Dur-Line UK124 (funktioniert das?)verbinden an Kathrein EBC14 an Jultec JAD307TRS

Fragen zu Unicable EN50494-/JESS EN50607-Einkabel LNB´s (z.B. Inverto/Dur-Line/Kathrein/GT-Sat) oder zum Technisat DisiCon System.
Akt. können mit Unicable-LNBs max. 1 Satelliten + max. 5-7 Tuner versorgt werden. Für größere Anlagen muss daher auf Unicable-/JESS-Multischalter zurückgegriffen werden, diese werden hier im Forum in einer extra Rubrik "Fragen zu digitalen SAT- Einkabelsytstemen" weiter oben besprochen.
JESS-LNBs (dhello / dCSS) können mittlerweile bis 32 Tuner versorgen.
androidixandroidix
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 11. September 2017 10:24

Dur-Line UK124 (funktioniert das?)verbinden an Kathrein EBC14 an Jultec JAD307TRS

Ungelesener Beitragvon androidixandroidix » 11. September 2017 11:40

Hallo, ich hab man eine Frage zur Kompatibilität bzw.
Funktioniert volgende Überlegung?:

Die Montage der Satkabel, wird komplett außen an der Hauswand bis zum Balkon zu der 3 Zimmern gemacht
Vom LNB 4 Stock. Flachdach zum Balkon im Sockwerk 1 an den Verteiler Technisat 4-fach Diodenentkoppelt
DC Durchlass-(am 4ten freien Anschluss habe ich kein Abschlusswiederstand gesetzt) weiter mit 3 Satkabel zu drei vverschiedenen Zimmern durch die Hauswand
- in jedem der drei Zimmer, ist das ankommende Satkabel verbunden worden mit einer Antennendose Axing 5 07
Leider hat mein Enigma2-Receiver mit openATV 6.0 das LNB DUR-LINE UK119 nicht erkannt
Der Satellit ist auf Astra19.2 und Hotbird/Eutelsat alten 13.0 Monoblock voher auf Astra eingestellt gewesen.
Ich habe mit dem Receivern sicberheitshalber jeden der zwei Satelliten versucht einzeln anzusteuern(daran lags nicht)
Ich kaufge mit ein Unicable-LNB fähiges Satmessgerät, womit ich auch keinen Erfolg hatte.
(Wenn ich auf dem Dach hocke und messe, spielt xie Verkabelung nach unten ja keine Rolle.
Aber Messverät hat mit beim Anschluss des dur line 119 nichts angezeigt....keine Werte.
Beim Monoblock ging das. (Megasat HD3 Kompakt)
Grundsätzlich vermute ich, das auch ohne die Messgerät-Anvelegenheit Grundsätzliche Fehler gemacht wurden.

Ich möcbe mir jetzt hier im Satshop einiges besorgen mit Hilfe.
Das hätte ich besser sofort getan, nu ja:

FUNKTIONIERT FOLGENDES

Weil ich das xur line 119 retoure reklamierte, muss ich auf Antwort warten ..ob es wirkich defekt ist..

Kch hätte es besser hier im Shop kaufen sollen.
Jetzt werde ich hier im Fachhandel weiteres kaufen.
Die Verbindung des Dur Line 124(Unicable-lnb) mit einem Satkabe (120db reines Kupfer, dicker Draht..leitet super) mit dem 4-fach Verteiler Kathrein EBC14.

Vom EBC14 3 Kabel ableitent in verschiedene Zimmer (Kathrein EBC14 - nicht Diodenentkoppelt)

In jedes der 3 Zimmer eine Antennendose: JultecJAD307TRS Diodenentkoppelt mit Abschlusswiederstand

Von jedem der drei Jultec JAD307TRS 1x Kathrein

Von der Antennendose, zum Receiver, versteht sich von selbst

Das Dur line Uk 119 habe ich zurück geschickt.


Bitte um Hilfe.
Habe ich im ersten Anlauf Fehler gemacht?..mit 4 fach verteiler...3 davon genutzt ..Nr. 4 ohne Abschlusswiederstand und Axing 5 07 Antennendosen dazu.?

Funktioniert Dur line 124 an Kathrein ebc14 ..an jultec jad307trs?

Ich finde auch keinen, der mir bbei der Montage u. Ausrichtung des LNB hilft.
Neu einmessen in Lüdenscheid will keiner machen.

Hilfe ..Danke im Voraus



Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18331
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 343 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dur-Line UK124 (funktioniert das?)verbinden an Kathrein EBC14 an Jultec JAD307TRS

Ungelesener Beitragvon techno-com » 11. September 2017 14:25

Hallo und Herzlich Willkommen im Forum :freunde

Auch wenn ich das nicht alles verstanden habe was sie schreiben/erklären möchten .. ich versuche es einmal zu erklären wie so etwas geht, richtig geht !

