Welchen Sat Motor kaufen ?

Fragen zu allen SAT-Motoren (DiSEqC / USALS / GotoX)
crazy82
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 24. Februar 2007 12:33

Welchen Sat Motor kaufen ?

Ungelesener Beitragvon crazy82 » 24. Februar 2007 12:40

Hallo, ich möchte meine Schüssel mit einem Motor ausrüsten.


welcher Motor ist empfehlenswert, bzw auf was sollte man beim kauf achten ?

Ich hab eine Schüssel für 1 Nutzer, Digital, und einen Humax HD 1000 Receiver.

Der Preis des Motors ist zweitrangig, wichtiger ist mir eine gute Qualität, benutzerfreundlichkeit und keine Billigware.

Ich habe schon gesehen dass Preise für einen Motor schwenken zwischen 35 und 150 Euro.

Würd mich freuen wenn mir jemand helfen kann.



Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18510
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 358 Mal
Danksagung erhalten: 456 Mal
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon techno-com » 24. Februar 2007 17:31

Hier ist natürlich als der "Mercedes" unter den Motoren nur die Firma STAB zu nennen.

Und bei denen gibt es nur Unterschiede zwischen der Tragfähigkeit, also was für ein Gewicht sie tragen können.

Technische Daten dazu finden sie bei uns im Shop unter https://www.satshop-heilbronn.de
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „SAT- Motoren (DiSEqC 1.2 oder USALS)“