Adapter F-Kupplung auf Koax-Kupplung

Alles was in keine andere Rubrik zum Thema Satanlagen passt hier rein !
Koaxialkabel/Antennenkabel ... F-Stecker/Kompressionsstecker/Self-Install Stecker uvm.
thomas.1964
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 19. Oktober 2017 09:14
Danksagung erhalten: 1 Mal

Adapter F-Kupplung auf Koax-Kupplung

Ungelesener Beitragvon thomas.1964 » 19. Oktober 2017 09:37

Hallo

Meine Tochter (oder besser gesagt ich für sie) renoviere gerade ihre erste eigene Wohnung.
Es ist eine Mietwohnung und es gibt zwei Unterputz Anschlussdosen.
Eine im Wohnraum mit SAT Ausgang, und eine im Schlafraum ohne SAT Ausgang.
Habe dann gestern erst mal probiert ob nun das Signal auf Kabel oder SAT kommt denn der Vermieter hatte keine Ahnung und konnte mir das nicht sagen.
Fakt ist nun es kommt das Signal auf der SAT Buchse.
Im Wohnzimmer ja kein Problem, denn ad ist ja eine Buchse dran.
Im Schlafzimmer habe ich die Unterputzdose dann ausgebaut und das Wandkabel direkt in den Receiver gesteckt.
Und siehe da, auch hier empfängt der Receiver die Signale und zeigt ein Bild.

Nun meine Frage:
Kann ich den "ADAPTER F-KUPPLUNG AUF KOAX-KUPPLUNG (INTERNET RÜCKKANAL ANTENNENDOSEN ANSCHLUSS)" mit der Artikel Nr.: SAT-DS111 auf den Koax Ausgang der vorhandenen Unterputzdose setzen und an diesem dann das Kabel mit entsprechendem F Stecker anschließen um den Receiver anzuschließen?
Mich verwirrt nämlich in der Artikelbeschreibung etwas der Beisatz "(INTERNET RÜCKKANAL ANTENNENDOSEN ANSCHLUSS)".

Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe



Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18480
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 353 Mal
Danksagung erhalten: 454 Mal
Kontaktdaten:

Re: Adapter F-Kupplung auf Koax-Kupplung

Ungelesener Beitragvon techno-com » 19. Oktober 2017 09:59

Hallo und Herzlich Willkommen im Forum :freunde

Da würde ich der Adapter F-Kupplung auf Koax-Kupplung passen wenn am IEC-TV-Ausgang der Antennendose auch das Sat-Signal anliegt (sie haben ja nur ohne die Dose getestet !).

Um ihnen dazu mehr sagen zu können sollten sie mal den genauen Antennentyp nennen (Hersteller + Typenbezeichnung), dann kan man nachschauen ob diese Antennendose überhaupt für Sat-TV ausgelegt ist (2150MHz mind.).

Ist das dort eine Stichdose, also nur ein Eingang und kein Ausgang mehr belegt davon ?
Warum dann nicht einfach nur gegen eine neue Antennendose tauschen mit F-Ausgang direkt dran ? 3-Loch Stichdose
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

thomas.1964
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 19. Oktober 2017 09:14
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Adapter F-Kupplung auf Koax-Kupplung

Ungelesener Beitragvon thomas.1964 » 19. Oktober 2017 10:17

Ich bin auf die Idee mit dem Adapter gekommen, weil direkt neben der TV Anschlussdose eine Steckdose ist.
Die beiden sind mit einem zweifach Abdeckrahmen von Busch-Jaeger verbunden und die TV Anschlussdose hat noch eine Busch-Jaeger Antennenabdeckung drauf.
Da war ich mir nicht sicher ob ich da jede Unterputzdose nehmen kann, damit dann danach noch Abdeckrahmen und Antennendosenabdeckung von BJ passen.
Es soll ja danach noch alles einheitlich sein.
Falls das mit der von Ihnen angebotenen 3 Loch Stichdose kompatibel ist, dann würde ich die dann direkt dazu bestellen.
Der Adapter selbst kostet ja nun nicht die Welt.
Natürlich müsste ich dann eine entsprechende BJ Abdeckung mit drei löchern kaufen, dessen bin ich mir bewusst.

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18480
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 353 Mal
Danksagung erhalten: 454 Mal
Kontaktdaten:

Re: Adapter F-Kupplung auf Koax-Kupplung

Ungelesener Beitragvon techno-com » 19. Oktober 2017 10:38

thomas.1964 hat geschrieben:Natürlich müsste ich dann eine entsprechende BJ Abdeckung mit drei löchern kaufen, dessen bin ich mir bewusst.

Schauen sie sich diese Abdeckung mal von innen an, meist ist für das 3. Loch schon eine Vorausstanzung drin die man einfach raus brechen kann .... ich habe auch schon das 3. Loch selbst rein gebohrt, nicht schwer !

