Duo 4K SE - Einrichtungsprobleme

Das Forum für die Geräte von Satco-Europe (VU+).
Zero, Zero 4K, Solo, Solo SE, Solo², Duo, Duo², Duo 4K, Uno, Uno 4K SE, Ultimo oder Ultimo 4K. Hier auch Fragen rein für den USB- bzw. BT-WLAN-Stick oder alles andere zu den Geräten.
ghanastic
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 21. November 2022 08:54
Danksagung erhalten: 1 Mal

Duo 4K SE - Einrichtungsprobleme

Ungelesener Beitrag von ghanastic »

Habe einen neuen VU+ Duo 4K SE und leider noch keine Erfahrung. Der Einrichtungsassistent ist gelaufen, ich habe TV-Programme, soweit alles gut. Das Gerät hat keine interne Festplatte, da ich alles auf ein NAS aufnehmen möchte. Ich schaffe es jedoch nicht, das NAS als Aufnahmespeicher einzurichten und die Software zu aktualisieren und stehe total im Wald. Das habe ich bislang gemacht:

Punkt 1 - NAS als Aufnahmespeicher:
Habe dem Gerät für die LAN-Verbindung eine statische IP-Adresse gegeben.
Habe das Network Browser - Plugin installiert und im Freigabe Manager eine CIFS-Freigabe auf dem NAS erfolgreich hinzugefügt.
Wie kann ich nun diese Freigabe für Aufnahmen, Timeshift etc. nutzen? Unter Menü - Einstellungen - System gibt es "Aufnahmepfade", wo ich annehme, dass man hier die entsprechenden Einstellungen vornehmen muss. Dort gibt es folgende Einstellungen:

Standard Filmlisten Ort = <Standard Filmlisten Ort>
Timer-Aufnahmeverzeichnis = <Standard Filmlisten Ort>
Sofortaufnahme-Verzeichnis = <Standard Filmlisten Ort>
Timeshift-Verzeichnis = /media/hdd/

Wenn ich nun z.B. "Timer-Aufnahmeverzeichnis" mit OK auswähle, erscheint "Select Location" und es gibt oben nur den Eintrag "internal Flash", der Bereich unten bei Lesezeichen ist leer. Die im Freigabe-Manager erstellte Freigabe auf dem NAS ist nicht zu sehen. An der Stelle weiß ich nicht mehr weiter.

Punkt 2 - Software aktualisieren:
Habe das Software Manager - Plugin installiert und unter Menü - Einstellungen - Softwareverwaltung die Option "Software aktualisieren" ausgeführt. Es wurde einiges heruntergeladen, am Ende wurde eine Meldung zum Neustart angezeigt, den ich durchgeführt habe. Ich vermute, dass damit jedoch "nur" die Plugins aktualisiert wurden, denn unter Menü - Informationen - Über steht als Version nach wie vor "2021-01-21-vuplus-experimental". Führe ich "Software aktualisieren" erneut durch, kommt die Meldung, dass alles aktuell ist.

Ich habe mir hier im Forum den Thread "Anleitung VTI Software Update VU+ incl. Datensicherung" angeschaut, scheitere aber schon daran, dass ich im Menü keinen Unterpunkt VTI habe und auch mit der blauen Taste nicht in ein VTI-Panel komme.

Hoffe, ich habe die Probleme nachvollziehbar beschrieben und mir kann jemand helfen. Vielen Dank bereits im Voraus!


Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 21776
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 487 Mal
Danksagung erhalten: 550 Mal
Kontaktdaten:

Re: Duo 4K SE - Einrichtungsprobleme

Ungelesener Beitrag von techno-com »

Hallo und herlich-willkommen
ghanastic hat geschrieben: 21. November 2022 14:48Habe einen neuen VU+ Duo 4K SE und leider noch keine Erfahrung. Der Einrichtungsassistent ist gelaufen, ich habe TV-Programme, soweit alles gut. Das Gerät hat keine interne Festplatte, da ich alles auf ein NAS aufnehmen möchte. Ich schaffe es jedoch nicht, das NAS als Aufnahmespeicher einzurichten und die Software zu aktualisieren und stehe total im Wald. Das habe ich bislang gemacht:

Punkt 1 - NAS als Aufnahmespeicher:
Habe dem Gerät für die LAN-Verbindung eine statische IP-Adresse gegeben.
Habe das Network Browser - Plugin installiert und im Freigabe Manager eine CIFS-Freigabe auf dem NAS erfolgreich hinzugefügt.
Wie kann ich nun diese Freigabe für Aufnahmen, Timeshift etc. nutzen? Unter Menü - Einstellungen - System gibt es "Aufnahmepfade", wo ich annehme, dass man hier die entsprechenden Einstellungen vornehmen muss. Dort gibt es folgende Einstellungen:

