Cubsat 70 Eutelsat 16 und Astra 19,2

Haben sie Fragen zu den Cubsat Antennen 50, 70 oder V6 bzw. benötigen sie Hilfe beim Aufbau ?
Eine versteckte Sat-Antenne ....
sediman
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 10. Juni 2015 14:22

Cubsat 70 Eutelsat 16 und Astra 19,2

Ungelesener Beitragvon sediman » 10. Juni 2015 14:48

Hallo,

ich habe eine gebrauchte Cubsat 70 gekauft und möchte folgendes zu dem Satelitten wissen, bevor ich mit der Anschaffung von weiterem Zubehör beginne und die Schüssel installiere:
- kann man Eutelsat 16 einzeln empfangen?
- kann man Eutelsat 16 und Astra 19,2 gleichzeitig empfangen?
- hat schon jemand probiert mit dem Cubsat 70 den Eutelsat 16 zu empfangen? Wie ist das Signal?

Habe mich auch in einem anderen Forum erkundigt. Dort wurde mir gesagt, dass ich eine Schüssel mit mindestens 85cm bräuchte. Vorallem bei schlechtem Wetter sei mit Schüsseln kleiner 85cm kein Empfang von Eutelsat 16 mehr möglich! Was sagt mir folgende Tabelle aus? http://www.lyngsat-maps.com/maps/ew2_wide.html

Bezüglich Schlechtwetterreserve: der Deckel der Cubsat dämpft das Signal (um wieviel db weiß ich nicht). Schützt der Deckel anderseits vor Regen und Wind und wird somit das Signal bei schlechtwetter nicht schwächer? Bei einer normalen Sat-Antenne wird in diesem Fall das Signal schlechter.

Hoffe mir kann hier jemand weiter helfen. Vielen Dank schon mal und liebe Grüße,
Mihael



Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18327
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 343 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Re: Cubsat 70 Eutelsat 16 und Astra 19,2

Ungelesener Beitragvon techno-com » 11. Juni 2015 08:14

sediman hat geschrieben:Hallo,

Hallo und Herzlich Willkommen im Forum :freunde

sediman hat geschrieben:- kann man Eutelsat 16 einzeln empfangen?

Ja, wenn sie doch aber bereits eine Cubsat 70 haben warum testen sie das nicht einfach mal mit einem LNB drin aus ? Wären alle Fragen sofort beantwortet die sich hier stellen !

sediman hat geschrieben:- kann man Eutelsat 16 und Astra 19,2 gleichzeitig empfangen?

Das wird schon etwas schwerer da der Abstand nur ca. 3 Grad sind und man schon mit speziellen LNBs arbeiten müsste (Raketenfeedhorn-LNBs mit sehr schmalen Abmessungen). Weiterhin wird auch eine Multifeedhalterung dann benötigt um diese 2 LNBs nur in diesem knappen Abstand nebeneinander montieren zu können ! Dazu finden sie hier in dieser Rubrik einige Beiträge die das beschreiben und auch im Bild zeigen wie es schon umgesetzt wurde.

sediman hat geschrieben:Habe mich auch in einem anderen Forum erkundigt. Dort wurde mir gesagt, dass ich eine Schüssel mit mindestens 85cm bräuchte. Vor allem bei schlechtem Wetter sei mit Schüsseln kleiner 85cm kein Empfang von Eutelsat 16 mehr möglich!

Wann war das ?
Wo war das ?
Wer hat dort was genau gesagt ?
Sie verlinken doch hier folgend selbst einen Link zu einem Seite die eine benötigten Antennengröße beschreibt....

sediman hat geschrieben:Was sagt mir folgende Tabelle aus? http://www.lyngsat-maps.com/maps/ew2_wide.html

Eindeutig eine Liste die anzeigt wie groß der Durchmesser an welchem Ort sein muss .......
Lyngsat_EutelsatW2_Ausleuchtzone_Antennengroesse.JPG
Lyngsat_EutelsatW2_Ausleuchtzone_Antennengroesse

Ist aber übrigens der falsche Satellit der dort gewählt wurde, es geht ja um 16 Grad Ost Eutelsat wie sie schreiben und hier verlinken sie einen Eutelsat auf 17.2 Grad Ost !? Der richtige Link zum 16 Grad Ost Beam ist z.B. http://www.lyngsat-maps.com/footprints/ ... ope-B.html

sediman hat geschrieben:Bezüglich Schlechtwetterreserve: der Deckel der Cubsat dämpft das Signal (um wieviel db weiß ich nicht). Schützt der Deckel anderseits vor Regen und Wind und wird somit das Signal bei schlechtwetter nicht schwächer? Bei einer normalen Sat-Antenne wird in diesem Fall das Signal schlechter.

Der Deckel der Cubsat ist einzigst dafür da um sie zu dem zu machen wofür sie gedacht ist, eine "unauffällig Antenne" die man als solche nicht erkennt.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

sediman
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 10. Juni 2015 14:22

Re: Cubsat 70 Eutelsat 16 und Astra 19,2

Ungelesener Beitragvon sediman » 21. Juni 2015 20:09

Vielen Dank um Deine ausführliche Antwort. Ich habe den Astra 19,2 mit einer Signalqualität von 84% und den Hotbird 13,0 gefunden. Genau dazwischen liegt der Eutelsat 16 ich konne ihn jedoch leider nicht finden. Der Elevationswinkel vom Astra und Eutelsat unterscheiden sich um nur 0,1 Grad, also müsste der Elevationswinkel den ich bei Astra eingestellt habe auch für den Eutelsat passen. Die 84% habe ich beim Astra erreicht nachdem ich am Ende noch das Lnb von hinten gesehen leicht nach links gekippt habe. Den Lnb habe ich auf dem Halter ganz oben angebracht und weder nach vorne oder nach hinten gekippt also ganz gerade.

