Dur-Line UK102 Unicable Quad LNB mit 1x Legacy (Einkabel)

Fragen zu Unicable EN50494-/JESS EN50607-Einkabel LNB´s (z.B. Inverto/Dur-Line/Kathrein/GT-Sat) oder zum Technisat DisiCon System.
Akt. können mit Unicable-LNBs max. 1 Satelliten + max. 5-7 Tuner versorgt werden. Für größere Anlagen muss daher auf Unicable-/JESS-Multischalter zurückgegriffen werden, diese werden hier im Forum in einer extra Rubrik "Fragen zu digitalen SAT- Einkabelsytstemen" weiter oben besprochen.
JESS-LNBs (dhello / dCSS) können mittlerweile bis 32 Tuner versorgen.
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18529
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 358 Mal
Danksagung erhalten: 456 Mal
Kontaktdaten:

Dur-Line UK102 Unicable Quad LNB mit 1x Legacy (Einkabel)

Ungelesener Beitragvon techno-com » 31. Mai 2012 17:21

Dur-Line UK102 Unicable Quad LNB mit 1x Legacy-Ausgang (Einkabel-LNB / EN50494)
Shoplink

Bis zu 5 Teilnehmer empfangen über 2 Kabel das komplette Programm eines Satelliten (egal welcher, es ist aber nur EIN Satellit möglich !).

Dieses LNB enthält verschiedene Micro Controller. Über diese wird für jeden Empfänger der gewünschte Kanal zur Verfügung gestellt. Es sind nur 2 Ableitungen nötig.

Am "Unicable Ausgang" sind entsprechende Receiver, die im EN50494 Standard (SatCR, SCR, CSS, Unicable, Einkabel) arbeiten, sind für dieses LNB geeignet und hier max. 4 Stück in Reihe hintereinander anschließbar (natürlich auch mit Verteilern auf mehrere Stränge möglich).

Am "Legacy-Ausgang" ("Universal-Ausgang") kann ein ganz normaler digitaler Satreceiver der NICHT "unicable-tauglich" sein muss angeschlossen werden !

Für HDTV und 3D TV geeignet !

--------------------

Das mit "sehr gut" getestete DUR-LINE UK 102 Unicable LNB überzeugte mit hervorragenden Empfangswerten sowie einer Top Verarbeitung.

Uni Ein Kabel LNB
Mit diesem neuen Uni Ein Kabel (Unicable) LNB erhalten Sie die Möglichkeit zeitgleich vier Teilnehmer über ein Koaxkabel + einen fünften Teilnehmer über den zweiten Ausgang (Legacy-Ausgang) zu versorgen.
Über den zusätzlichen Legacy Ausgang kann 1 Teilnehmer das komplette SAT Programm auch mit einem alten Receiver empfangen.
Dabei stehen sämtlichen Teilnehmern alle Programme sowie das gesamte Frequenzspektrum eines Satelliten zur Verfügung.
Das LNB kann außer für Astra, auch für andere Satelliten eingesetzt werden.
Das LNB stellt 4 verschiedene umgesetzte Ausgangsfrequenzen zur Verfügung.
Ausgangsfrequenzen SAT-CR: 1210 MHZ, 1420 MHz, 1680 MHz, 2040 MHz.
Diese sind auf fast allen neuen Receivern vorprogrammiert und müssen nur noch zugeordnet werden.
Kabellängen bis zu 40 m können mit einem hochwertigen Koaxkabel (z.B. Koax95) ohne Verstärker realisiert werden.
Zur Steuerung des LNBs müssen die angeschlossenen Satellitenreceiver das Satellite Channel Routing (SCR/CSS-Steuerbefehlen nach EN50494) bzw. den Unicable Befehlssatz unterstützen.
Zur weiteren Verteilung werden spezielle Durchgangs-Antennensteckdosen benötigt, die Gleichspannung durchlassen und durch Dioden entkoppelt sind.

Technische Daten: Uni-Kabel LNB mit 1 x Legacy Ausgang
DurLineUK102UnicableQuadLNB_Legacy_technischeDaten.PNG
DurLine UK102 Unicable Quad LNB mit 1x Legacy (technische Daten)


Verwendete Unicable-Frequenzen und Unicable-IDs:
ID1 / IF-Channel 1 (SCR0): 1210 MHz
ID2 / IF-Channel 2 (SCR1): 1420 MHz
ID3 / IF-Channel 3 (SCR2): 1680 MHz
ID4 / IF-Channel 4 (SCR3): 2040 MHz

Kompatible Receiver für Unicable / EN50494 / SCR / Einkabel / CSS sind z.B.
-alle Geräte von Kathrein, Humax, Smart, Vantage, alle auf Enigma-Programmierung basierende Geräte (z.B. Dreambox, Reelbox, VU+ uvm.), Octagon, Technisat, Opensat AzBox, TechnoTrend und viele mehr.
-diverse Hersteller wie z.B. FaVal (Mercury HS 150 SE) oder auch Megasat (z.B. mit dem HDMI-Stick) haben erst bei neueren Gerätegenerationen damit begonnen die Geräte dafür tauglich zu machen.
-jetzt sind auch PC-SAT-Karten (DVB-S2 HDTV) für Unicable von der Firma "Digital-Devices" lieferbar. Diese haben Twin-Tuner serienmässig integriert, können aber sehr einfach auch weiter erweitert werden für z.B. HTPC- bzw. Mediacenter-Anwendungn (haben wir jetzt auch hier im Shop bei uns).
Grundsätzlich sind die hier oben fett markierten Begriffe in der Artikelbeschreibung ein Hinweis darauf das diese Geräte tauglich sind. Leider haben aber noch nicht alle Hersteller eine 100% fehlerfreie Implementierung programmieren können, in unserem Forum finden sie div. Hinweise auf solche Problemfälle.
Dateianhänge
DurLineUK102UnicableQuadLNB_Legacy.png
DurLine UK102 Unicable Quad LNB mit 1x Legacy Bild 1
DurLineUK102UnicableQuadLNB_Legacy1.jpg
DurLine UK102 Unicable Quad LNB mit 1x Legacy Bild 2
DurLineUK102UnicableQuadLNB_Legacy1.jpg (18.68 KiB) 5382 mal betrachtet
DurLineUK102UnicableQuadLNB_Legacy_Test.jpg
DurLine UK102 Unicable Quad LNB mit 1x Legacy (Test)
DurLineUK102UnicableQuadLNB_Legacy_Test.jpg (33.2 KiB) 5382 mal betrachtet


Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Unicable- / Einkabel- LNB´s“