Brauche Hilfe zu SAT Anlage im Mietshaus

Fragen zu Multischaltern + DiSEqC- Schaltern. Hier finden sie Daten zu voll receivergespeisten/receiverpowered Systemen von z.B. Jultec und auch die Anleitung für die Verkabelung eines Quattro-LNB´s.
RalfJJ
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 5. März 2017 21:47

Brauche Hilfe zu SAT Anlage im Mietshaus

Ungelesener Beitragvon RalfJJ » 5. März 2017 21:59

Hallo zusammen,

ich bin neu im Thema SAT-Anlagen und hoffe, ihr könnt mir helfen. Bin neu in ein Reihenhaus gezogen. Dort ist eine SAT-Anlage verbaut, die sich für mich als Laien wie folgt darstellt:

- Satellitenschüssel, von dessen LNB 4 Kabel abgehen (siehe Bild im Anhang)
- Diese vier Kabel gehen im Keller in einen Multischalter (siehe weiteres Bild)
- Eines der Ausgänge von dem Multischalter ist noch mit einem weiteren Gerät (Stacker, siehe Bild) verbunden

Nun folgende Frage: Der Satellit ist auf ASTRA eingestellt. Wie bekomme ich es denn möglichst aufwandsarm hin, auch HOTBIRD zu empfangen? Aufwandsarm meint insbesondere, ohne weitere Kabel in den Keller verlegen zu müssen. Ich würde HOTBIRD gerne zusätzlich zu ASTRA empfangen, d.h. der Fernseher bzw. Receiver sollte sowohl Programme von ASTRA als auch von HOTBIRD empfangen können.

Hat mir hier jemand mit mehr Erfahrung einen Tip? Und wäre das selbst machbar mit etwas Geschick, oder besser von einem Fachmann erledigen lassen?

Vielen Dank und Grüße,
Ralf
Dateianhänge
Astra-Satantenne_Dachmontage_LNB.jpg
Astra-Satantenne_Dachmontage_LNB
Astro-Multischalter_SAM58.jpg
Astro-Multischalter_SAM58
Astro-Stacker-Destacker_SEV-Twin-Plus.jpg
Astro-Stacker-Destacker_SEV-Twin-Plus



Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18243
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 337 Mal
Danksagung erhalten: 445 Mal
Kontaktdaten:

Re: Brauche Hilfe zu SAT Anlage im Mietshaus

Ungelesener Beitragvon techno-com » 6. März 2017 11:01

Hallo und Herzlich Willkommen im Forum :freunde

Grundsätzlich geht das, man muss einfach ein 2. LNB an die Antenne montieren welches auf Hotbird ausgerichtet wird. Dann ein weiteres Kabel (falls nur ein Anschluss so erweitert werden soll) von diesem Single-LNB zum Aufbau-Platz vom Multischalter führen + dort dann einen DiSEqC-Schalter installieren in den Ausgang der zum relevanten Anschluss führt.

Siehe auch unter:
DiSEQc-Schalter hinter Multischalter

Normal macht man so etwas aber per 2x Quattro-LNB + 9/8 Multischalter, dann werden aber 4 weitere Koaxkabel vom 2. neuen LNB bis zum Multischalter fällig und der Schalter muss ausgetauscht werden gegen einen 9/8 Schalter - dafür siehe unter Kauf Tipp für Neuinstallation Astra + Hotbird für 8 Receiver (jetzt haben sie einen 5/8 Schalter für einen Satelliten nur).

Bei ihnen fehlt übrigens komplett der Potentialausgleich, eine Vorschrift da ihre Antenne auf dem Dach (im "nicht-Blitz-geschützten Bereich") installiert ist ....
Siehe, auch für andere Sachen die da ggf. fehlen (= Erdung/Blitzschutz) unter Erdung Satellitenanlage / Antennenmast + Potentialausgleich + in dem oben bereits verlinkten Beitrag unter Kauf Tipp für Neuinstallation Astra + Hotbird für 8 Receiver !

Die verwendeten F-Stecker (F-Aufdrehstecker) sind auch nicht mehr zeitgemäß und wenn man sich anschaut wie diese montiert sind (das komplette Abschirmungs-Geflecht schaut ja hinten raus) auch noch absolut falsch installiert.
Ankündigung: wegen Urlaub bleibt unser Ladengeschäft vom 29.8. -8.9.18 geschlossen ! In dieser Zeit auch hier nur eingeschränkte Antworten möglich.

Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
(kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Multischalter + DiSEqC- Schalter“