DVB-T Empfang über Multischalter

Haben sie Fragen zu DVB-T bzw. DVB-T2 (Antennen/Ausstrahlung/Empfang/Installation/Geräte/HEVC - H.265 Codec etc.) ?
Lachenwitzer
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 6. Mai 2007 20:38
Wohnort: Altenmarkt
Kontaktdaten:

DVB-T Empfang über Multischalter

Ungelesener Beitragvon Lachenwitzer » 6. Mai 2007 20:54

Hallo,
habe einen Spaun Multischalter SMS 5802 -5/8- mit aktiver Terrestik bis -10dB und eine Kahrein Außenantenne BZD 40 mit Fernspeisung und Verstärkung 15dB. Bei direktem Anschluss der Antenne mit dem Receiver DVB-S und DVB-T habe ich terrestischen Empfang über die gewünschten Sender z.B. ORF 1+2. Wenn ich die Antenne über den Multischalter verbinde, habe ich keinen terrestischen Empfang. Der Sat-Empfang ist gut. Vermutlich brauche ich einen terrestischen Verstärker - mit wieviel dB?. Ist der Verstärker vor oder nach dem Multischalter ist installieren.
Für eine Antwort, im voraus vielen Dank.

Schöne Grüsse

Ludwig



Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18548
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 358 Mal
Danksagung erhalten: 456 Mal
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon techno-com » 7. Mai 2007 12:53

Ich denke auch das es nur so geht, vor allem denke ich das sie ggf. eine Antenne haben die auch eine Spannungsversorgung benötigt die vom Receiver normal nach oben zur Antenne gesendet wird. Wenn dann aber der Multischalter zwischengeschaltet wird dann "schluckt" dieser die Spannung einfach weg und die Antenne ist stromlos !

Also einen DVB-T Verstärker zwischen Multischalter und Antennen einsetzen !
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Lachenwitzer
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 6. Mai 2007 20:38
Wohnort: Altenmarkt
Kontaktdaten:

DVB-T-Empfang über Mulitschalter

Ungelesener Beitragvon Lachenwitzer » 7. Mai 2007 21:58

Viele Dank für die Antwort.
Habe bereits meinen alten Hausanschlußverstärker Kathrein mit 20 dB für das Kabelfernsehen zwischen dem Multischalter und der Antenne ausprobiert. Auf dem Schaubild im Fernseher wurden gegenüber ohne Verstärker mehrere grüne Balken für DVB-T Empfang angezeigt, tatsächlich haben wir nur das ZDF reinbekommen. Vermutlich brauche ich einen DVB-T Verstärker mit Fernspeisung wegen dem Stromverlust durch den Multischalter. Habe Ihren Shop besucht und den Sat-Verstärker AXFP7IL angesehen. Könnte mit diesem Verstärker die Antenne mit Strom versorgt werden oder wäre ein anderer Verstärker zu empfehlen.

Schöne Grüsse

Lachenwitzer Ludwig

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18548
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 358 Mal
Danksagung erhalten: 456 Mal
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon techno-com » 8. Mai 2007 07:56

Der AXFP7IL ist kein DVB-T Verstärker, der ist in der Rubrik "Sat-Verstärker" eingestellt und ist auch ein solcher Sat- Verstärker !

DVB-T Verstärker finden sie in der Rubrik "DVB-T Verstärker" !
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Fragen zu DVB-T“