CL852NT + CL500 - Keine Internetverbindung

Haben sie Fragen zu CoaxOnLAN (CoaxLAN), dann ist dies die richtige Rubrik.
Internet/LAN/Netzwerk über Koaxkabel mit übertragen.
md80
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 9. August 2017 17:36

CL852NT + CL500 - Keine Internetverbindung

Ungelesener Beitragvon md80 » 9. August 2017 17:54

Hallo!
Wir sind neu hier und bitten um Hilfe. :cry:
Gekauft wurde CL852NT sowie vier Modems CL500.
Problem: CL852NT wird nach Installation von der Fritz Box 7490 als "Teilnehmer" erkannt.
Die vier Modems werden jedoch nicht erkannt. Es scheint uns so, als dass die Kommunikation zwischen dem Verteiler und den Modems nicht klappt. Wo könnte der Fehler liegen? Die Sat-Übertragung (Fernsehen) funktioniert an allen Stellen.
Wie können wir erkennen, dass die Weiche ordnungsgemäß arbeitet und ein Signal an die Modems schickt? Nach dem Starten der Weiche CL852NT leuchtet für ca. 5 sek. eine grüne LED und geht danach komplett aus. Was bedeutet das? Muss diese dauerhaft leuchten?
Bitte die Antwort so formulieren, dass auch wir als relative Laien mitkommen. Vielen Dank! :x
Beste Grüße
MD80



Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 17944
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 329 Mal
Danksagung erhalten: 441 Mal
Kontaktdaten:

Re: CL852NT + CL500 - Keine Internetverbindung

Ungelesener Beitragvon techno-com » 9. August 2017 20:15

Was für Antennendosen GENAU sind da verbaut ?

Sind Netzteile NT CL1 von CoaxLAN im Einsatz ?

Bitte mehr Daten zum GENAUEN Aufbau der gesamten Anlage !


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser ! Wir wissen was wir aus unserem Fachbereich verkaufen und haben das nicht nur blind "im Programm".
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen (kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum, den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

md80
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 9. August 2017 17:36

Re: CL852NT + CL500 - Keine Internetverbindung

Ungelesener Beitragvon md80 » 9. August 2017 21:40

Hallo,

es sind keine Netzteile wie genannt im Einsatz.
Die Modems müssten den Strom doch eigentlich lt. Beschreibung über den F6 Anschluss (Koaxialkabel) erhalten? :1110

Antennendosen:
NTC Digi-Sat CKD300/SEA2400 SAT Einzeldose 3-Loch.

Weitere Details:
Die Weiche bekommt ihr Signal per LAN von der FritzBox. Im Menü der Fritzbox erscheint die IP-Adresse von der Weiche, aber nicht die eines der 4 Modems.
SAT Kabel: Eingang in Weiche, 4 Sat-Kabel verlassen die Weiche.
Mehr Details fallen mir grad nicht ein, die wichtig sein könnten. Konkrete Fragen?

Danke schon mal für die Hilfe! Unser Elektriker wollte das eigentlich installieren, ist aber durch einen Unfall ums Leben gekommen. Deshalb müssen wir nun selbst ran.
gibt es irgendwo eine ausführliche Bedienungsanleitung? :1132
Schönen Abend!
MfG
MD80

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 17944
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 329 Mal
Danksagung erhalten: 441 Mal
Kontaktdaten:

Re: CL852NT + CL500 - Keine Internetverbindung

Ungelesener Beitragvon techno-com » 10. August 2017 10:27

md80 hat geschrieben:Hallo,

Hallo zurück :freunde

md80 hat geschrieben:es sind keine Netzteile wie genannt im Einsatz.
Die Modems müssten den Strom doch eigentlich lt. Beschreibung über den F6 Anschluss (Koaxialkabel) erhalten?

Wenn da alles passt ja ....
CoaxLAN_CL852_Anleitung_DC-Rueckkanal-tauglich.PNG
CoaxLAN_CL852_Anleitung_DC-Rueckkanal-tauglich


md80 hat geschrieben:Antennendosen:
NTC Digi-Sat CKD300/SEA2400 SAT Einzeldose 3-Loch.

Technische Daten dieser Antennendosen passt schon einmal nicht !
SAT-Einzeldose "3-Loch" CKD 300/ SEA 2400

Sat-Einzeldose mit drei Anschlüssen
mit Aufputzrahmen und Abdeckplatte

- Frequenzbereich 47-2400 MHz

Diese Dosen sind NICHT geeignet !
Siehe Auszug aus der CoaxLAN-Homepage - Quelle
CoaxLAN-technische-Daten_Antennendosen_Rueckkanal-tauglich.PNG
CoaxLAN-technische-Daten_Antennendosen_Rueckkanal-tauglich

Passen würden da z.B. die orig. CoaxLAN Antennendosen, z.B.
diese hier (als Stichdose für Sat) => co@xLAN CL502S Sat-Daten-Stichleitungsdose 3-Loch (2-2150 MHz)
diese hier (also Durchgangsdose für Sat) => co@xLAN CL510S SAT-Daten-Durchgangsdose 3-Loch (2-2150 MHz)
bzw. die anderen von CoaxLAN für BK-Netze etc. , was eben dort benötigt wird in Versorgung und benötigten Auskoppeldämpfung.
coxLAN-CL502BK-BK-Daten-Stichleitungsdose-3-Loch-2-862-MHz_b2.jpg
Coax LAN Antennendosen mit DC-Pfad + passender Frequenz am RF-Port


md80 hat geschrieben:Weitere Details:
Die Weiche bekommt ihr Signal per LAN von der FritzBox. Im Menü der Fritzbox erscheint die IP-Adresse von der Weiche, aber nicht die eines der 4 Modems.
SAT Kabel: Eingang in Weiche, 4 Sat-Kabel verlassen die Weiche.
Mehr Details fallen mir grad nicht ein, die wichtig sein könnten. Konkrete Fragen?

Auszug aus einer anderen Anleitung für die Einrichtung eines solchen Systems:
CoaxLAN-Inbetriebnahme_LED-Anzeigen_Verbindung_verbinden_Master.PNG
CoaxLAN-Inbetriebnahme_LED-Anzeigen_Verbindung_verbinden_Master


md80 hat geschrieben:Danke schon mal für die Hilfe! Unser Elektriker wollte das eigentlich installieren, ist aber durch einen Unfall ums Leben gekommen. Deshalb müssen wir nun selbst ran.
gibt es irgendwo eine ausführliche Bedienungsanleitung?

http://www.coaxlan.de
Bei jedem Artikel als .pdf zum Download bei uns im Shop + hier im Forum mehrmals auch zu finden !

Wo haben sie die Produkte gekauft ? Bei uns oder irgendwo anders im Netz bzw. bei ihrem ehem. Elektriker ?
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser ! Wir wissen was wir aus unserem Fachbereich verkaufen und haben das nicht nur blind "im Programm".
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen (kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum, den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

md80
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 9. August 2017 17:36

Re: CL852NT + CL500 - Keine Internetverbindung

Ungelesener Beitragvon md80 » 10. August 2017 11:31

Hallo,
danke erst mal.
Wir prüfen und melden uns wieder.
Wir haben die Sachen bei Ihnen gekauft.

Beste Grüße
MD80


Zurück zu „Fragen zu co@xLAN“