Standard Filmlisten Ort = <Standard Filmlisten Ort>
Timer-Aufnahmeverzeichnis = <Standard Filmlisten Ort>
Sofortaufnahme-Verzeichnis = <Standard Filmlisten Ort>
Timeshift-Verzeichnis = /media/hdd/

Wenn ich nun z.B. "Timer-Aufnahmeverzeichnis" mit OK auswähle, erscheint "Select Location" und es gibt oben nur den Eintrag "internal Flash", der Bereich unten bei Lesezeichen ist leer. Die im Freigabe-Manager erstellte Freigabe auf dem NAS ist nicht zu sehen. An der Stelle weiß ich nicht mehr weiter.
Anleitung dazu im VU+ Forum:
Suchlink über Google-Site-Search ("NAS einbinden")
Suchlink über Google-Site-Search ("Aufnahmepfade")
ghanastic hat geschrieben: 21. November 2022 14:48Punkt 2 - Software aktualisieren:
Habe das Software Manager - Plugin installiert und unter Menü - Einstellungen - Softwareverwaltung die Option "Software aktualisieren" ausgeführt. Es wurde einiges heruntergeladen, am Ende wurde eine Meldung zum Neustart angezeigt, den ich durchgeführt habe. Ich vermute, dass damit jedoch "nur" die Plugins aktualisiert wurden, denn unter Menü - Informationen - Über steht als Version nach wie vor "2021-01-21-vuplus-experimental". Führe ich "Software aktualisieren" erneut durch, kommt die Meldung, dass alles aktuell ist.
Siehe unter Neues VTi - Vu+ Team Image - VTi 15.0.x , der erste Beitrag aktuell hier in dieser Rubrik von diesem Forum. Da wurden viele PlugIns und andere Sachen aktualisiert, hat aber mit der SW-Version dann nichts zu tun.
ghanastic hat geschrieben: 21. November 2022 14:48Ich habe mir hier im Forum den Thread "Anleitung VTI Software Update VU+ incl. Datensicherung" angeschaut, scheitere aber schon daran, dass ich im Menü keinen Unterpunkt VTI habe und auch mit der blauen Taste nicht in ein VTI-Panel komme.
Dann haben sie wohl die Tastenbelegung verändert ... der Weg über "Menu => VTi => VTi Panal" ist aber auch der Weg in dieses Menu.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber versteht das nicht ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben und was genau unklar war an den Erklärungen die hier gelesen wurden - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.
ghanastic
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 21. November 2022 08:54
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Duo 4K SE - Einrichtungsprobleme

Ungelesener Beitrag von ghanastic »

Vielen Dank für die schnelle Rückmeldung und die Links! Habe den Eindruck, dass die Einbindung des NAS doch nicht erfolgreich war, zumindest finden sich unter /media/net keine Einträge, was dann wohl der Fall sein müsste. Ich war davon ausgegangen, dass die Meldung "Ihre Netzwerkfreigabe wurde aktiviert" im Freigabe Manager eine erfolgreiche Anbindung bedeutet. In einer Anleitung im Vuplus-Supportforum wird immer wieder auf das EMC (Enhanced Movie Center) Bezug genommen. In der "Erweiterungsverwaltung" finde ich leider keinen Eintrag, der dem entsprechen könnte. Ist das EMC notwendig/empfehlenswert und wie bekomme ich es auf das Gerät?
techno-com hat geschrieben: 21. November 2022 14:57Dann haben sie wohl die Tastenbelegung verändert ... der Weg über "Menu => VTi => VTi Panal" ist aber auch der Weg in dieses Menu.
Kann ich zwar nicht 100%-ig ausschließen, aber ich wüsste gar nicht, wie ich die Tastenbelegung verändern könnte, das Gerät ist noch nahezu "jungfräulich", gestern Abend zum ersten Mal eingeschaltet. Wenn ich das Hauptmenü aufrufe, finden sich dort nur folgende Punkte:

Media Player
YouTube TV
Timer
Informationen
Eweiterungen
Einstellungen
Standby / Neustart

Es gibt bei mir kein VTI. Muss man erst etwas installieren, damit dieser Menüpunkt erscheint - wenn ja, was?
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 21776
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 487 Mal
Danksagung erhalten: 550 Mal
Kontaktdaten:

Re: Duo 4K SE - Einrichtungsprobleme

Ungelesener Beitrag von techno-com »

