Arena- Sat startet Sechs-Monats-Schnupperabo

Neues über "Arena Fussball" Sport Rechte und Marketing GmbH
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18162
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 334 Mal
Danksagung erhalten: 443 Mal
Kontaktdaten:

Arena- Sat startet Sechs-Monats-Schnupperabo

Ungelesener Beitragvon techno-com » 2. August 2007 17:24

[fr] Köln/München - Über die Arena-Satellitenplattform Arena Sat, kann ab Freitag für 19,90 Euro (inklusive der weiterhin erhobenen Satellitenbereitstellungsgebühr von fünf Euro) im Monat der Sender "Premiere Fußball Bundesliga" gebucht werden.

Arena bietet seinen Abonnenten einen Kurzvertrag über sechs Monate an. Allerdings kostet der notwendige Arena-Receiver mit Cryptoworks-Verschlüsselung dann 119 Euro bzw. 139 Euro für einen CI-Receiver, auch die einmalige Anschlussgebühr von 29,95 Euro erhebt Arena bei allen Paketen.

Für fünf Euro mehr kann sich der Satelliten-Kunde bei Arena Sat noch ein Paket mit zwölf weiteren Sendern freischalten lassen. Die dann bei Arena Sat Komplett enthaltenen Sender sind die Spielfilmsender Kinowelt TV und Turner Classic Movies, der Actionsender AXN, National Geographic, History Channel, die Sportsender NASN und Eurosport, die Kindersender Boomerang, Cartoon Network sowie RTL Crime, RTL Living und Passion. Dieses Angebot gilt auch für die kurze Vertragslaufzeit von sechs Monaten.

Je länger sich Neukunden an Arena Sat binden, umso günstiger werden selbstverständlich die Konditionen. Am monatlichen Preis von 19,90 Euro für "Premiere Fußball Bundesliga" oder 24,90 Euro für die Bundesliga und die zwölf Pay-Sender ändert sich zwar nichts, dafür werden die Receiver billiger.

Kostet der Standard-Receiver beim Sechs-Monats-Abo 119 Euro bzw. 139 Euro für die Version mit CI-Schnittstelle, verringert sich der Preis bei einem Jahres-Abo um 20 Euro, Zweijahreskunden erhalten ihren Receiver nochmals um 20 Euro billiger, also für 79 Euro für den Standard- und 99 Euro für den CI-Receiver. Hier gewährt Arena die Arena Sat Komplett-Kunden einen weiteren Preisvorteil: Wer die Bundesliga in Kombination mit dem Pay-Sender-Paket für ein oder zwei Jahre nimmt, erhält den Standard-Receiver für die Vertragslaufzeit kostenlos, für den CI-Receiver fällt ein Euro Monatsmiete an. Die Receiver gehen jedoch nicht in das Eigentum des Kunden über.

Für Altkunden ändert sich nicht: Der Arena-Vertrag läuft einfach weiter, nur dass sie jetzt das Bundesliga-Angebot von Premiere erhalten. Um weitere Abonnenten zu gewinnen, hat Arena die Sonderaktion "Fans werben Fans" gestartet: Bestandskunden, die einen Neukunden anwerben, erhalten einen Freimonat. Der geworbene Kunde spart die Aktivierungsgebühr in Höhe von 29,90 Euro. Dieses Aktionsangebot ist nur im Arena Callcenter und nur für Satellitenkunden erhältlich.


Quelle: http://www.digitalfernsehen.de vom 2.8.07


Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser ! Wir wissen was wir aus unserem Fachbereich verkaufen und haben das nicht nur blind "im Programm".
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen (kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum, den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Arena- News“