Antennendosen sind übrigens in den Abmessungen der Ausgänge genormt, also alle gleich !
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

thomas.1964
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 19. Oktober 2017 09:14
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Adapter F-Kupplung auf Koax-Kupplung

Ungelesener Beitragvon thomas.1964 » 19. Oktober 2017 10:46

Super.
vielen Dank für den tollen Support.
Werde dann jetzt direkt eine neue Dose mit bestellen.
Natürlich in Ihrem Shop.
Da weiß ich das ich Qualität zu einem Fairen Preis bekomme.
Lieben Gruß

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18480
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 353 Mal
Danksagung erhalten: 454 Mal
Kontaktdaten:

Re: Adapter F-Kupplung auf Koax-Kupplung

Ungelesener Beitragvon techno-com » 19. Oktober 2017 11:09

Vielen Dank für die Bestellung :thx

Für die Vollständigkeit vom Beitrag hier der Screenshot davon:
Bestellung_User_thomas.1964.PNG
Bestellung User thomas.1964


Ist schon alles verpackt und für den Versand fertig gemacht, parallel kam auch schon die Versandbestätigung incl. DHL-Trackingnummer.

gutenempfang
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

thomas.1964
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 19. Oktober 2017 09:14
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Adapter F-Kupplung auf Koax-Kupplung

Ungelesener Beitragvon thomas.1964 » 22. Oktober 2017 14:19

Hallo
techno-com

Habe heute die gelieferte Antenndose verbaut und einen Sendersuchlauf gemacht.
Leider findet der immer noch keine Programme.
Habe dann den Receiver vorsichtshalber mal auf Werkseinstellung zurück gesetzt, aber auch dann findet er nichts.

Setz ich das in der Wand verbaute Kabel direkt an den Receiver findet der sofort die Programme.
Was hab ich falsch gemacht, oder was kann ich noch versuchen?

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18480
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 353 Mal
Danksagung erhalten: 454 Mal
Kontaktdaten:

Re: Adapter F-Kupplung auf Koax-Kupplung

Ungelesener Beitragvon techno-com » 22. Oktober 2017 14:41

Das spricht dann dafür das die Dose falsch verbaut wurde! Kein Kontakt oder Kurzschluss ?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

thomas.1964
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 19. Oktober 2017 09:14
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Adapter F-Kupplung auf Koax-Kupplung

Ungelesener Beitragvon thomas.1964 » 22. Oktober 2017 16:58

Kurzschluss würde ich mal ausschließen.
Das passiert doch wenn ich richtig informiert bin wenn von dem Abschirmungsgeflecht etwas an den Kupferkern kommt.
Was dann faktisch nicht möglich wäre weil die Abschirmung ca 1.5 cm weit entfernt glatt mit der Kabelmantelung von Kupferkern und dessen Schutzmantelung abgetrennt ist.
Muss denn das Abschirmgeflecht Kontakt mit der Dose dort bekommen wo das Kabel in der Dose Fixiert wird?
Das habe ich nämlich nicht gemacht.
Weil ja wie oben schon erwähnt das Geflecht nicht frei liegt an den Kabel.

Was mir als laie dann unlogisch erscheinen würde, weil ich ja wenn ich nur den Kupferkern in den Receiver stecke das Geflecht ja auch keine Relevanz hat offenbar.
Denn das Funktioniert ja tadellos.

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18480
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 353 Mal
Danksagung erhalten: 454 Mal
Kontaktdaten:

Re: Adapter F-Kupplung auf Koax-Kupplung

Ungelesener Beitragvon techno-com » 22. Oktober 2017 17:55

Ohne Abschirmung richtig mit angeschlossen geht da nichts .... Dose richtig anschließen !


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Benutzeravatar
Wirus
Foren-As
Beiträge: 120
Registriert: 2. Mai 2017 19:46
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Adapter F-Kupplung auf Koax-Kupplung

Ungelesener Beitragvon Wirus » 22. Oktober 2017 20:48

weil ich ja wenn ich nur den Kupferkern in den Receiver stecke das Geflecht ja auch keine Relevanz hat offenbar.

Der Receiver versorgt das LNB der Satanlage mit Strom. Das funktioniert aber nur, wenn der Stromkreis geschlossen ist. In der Seele fließt der Strom zum LNB, im Schirmgeflecht zurück. Ist der Schirm irgendwo unterbrochen, funktioniert der LNB mangels Energieversorgung nicht mehr.

Gruß
Werner

thomas.1964
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 19. Oktober 2017 09:14
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Adapter F-Kupplung auf Koax-Kupplung

Ungelesener Beitragvon thomas.1964 » 24. Oktober 2017 10:28

Hallo zusammen

Nachdem ich die SAT Dose nach euren Vorschlägen angeschlossen habe, klappt alles.

Vielen Dank nochmal für die Hilfe.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor thomas.1964 für den Beitrag:
techno-com (24. Oktober 2017 10:33)
Bewertung: 33%


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „alles andere zum Digitalfernsehen“