Hallo zurück :1119
ghanastic hat geschrieben: 21. November 2022 16:37Vielen Dank für die schnelle Rückmeldung und die Links!
:1111
ghanastic hat geschrieben: 21. November 2022 16:37In einer Anleitung im Vuplus-Supportforum wird immer wieder auf das EMC (Enhanced Movie Center) Bezug genommen. In der "Erweiterungsverwaltung" finde ich leider keinen Eintrag, der dem entsprechen könnte. Ist das EMC notwendig/empfehlenswert und wie bekomme ich es auf das Gerät?
Ich habe keine Ahnung was in dem Beitrag im VU+ Forum drin steht, kann also dazu nichts sagen ....
Haben sie sich mal das EMC angeschaut um zu wissen was das überhaupt ist ?
https://wiki.vuplus-support.org/index.p ... vie_Center
(gefunden über Google-Suche nach "vu+ enhanced movie center")

Wie bekommt man das auf das Gerät => einfach installieren !
https://wiki.vuplus-support.org/index.p ... eiterungen
(gefunden über Google-Suche nach "vu+ erweiterungen installieren")
ghanastic hat geschrieben: 21. November 2022 16:37Kann ich zwar nicht 100%-ig ausschließen, aber ich wüsste gar nicht, wie ich die Tastenbelegung verändern könnte, das Gerät ist noch nahezu "jungfräulich", gestern Abend zum ersten Mal eingeschaltet. Wenn ich das Hauptmenü aufrufe, finden sich dort nur folgende Punkte:
...
...
Es gibt bei mir kein VTI. Muss man erst etwas installieren, damit dieser Menüpunkt erscheint - wenn ja, was?
Kann es ganz einfach sein das sie gar keine VTi-Software auf dem Gerät installiert haben :?: Wenn die nicht drauf ist kann man natürlich auch nicht in ein VTi-Menu rein kommen importantnotice
https://wiki.vuplus-support.org/index.p ... stallation
(gefunden über Google-Suche nach "vu+ vti software installieren")
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber versteht das nicht ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben und was genau unklar war an den Erklärungen die hier gelesen wurden - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.
ghanastic
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 21. November 2022 08:54
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Duo 4K SE - Einrichtungsprobleme

Ungelesener Beitrag von ghanastic »

techno-com hat geschrieben: 22. November 2022 10:12Kann es ganz einfach sein das sie gar keine VTi-Software auf dem Gerät installiert haben :?: Wenn die nicht drauf ist kann man natürlich auch nicht in ein VTi-Menu rein kommen
Vermutlich ja... Wie gesagt, es ist mein erster Kontakt mit einem Vu+ - Gerät und ich habe nach langem Suchen und Lesen bisher nur den Network Browser und Software Manager installiert. Ansonsten ist das Gerät so, wie ich es aus dem Karton genommen habe. Ihrer Aussage entnehme ich, dass VTi nicht schon vom Hersteller aufgespielt wurde. Ich hatte bis dahin den Namen "Vu+ Team Image" so interpretiert, dass dies das Standard-Image auf Vu+ - Geräten ist. :neutral:

Nein, EMC hatte ich mir nicht genauer angeschaut. Es wird lediglich in einer Anleitung in dem von Ihnen geposteten Link zum VU+ Forum (NAS einbinden) erwähnt, weshalb ich es als hierfür erforderlich ansah.

Zurück zum VTi: So wie ich es jetzt verstehe, ergänzt es die Originalsoftware des Herstellers um weitere nützliche Funktionen. Das Flashen werde ich dann demnächst machen, wenn ich den dafür empfohlenen alten, kleinen USB-Stick finde und Zeit habe. Nachdem ich mich 2 Tage ausschließlich um das Gerät gekümmert und Forenbeiträge durchstöbert hatte, muss ich leider auch mal wieder arbeiten.

Ist die Firma Vu+ eigentlich überhaupt noch aktiv? Ich hatte gerade auf deren Website http://www.vuplus.com/ geschaut (ist das überhaupt die offizielle Website?), der letzte News-Eintrag ist vom 30.08.2018, das letzte Software-Update vom 08.01.2018. Anders gefragt: Wird das Grundsystem durch den Hersteller überhaupt noch aktualisiert und werden Sicherheitslücken geschlossen? VTi ergänzt ja wohl "nur" das Herstellersystem, kümmert sich aber nicht auch um dessen Sicherheitslücken - oder ersetzt es doch das Hersteller-Image komplett?

Sorry für die Anfängerfragen. Mir fehlt bislang noch der rote Faden, wie ich mit dem Gerät starte, wenn ich es frisch aus dem Karton genommen habe. Ich habe viele Anleitungen gefunden, aber alle setzten bislang schon wieder Dinge voraus, die auf meinem Gerät nicht vorhanden waren. Ich habe eine interessante VU-Anleitung für Anfänger (VU-Anleitung für Anfänger (Schritt für Schritt)) gefunden, leider läuft der dort gepostete Link zu einem Anfänger Handbuch ins Leere.

