da betroffen ist hat nichts mit dem Empfang zu tun. Und die kann man mit etwas Handkraft auch recht leicht wieder zurecht "bieten". Keine Metall-Werkzeuge oder ähnliches verwenden, da geht der Belag dann kaputt. Wirklich mit der Hand drücken/ziehen.
Lutz-Nds hat geschrieben: 12. April 2024 11:22Vielen Dank für die sehr gute Beratung
schleimer Wenn sie zufrieden waren wäre eine Bewertung bei Google-Places sehr nett schleimer
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber versteht das nicht ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben und was genau unklar war an den Erklärungen die hier gelesen wurden - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.
Lutz-Nds
postet ab und zu
Beiträge: 23
Registriert: 12. November 2023 07:59
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Umstellung Kabel-TV auf SAT-TV

Ungelesener Beitrag von Lutz-Nds »

Hallo techno-com,

eben habe ich eine Bewertung bei Google-Places abgegeben.👍
 


  • Related Topics
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Antworten

Zurück zu „Fragen zu digitalen SAT- Einkabelsystemen“