Unterschiedliche Signalqualität an verschiedenen Sat-Dosen vom gleichen Typ

Fragen zu Unicable EN50494-/JESS EN50607-Einkabel LNB´s (z.B. Inverto/Dur-Line/Kathrein/GT-Sat) oder zum Technisat DisiCon System.
Akt. können mit Unicable-LNBs max. 1 Satelliten + max. 8 Tuner über einen Ausgang versorgt werden. Für größere Anlagen muss daher auf Unicable-/JESS-Multischalter zurückgegriffen werden, diese werden hier im Forum in einer extra Rubrik "Fragen zu digitalen SAT- Einkabelsytstemen" weiter oben besprochen.
JESS-LNBs (dhello / dCSS) können mittlerweile bis 32 Tuner versorgen.
tknieper
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 23. Dezember 2016 12:33

Unterschiedliche Signalqualität an verschiedenen Sat-Dosen vom gleichen Typ

Ungelesener Beitrag von tknieper »

Hallo zusammen,

bei mir habe ich eine Einkabel-Anlage, die vom Dur-Line UK102 gespeist wird.
Die Dosen warem vor Jahren beim Hauskauf schon installiert, es handelt sich um Dur-Line Dosen mit der Aufschrift 63001. Die letzte Dose habe ich mal probehalber geöffnet, hier ist ein Abschlusswiderstand eingebaut. Also soweit meiner Meinung nach Alles richtig.

An zwei von fünf Dosen habe ich allerdings das Problem, dass das Signal schwächer ist, als an den anderen drei Dosen. Es handelt sich aber nicht um die letzten beiden Dosen im Strang, die funktionieren wunderbar. Also eigentlich ein unlogisches Phänomen.

Da ich ungerne einfach das Signal pauschal verstärken würde, würde ich gerne die Ursache finden. Für mich sehen die Dosen nach Entfernen der Abdeckung sauber verdrahtet aus.

Kennt jemand das Problem und hat Abhilfe dafür?

Gruß Thomas
Zuletzt geändert von techno-com am 23. Dezember 2016 12:57, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Edit by techno-com: Beitrag verschoben in passende Rubrik (von "Fragen zu digitalen SAT-Einkabelsysteme" in Rubrik "Unicable LNBs")


Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 20859
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 456 Mal
Danksagung erhalten: 515 Mal
Kontaktdaten:

Re: Unterschiedliche Signalqualität an verschiedenen Sat-Dosen vom gleichen Typ

Ungelesener Beitrag von techno-com »

Antennendosen dieser Bauart sind alle gleich in der Auskoppeldämpfung, müssten aber bei 100%iger Montage abgestuft gewählt werden (erste Dose mit höherer Auskoppeldämpfung als die immer dann folgenden Antennendosen)....

Suche im Forum für solche Beiträge (schon zig-fach alles 100% von A-Z erklärt)

Oder einfach mal die Bilder-Treffer folgender Suche anschauen, da sind dann sogar Pegelberechnungen mit drin zur Bestimmung der Antennendose.

Bei einem Unicable-LNB gibt es aber keinen fixen Ausgangspegel das man so eine Pegelberechnung theoretisch anstellen kann, der Ausgangspegel bei so einem Aufbau hängt immer von der Antennengröße und der genauen Ausrichtung der Antenne ab.


P.S. Beitrag verschoben in die passende Rubrik vom Forum
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.
 


  • Related Topics
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Antworten

Zurück zu „Unicable- / Einkabel- LNB´s“