Wie muss ich denn LNB für den Eutelsat einstellen? Halter ganz nach oben, oder in der Mitte? Nach vorne/hinten und recht/links kippen?

Die Im Cubsat 70 verbaute Satschüssel ist keine 70 cm groß!! Ich habe in der Höhe in etwa 64 und in der Breite 58cm gemessen. Reicht denn das wirklich für den Eutelsat?

Gibt es eigentlich LNBs die besonders gut empfangen und somit für den Eutelsat besser geeignet sind? Auf dem LNB der beim gebrauchten Cubsat dabei war steht "Globo Germany Gold Edition Single" drauf, weiß nicht ob dieses Lnb gut ist.

Noch einmal meine Frage, hat es schon jemand geschafft mit dem Cubsat 70 den Eutelsat 16 zu empfangen?

Liebe Grüße, Mihael

EDIT: Die Signalqualität habe ich mit dem Smartmeter von Smart gemessen

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18327
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 343 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Re: Cubsat 70 Eutelsat 16 und Astra 19,2

Ungelesener Beitragvon techno-com » 22. Juni 2015 13:54

sediman hat geschrieben:Ich habe den Astra 19,2 mit einer Signalqualität von 84% und den Hotbird 13,0 gefunden.
EDIT: Die Signalqualität habe ich mit dem Smartmeter von Smart gemessen

Ein Smart Smartmeter misst das normal nicht mehr in "%", haben sie da mal ein Software-Update gemacht ?
Smart_Smartmeter_Messanzeige2_Prozent.jpg
Smart_Smartmeter_Messanzeige2_Prozent (alt)
Smart_Smartmeter_Messanzeige1_db.jpg
Smart_Smartmeter_Messanzeige1_db (neu)

Sollte aber nicht das Problem sein um das es hier geht, nur eine Info !

sediman hat geschrieben:Genau dazwischen liegt der Eutelsat 16 ich konne ihn jedoch leider nicht finden. Der Elevationswinkel vom Astra und Eutelsat unterscheiden sich um nur 0,1 Grad, also müsste der Elevationswinkel den ich bei Astra eingestellt habe auch für den Eutelsat passen.

Unter http://www.dishpointer.com kann man sich alle diese Daten ausrechnen/anzeigen lassen, für meinen Standort hier in Heilbronn z.B.:
Dishpointer_Daten_Astra19Grad_HN.PNG
Dishpointer_Daten_Astra19Grad_HN
Dishpointer_Daten_Eutelsat16Grad_HN.PNG
Dishpointer_Daten_Eutelsat16Grad_HN


sediman hat geschrieben:Die 84% habe ich beim Astra erreicht nachdem ich am Ende noch das Lnb von hinten gesehen leicht nach links gekippt habe. Den Lnb habe ich auf dem Halter ganz oben angebracht und weder nach vorne oder nach hinten gekippt also ganz gerade.

Die beste Ausrichtung muss natürlich eingestellt sein, da geht es um Millimeter.

sediman hat geschrieben:Wie muss ich denn LNB für den Eutelsat einstellen? Halter ganz nach oben, oder in der Mitte? Nach vorne/hinten und recht/links kippen?

Steht hier beschrieben alles unter Kurzanleitung Satantenne ausrichten + Gesamtinbetriebnahme

sediman hat geschrieben:Die Im Cubsat 70 verbaute Satschüssel ist keine 70 cm groß!! Ich habe in der Höhe in etwa 64 und in der Breite 58cm gemessen. Reicht denn das wirklich für den Eutelsat?

Das hatte ich im Beitrag vorab alles genau erklärt, dort sogar mit Bildern.

sediman hat geschrieben:Gibt es eigentlich LNBs die besonders gut empfangen und somit für den Eutelsat besser geeignet sind? Auf dem LNB der beim gebrauchten Cubsat dabei war steht "Globo Germany Gold Edition Single" drauf, weiß nicht ob dieses Lnb gut ist.

Nicht gerade das beste LNB, würde sogar sagen eines der schlechteren Sorte ! Damit auch keine Chance 16 + 19 Grad gemeinsam zu empfangen da es kein "Raketenfeed-LNB" wie vorab beschrieben ist.
Was für ein LNB eingesetzt werden muss hängt davon ab ob nur 16 Grad oder 16+19 Grad empfangen werden soll im Endausbau.
Einen Empfang müssen sie aber auch mit diesem LNB testweise bekommen wenn alles richtig eingestellt ist.

sediman hat geschrieben:Noch einmal meine Frage, hat es schon jemand geschafft mit dem Cubsat 70 den Eutelsat 16 zu empfangen?

Mit richtiger Einstellung der Antenne/vom LNB etc. ist das wie zuvor erklärt/beschrieben möglich.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Fragen zur Cubsat- Antenne“