Das Erste zeigt mehr Infos - aber zur schlechten Sendezeit

Aktuelle Meldungen im Bereich Digitalfernsehen / Sat-TV / Kabel-TV / DVB-T und vieles mehr
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18051
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 331 Mal
Danksagung erhalten: 442 Mal
Kontaktdaten:

Das Erste zeigt mehr Infos - aber zur schlechten Sendezeit

Ungelesener Beitragvon techno-com » 8. Februar 2012 09:01

Das Erste zeigt mehr Information - aber zur schlechten Sendezeit

Das Erste will sein Informationsprofil weiter schärfen. Nach dem Erfolg mit der Reihe "Markencheck" setzt die ARD weiter auf Dokumentationen und schafft in seinem Programm Platz für Themenschwerpunkte und Portraits - leider immer zu nicht ganz prominenten Sendezeiten.

Wie die ARD am Dienstag bekannt gab, thematisiert der Sender am 27. Februar zum Beispiel die Präsidentschaftswahl in Russland - aber erst ab 22.45 Uhr. Dann zeigt die ARD "Ich, Putin - ein Portrait" von Hubert Seipel, und im Anschluss den Film "Götterdämmerung im Kreml? Opposition gegen Putin" von Ina Ruck und Georg Restle.

Zudem soll die Reihe "Legenden" weiter geführt werden. Den Auftakt der mittlerweile 13. Staffel bildet am 5. März um 20.15 Uhr ein Film des NDR über Joachim Fuchsberger. Weitere "Legenden" sind Inge Meysel (am 6. April), Caterina Valente (am 18. April) und Pierre Brice (am 29. April). "Deutsche Kulturgeschichte jenseits der sattsam bekannten offiziellen Archivmaterialien" beleuchtet der öffentlich-rechtliche Sender mit der dreiteiligen Dokumentationsreihe "Deutschland filmt", die nach ARD-Angaben am 18. März starten soll.

Bereits im Herbst vergangenen Jahres hatten die Intendanten und der Programmdirektor des Ersten beschlossen, die Information weiter zu stärken. "Zu den ersten Maßnahmen, die mit Beginn des Jahres 2012 umgesetzt wurden, gehört die Etablierung von zwei neuen Sendeplätzen", so der Sender.

So zeigt die ARD am Montag um 22.45 Uhr das Gemeinschaftsprogramm "Die Story im Ersten", in der aktuelle, 45-minütige Dokumentationen und Reportagen zu gesellschaftspolitisch relevanten Themen aufgegriffen werden. Am kommenden Montag (13. Februar) ist zum Beispiel "Facebook" das Thema. Im Anschluss daran um 23.30 Uhr laufen historische Dokumentationen unter dem Titel "Geschichte im Ersten", bei denen unter anderem "Der Geheimdiplomat Egon Bahr" (12. März) im Mittelpunkt steht.

Dass Dokumentationen auch in der Primetime gut ankommen, zeigten die "Marken-Checks" und die sich thematisch anschließende Diskussion bei "hart aber fair". Beide Formate stießen beim Gesamtpublikum und den jüngeren Zuschauern, auf große Resonanz.

Doch nicht nur Programmneuerungen hatte Das Erste am Dienstag zu vermelden auch im Stab ändert sich künftig etwas. So wird in Zukunft Nachtmagazin-Moderator Ingo Zamperoni bei den "Tagesthemen" einspringen, wenn Caren Miosga und Tom Buhrow gleichzeitig verhindert sind. Er übernimmt diese Aufgabe von Susanne Holst, die seit 2001 die "Tagesschau"-Ausgaben um 12.00, 15.00 und 17.00 Uhr im Ersten präsentiert. "Susanne Holst habe aus familiären Gründen darum gebeten, von ihrer Zusatzaufgabe bei den "Tagesthemen" entbunden zu werden", hieß es aus der ARD.

Ingo Zamperoni ist seit 2007 eines der beiden Gesichter des Nachtmagazins. Der 37-Jährige arbeitete seit 2002 als Reporter und Autor für die ARD-Zulieferredaktion des NDR in Hamburg und war Moderator der Sendungen "NDR aktuell", "Weltbilder" und "Niedersachsen 19.30". Zudem vertrat er mehrfach Korrespondenten in den ARD-Studios Washington und London.


Quelle: http://www.digitalfernsehen.de vom 07.02.2012, 15:20 Uhr, su


Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser ! Wir wissen was wir aus unserem Fachbereich verkaufen und haben das nicht nur blind "im Programm".
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen (kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum, den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „News“