1. Dur-Line UK124 Einkabel-LNB
2. Spannungsversorgung für das LNB (wird meist benötigt und ist sicherer als die Stromversorgung über den/die Receiver da diese oft nicht ausreicht => erklärt unter Fusion Kabel & Sat zu Unicable (2-FMH) ) => Inverto Unicable2 (JESS) Power Inserter inkl. Netzteil, 5-2400 MHz
3. Verteiler ohne Diodenentkopplung => Kathrein EBC114
4. Antennendosen/Enddosen => Jultec JAD307TRS
5. den einen dann offenen Ausgang am 4-fach Verteiler abschließen mit 1x F-Endwiderstand DC-entkoppelt

Wie man einen Receiver dann richtig einstellt können sie dem OpenATV-Forum entnehmen oder hier grundsätzlich erklärt unter Unicable-ZF-Frequenzen + Unicable-ID Einstellungen Receiver
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

androidixandroidix
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 11. September 2017 10:24

Re: Dur-Line UK124 (funktioniert das?)verbinden an Kathrein EBC14 an Jultec JAD307TRS

Ungelesener Beitragvon androidixandroidix » 11. September 2017 19:51

Erstmal .. vielen vielen Dank für die schnelle Antwort...!

2 Punkte noch bitte..

1.
Muss man den INVERTO UNICABLE2 (JESS) POWER INSERTER INKL. NETZTEIL, 5-2400 MHZ kurz vor dem LNB anbringen (bis 1m vor LNB).
Oder darf man den Power Inserter auch unten am Balkon anbringen, direkt über denm Verteiler?
oder egal. Hauptsache am Satkabel?
Kommt da kein Schutzwiederstand zwischen damit der Tuner nicht "durchbruzelt"?

2.
Brauch man einen eine Verstärker, wie z.B INLINE VERSTÄRKER DUR-LINE V 3018 "MINI" 18DB , den Sie anbieten bei Kabellängen unter 25m???
Ich habe davon gelesen das zu Verstärker ein Zusatz gebraucht wird -DC-Blocker (F-Stecker/F-Buchse) ???
Oder ist das nur für große Strecken der Satkabel geeignet.
Danke für Ibre Mühe und Antworten im Voraus..

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18331
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 343 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dur-Line UK124 (funktioniert das?)verbinden an Kathrein EBC14 an Jultec JAD307TRS

Ungelesener Beitragvon techno-com » 12. September 2017 12:06

Hallo zurück :freunde

androidixandroidix hat geschrieben:2 Punkte noch bitte..

Das sind aber mehr als 2 Fragen, auch wenn nur von 1-2 nummeriert :1112

androidixandroidix hat geschrieben:1.
Muss man den INVERTO UNICABLE2 (JESS) POWER INSERTER INKL. NETZTEIL, 5-2400 MHZ kurz vor dem LNB anbringen (bis 1m vor LNB).
Oder darf man den Power Inserter auch unten am Balkon anbringen, direkt über denm Verteiler?
oder egal. Hauptsache am Satkabel?

So nah wie möglich direkt hinter dem LNB-Ausgang, auf jeden Fall vor einem folgenden Verteiler.

androidixandroidix hat geschrieben:Kommt da kein Schutzwiederstand zwischen damit der Tuner nicht "durchbruzelt"?

Warum sollte ein Tuner durchbruzeln ? Auf jeder LNB-Zuleitung ist Strom vom Receiver doch eh drauf für dessen Versorgung und die Schaltspannungen.
Wenn da noch was rein kommen würde sonst hätte ich das oben schon genannt und in den anderen Beiträgen wäre davon auch was geschrieben.

androidixandroidix hat geschrieben:2.
Brauch man einen eine Verstärker, wie z.B INLINE VERSTÄRKER DUR-LINE V 3018 "MINI" 18DB , den Sie anbieten bei Kabellängen unter 25m???

Ein Inline-Verstärker verstärkt nur die Signalstärke, kann aber an einer Signalqualität nichts ändern. Diese gewinnt man durch eine ausreichend große Antenne, gute Qualität der Komponenten, gute Ausrichtung der Antenne etc. !

androidixandroidix hat geschrieben:Ich habe davon gelesen das zu Verstärker ein Zusatz gebraucht wird -DC-Blocker (F-Stecker/F-Buchse) ???

Über einen DC-Blocker wäre nur die Versorgungsspannung weg die ein Verstärker benötigt für die Stromversorgung. Auch hier gilt, wenn so etwas benötigt würde wäre es von mir vorab genannt.

androidixandroidix hat geschrieben:Oder ist das nur für große Strecken der Satkabel geeignet.

Ein Verstärker muss/sollte da eingesetzt werden wo lange Kabelwege vorhanden sind, das beginnt aber oft erst ab 40-60m. Alles abhängig vom kompletten Aufbau der Anlage und von der Kabelqualität.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

androidixandroidix
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 11. September 2017 10:24

Re: Dur-Line UK124 (funktioniert das?)verbinden an Kathrein EBC14 an Jultec JAD307TRS

Ungelesener Beitragvon androidixandroidix » 12. September 2017 22:02

Danke...!!


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Unicable- / Einkabel- LNB´s“