Auf jeden Fall danke für die Unterstützung. Ich wusste, dass der Einstieg nicht leicht wird, so frustrierend hatte ich es mir jedoch nicht vorgestellt. Umso mehr freue ich mich über die Unterstützung! coolthumb
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 21776
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 487 Mal
Danksagung erhalten: 550 Mal
Kontaktdaten:

Re: Duo 4K SE - Einrichtungsprobleme

Ungelesener Beitrag von techno-com »

ghanastic hat geschrieben: 23. November 2022 10:46Ist die Firma Vu+ eigentlich überhaupt noch aktiv? Ich hatte gerade auf deren Website http://www.vuplus.com/ geschaut (ist das überhaupt die offizielle Website?), der letzte News-Eintrag ist vom 30.08.2018, das letzte Software-Update vom 08.01.2018.
Aktueller Beitrag im VU+ Forum => VU+ - wer ist eigentlich der Hersteller ...
ghanastic hat geschrieben: 23. November 2022 10:46Anders gefragt: Wird das Grundsystem durch den Hersteller überhaupt noch aktualisiert und werden Sicherheitslücken geschlossen? VTi ergänzt ja wohl "nur" das Herstellersystem, kümmert sich aber nicht auch um dessen Sicherheitslücken - oder ersetzt es doch das Hersteller-Image komplett?
Never change a running System, abgesehen das Updates kommen und auch gerade eines kam (Link oben schon gesetzt).
VTi ist eine Erweiterung vom orig. System, mit eben ein paar Funktionen mehr drin. Linux/E² ist eben ein Open-Source Projekt, und das macht es ja gerade interessant.
ghanastic hat geschrieben: 23. November 2022 10:46Ich habe eine interessante VU-Anleitung für Anfänger (VU-Anleitung für Anfänger (Schritt für Schritt)) gefunden, leider läuft der dort gepostete Link zu einem Anfänger Handbuch ins Leere.
Wenn man ins VU+ Wiki direkt geht und dort schaut findet man den neuen Link:
https://wiki.vuplus-support.org/index.p ... Cr_Schritt
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber versteht das nicht ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben und was genau unklar war an den Erklärungen die hier gelesen wurden - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.
ghanastic
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 21. November 2022 08:54
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Duo 4K SE - Einrichtungsprobleme

Ungelesener Beitrag von ghanastic »

Vielen Dank nochmal! :thx

Ich habe am Wochenende das neueste VTi-Image geflasht und konnte mit diesem System anschließend alles einrichten, was ich wollte - vor allem ein NAS als Aufnahmespeicher. Der für mich entscheidende Punkt als Anfänger mit Vu+ war, dass mir nicht bewusst war, dass das bei Auslieferung installierte Image eben noch gar kein VTi-Image ist, sondern man das als erstes flashen muss. Erst wenn man das gemacht hat, hat man das System und die Menüpunkte, auf die sich die Anleitungen im VU+ Wiki beziehen.
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 21776
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 487 Mal
Danksagung erhalten: 550 Mal
Kontaktdaten:

Re: Duo 4K SE - Einrichtungsprobleme

Ungelesener Beitrag von techno-com »

Hallo zurück :1119

Daher gibt es im VU+ Wiki diese Seite (ganz oben)
https://wiki.vuplus-support.org/index.p ... m_Image%22

VU-Plus_VTi-Team-Image_Erklaerung.JPG

Alle Beiträge im VU+ Forum beziehen sich auf die VTi-Software.

Im Shop haben wir auch diesen Artikel:
Vorprogrammierung VU+ Receiver mit neuester Software + aktueller Senderliste

Auszug aus dessen Artikelbezeichnung:
Vorprogrammierung für den über uns hier mit bestellten VU+ HDTV- Receiver

Für VU+ Zero, Zero 4K UHD, Uno 4K SE UHD, Duo 4K UHD, Duo 4k SE UHD und Ultimo 4K UHD - programmieren mit neuester VTI-Software ....
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber versteht das nicht ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben und was genau unklar war an den Erklärungen die hier gelesen wurden - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.
ghanastic
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 21. November 2022 08:54
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Duo 4K SE - Einrichtungsprobleme

Ungelesener Beitrag von ghanastic »

Mit meinem jetzigen Wissen verstehe ich das auch so. Wenn man aber noch gar keine Ahnung vom Vu+ - Ökosystem hat, erschließt sich das nicht so direkt.

Zum Beispiel hatte ich das "programmieren mit neuester VTI-Software" in der Artikelbeschreibung als Update der werksseitig aufgespielten VTI-Softwareversion verstanden. Jetzt im Nachhinein ist mir das auch klar und ich bin auch glücklich mit dem Gerät :1147

Aber es heißt ja nicht umsonst: Aller Anfang ist schwer. :1112
 


  • Related Topics
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Antworten

Zurück zu „VU+“