Chaosanlage

Alles was einfach sinnlos war bzw. gegen Forenregeln verstoßen hat
(Noch einmal ! Hier ist absolut NICHTS zugelassen zu z.B. "Cardsharing/CS" (egal ob Home- oder Internet-Sharing) bzw. "Keys" etc.)
Ronny
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 12. Februar 2021 09:42

Chaosanlage

Ungelesener Beitrag von Ronny »

Hallo liebe Forenmitglieder,

vorab, ich habe eine Chaosanlage deshalb hole ich mal etwas weiter aus damit ihr euch ein Bild machen könnt.
Ich bin absoluter Laie.

Bei unser Haus wurden beim Neubau 4 Sat–Kabel vom Hauswirtschaftsraum zum Dachgeschoss als „Vorrüstung Sat–Anlage“ verlegt.

In Eigenleistung habe ich dann folgende Komponenten eingebaut:

1x DUR-line Select 75/80 Anthrazit
1x DUR-line MS 5/12 HQ - Multischalter
1x DUR-line +Ultra Quattro LNB

Die Kabel zu den jeweiligen Dosen habe ich teilweise verlegt, sofern nicht im Bauvertrag enthalten.

Ich habe folgende Räume mit Sat–Anschluss:
Erdgeschoss (EG):
Wohnzimmer (WZ)
Küche (Kü)

Obergeschoss (OG)
Büro (Bü)
Kind 1 (K1)
Ankleide 1 (A1)
Schlafen (SZ)

Dachgeschoss (DG)

Bis auf die Räume in DG sind alle Räume mit einer Leitung zum HWR verbunden.
Angeschlossen sind aber wegen der fehlenden Anschlüsse im HWR (dort kommen nur 4 Kabel an)
Nur SZ, K1,WZ, Kü

Bis hierhin hat mal alles funktioniert. Dann ist mir „vermutlich durch einen Kurzschluss“ der Multischalter
kaputt gegangen (6 Monate alt).
Als Austausch habe ich auf Kulanz einen 8 er DUR–Line bekommen.
Dafür musste ich nicht diskutieren ob der Fehler an mir oder dem Gerät lag.

Das hat auch ein Weilchen geklappt, aber irgendwann fingen dann mehrere Probleme an.
Der Fernseher im WZ hatte plötzlich nur noch Horizontale Sender,
später ging er nur noch wenn der Fernseher in Kü oder Sz auch gleichzeitig lief.
Später waren es dann über den integrierten Tuner nur noch RTL und Vox.
Mit externen Tuner kriegt man dann wieder mehr Programme rein, SAT1 und Pro7 aber nicht mehr.

Ich hab 2 Fernsehtechniker da gehabt, die die Leitungen und Stecker überprüft haben. Ergebnis war, dass ich mehrere Stecker
Falsch angebracht hatte und dadurch „Kurzschlüsse“ möglich waren, das wurde behoben.
Außerdem habe ich wohl die Haltestange für die Sat–Schüssel falsch herum unterhalb des Sparrens angebracht, diese hat sich
vermutlich durch Wind gelockert. Damit ich Sie wieder anziehen kann muss ich aber im Schlafzimmer meiner Tochter das Dach öffnen (wegen der falschen Montage). Das verschiebe ich auf den Sommer.

Meine Laienhafte Vermutung:
Die Kabellängen sind zu lang, dadurch das Signal zu schwach.
Hatte mal einen Multischalter ohne externe Stromversorgung angeschlossen, da hat gar nichts mehr funktioniert.
Das Signal ist vielleicht schwächer wenn die Sat–Schüssel durch Wind weggedrückt wird.
Der Fernseher im Sz oder Kü wirkt wie ein Signalverstärker

Ich würde gerne:
Einen weiteren Multischalter im HWR anschließen damit ich die aktuell nicht verbundenen Sat–Anschlüsse in Bü, A1 anschließen kann.
Geht das mit kaskadierbaren Multischaltern? Muss ich dafür den im DG auch tauschen?
Würde das das Signal für das WZ auch verstärken, damit ich nicht gleichzeitig einen anderen TV laufen lassen muss?

Vielen Dank im Voraus

Gruß
Ronny
Zuletzt geändert von techno-com am 13. Februar 2021 08:35, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Edit by techno-com: Beitrag verschoben in den "Mülleimer" - kein Fremd-Support hier im Forum (Boardregeln beachten)


Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 20847
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 455 Mal
Danksagung erhalten: 515 Mal
Kontaktdaten:

Re: Chaosanlage

Ungelesener Beitrag von techno-com »

Moderation: kein Fremdkauf Support ! Boardregeln beachten.
Beitrag verschoben in den Mülleimer.
Wenden sie sich an ihren FACHverkäufer der für ihren After-Sales-Support für alle ihre neu gekauften Komponenten zuständig ist.

Übrigens, lesen darf hier jeder ... Für ihre Anfrage der Erweiterung hatten sie ja selbst eine Such-TAG gesetzt => tag/Kaskadierung-Multischalter (den ich wieder gelöscht habe, bringt keinen was der über diesen Such-TAG diesen Beitrag hier findet)
Hatten sie einen Beitrag vor der Anfrage hier überhaupt gelesen ?

P.S.
- ein Multischalter geht übrigens nicht kaputt wegen einem Kurzschluss auf einem angeschlossenen Koaxkabel
- nur ein Kabel ins Wohnzimmer ? Fehlt jetzt schon die Twin-Versorgung
tag/Twin-Versorgung
- Bllitzschutz/Erdung, wurde das vom Fachmann beim Hausbau (der Vorbereitung der Anlage) gemacht ?
Erdung Satellitenanlage / Antennenmast + Potentialausgleich
- wie man Stecker montiert ist hier im Forum auch erklärt
Montageanleitung Cabelcon Self-Install F-Stecker + QM-Quickmount Kompressions-Stecker


Bild

Quelle: Boardregeln / Datenschutz
techno-com hat geschrieben:Regeln des Forums
Die folgenden Regeln bilden die Grundlage unseres miteinanders.
Sollten diese Regeln nicht eingehalten werden kommt es zur Sperrung oder Löschung des Zugangs.
Es gibt keinen Anspruch auf eine vorherige Verwarnung.

1. Dies ist das Forum für Sat-Shop Heilbronn Kunden bei Fragen zum After-Sales Support oder bei Projekt-/Planungsanfragen von Neuanlagen bzw. Anlagen-Erweiterungen).
Fremdkäufe und Problem-Anfragen dazu (bzw. ähnliches) werden hier nicht von uns supportet. Wenden Sie sich dazu bitte direkt an ihren Verkäufer der für die Produkte die dort erworben wurden zuständig ist). Oder auch Beiträge hier lesen (Boardsuche verwenden), auch Ihr Problem findet hier sicherlich eine Lösung.


2. Diese Website versteht sich als reine Hilfeseite zum Thema Satanlagen, Sat-Technik und Unterhaltungselektronik. Hier ist kein kommerzieller Verkauf, nur Verweise auf Shopseiten.
Web-Links sind nur auf Seiten des Seitensponsors erlaubt der dieses Forum betreibt/supportet.

3. Jeder User erkennt mit dem Verfassen eines Beitrags die Board-Regeln (Nutzungsbedingungen) in vollem Umfang an.

4. Thema erstellen
4.1 Wähle das passende Forum
Die Forenbeschreibung gibt das Thema vor. Bei Unsicherheit ist das auf den ersten Blick am besten zum Thema passende Forum zu wählen in welchem man Beiträge über passende/ähnliche Themen schon finden kann (z.B. Fragen zu "Einkabel-LNBs" gehören nicht in die Rubrik für "Fragen zu digitalen Sat-Systeme" da es für diese LNB-Typen eine extra Rubrik gibt). Die Moderatoren sind berechtigt, Themen in das passende Forum zu verschieben (Moderation).

4.2 Informiere dich und frage nicht nur
Über jedes Thema gibt es hier sehr viel geschrieben. Lese ein paar Beiträge in der passenden Rubrik um einen ersten Eindruck zu erhalten. Über die Board-Suche und über Tags bei den erstellten Themen sind Beiträge die deinem sicher ähneln können sehr gut zu finden.

4.3 Erkläre dein Problem genau
Es bringt nicht viel zu schreiben "glaube ich/ habe ich gehört/ sollte so sein". Definiere deine Anfrage genau, nur so kann auch eine Antwort dann genau erstellt werden.

4.4 Wähle einen aussagekräftigen Titel für Dein Thema
Es ist ein Titel zu wählen, der den Inhalt des Themas wiedergibt. Allgemein gehaltene Hilferufe, übertriebene Benutzung von Satzzeichen!!!, ###Sonderzeichen### oder nur GROSSSCHREIBUNG ist unerwünscht. Titel, die nicht zum Inhalt passen und nur dazu dienen, Aufmerksamkeit zu erwecken, erschweren das Auffinden von Inhalten um Hilfestellung zu geben oder Hilfesuchenden das Finden eines passenden Ansatzes zur Problemlösung.
....
....
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.
Antworten

Zurück zu „Mülleimer“