Erneuerung/Erweiterung bestehender Anlage Komponentenauswahl

Haben sie Fragen zu Unicable (EN50494/SCR/SatCR/CSS) oder JESS (Jultec Enhanced Stacking System - EN50607/SCD2) Multischaltern, zu statischen SAT-Einkabelsystemen sowie auch zu speziellen Einkabelanlagen wie Polytron TSM-1000 HD, Schwaiger EKU825, Dur-Line UCP20/UCP30 oder auch zur Johansson Einkabellösung 9640/9645 (Multiband Converter/Stacker-Destacker) ?
Nicht für Einkabel-LNB Anfragen ! Nutzen sie hierfür das Forum unter "Unicable-/Einkabel LNB´s" weiter unten !!
dstockm
postet ab und zu
Beiträge: 26
Registriert: 30. Juli 2017 20:20
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Erneuerung/Erweiterung bestehender Anlage Komponentenauswahl

Ungelesener Beitragvon dstockm » 23. Februar 2018 11:42

Hallo,

es geht um den blauen Zweig "OG WZ1" (dort steht noch ESU34, ist aber aktuell eine JAD307TRS drin).
Der 2-fach Verteiler EBC10 ist auch installiert.
Wenn ich es richtig verstehe käme dann die JAD410TRSM mit Endwiederstand in Frage!?



Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18336
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Re: Erneuerung/Erweiterung bestehender Anlage Komponentenauswahl

Ungelesener Beitragvon techno-com » 23. Februar 2018 12:19

In diesem Fall da diese Dose uni-solo an einem Ausgang vom Multischalter hängt und dahinter erst der diodenentkoppelte 2-fach Verteiler folgt würde da die Jultec JAD400TRSM Stichdose auch gehen. Die wäre dann intern terminiert, man würde keinen BK-Endwiderstand dann dafür benötigen und der Modem-Ausgang (breitbandig) hätte dann nur -8dB statt -13db wie bei der JAD410TRS Durchgangsdose.

JAD400TRSM: Stichdose mit Modemanschluss, welche als einzige Dose einer Ableitung eingesetzt wird (LNB-/Legacy-Multischalter-Direktanschluss)
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18336
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Re: Erneuerung/Erweiterung bestehender Anlage Komponentenauswahl

Ungelesener Beitragvon techno-com » 23. Februar 2018 12:21

Und jetzt haben sie vor meiner Antwort bzw. genau parallel schon bestellt ?
Dateianhänge
Bestellung_User_dstockm_2.JPG
Bestellung User dstockm 2
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

dstockm
postet ab und zu
Beiträge: 26
Registriert: 30. Juli 2017 20:20
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Erneuerung/Erweiterung bestehender Anlage Komponentenauswahl

Ungelesener Beitragvon dstockm » 23. Februar 2018 12:26

Ja, bin gleich wieder für den Rest des Tages weg...
Ihre Antwort bzgl. der JAD400TRS ändert das aber glaube ich nicht. An die 400 müsste ich doch zwingend einen Verteiler hinten dran hängen, oder?
Das ist mir ein wenig zu unsicher/unflexibel. Da gebe ich lieber die 2dB für eine idiotensichere Lösung her. Kann ja sein, dass ich mich aufgrund des Kabelgewirrs entschließe den Verteiler rauszunehmen (und den TV nicht an Sat anzuschließen). Dann muss es doch die 410 sein, oder?

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18336
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Re: Erneuerung/Erweiterung bestehender Anlage Komponentenauswahl

Ungelesener Beitragvon techno-com » 23. Februar 2018 12:30

Warum müsste da ein 2-fach Verteiler dann rein ? Auch die JAD400TRS hat einen Modemausgang extra den man nutzen kann für ihr Vorhaben .....
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

dstockm
postet ab und zu
Beiträge: 26
Registriert: 30. Juli 2017 20:20
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Erneuerung/Erweiterung bestehender Anlage Komponentenauswahl

Ungelesener Beitragvon dstockm » 23. Februar 2018 12:47

Aktueller Plan, war doch so:
SAT-Anschluss --> EBC10 --> TV + VU
Modem-Anschluß --> Receiver DAB & UKW
Radio --> ungenutzt
TV --> evtl. für DVB-T

Schließe ich nun den TV nicht direkt an SAT an, dann kann der EBC10 entfallen.
Und nur weil der vorhanden war, hatten Sie doch gesagt könnte ich auch die 400 nehmen, oder?
Ich habe das so interpretiert, dass ich eine Legacy-Dose mit zusätzlicher Diodenentkopplung (EBC10) unicable-tauglich machen könnte.

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18336
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Re: Erneuerung/Erweiterung bestehender Anlage Komponentenauswahl

Ungelesener Beitragvon techno-com » 23. Februar 2018 12:53

dstockm hat geschrieben:Aktueller Plan, war doch so:
SAT-Anschluss --> EBC10 --> TV + VU
Modem-Anschluß --> Receiver DAB & UKW
Radio --> ungenutzt
TV --> evtl. für DVB-T

Also passen beide Dosen, nur das meine in ihrem Fall die "bessere" wäre.

dstockm hat geschrieben:Schließe ich nun den TV nicht direkt an SAT an, dann kann der EBC10 entfallen.
Und nur weil der vorhanden war, hatten Sie doch gesagt könnte ich auch die 400 nehmen, oder?

Nein, die Dose kann rein da sie uni-solo an einem Ausgang hängt vom Multischalter und keine andere mit im Strang ist .... nur ist es möglich dann NACH dem Sat-Ausgang der Antennendose 2 Tuner anzuschließen WEIL der diodenentkoppelte Verteiler da dann drin wäre und der somit die notwendige Entkopplung nach der Antennendose vornehmen würde.

dstockm hat geschrieben:Ich habe das so interpretiert, dass ich eine Legacy-Dose mit zusätzlicher Diodenentkopplung (EBC10) unicable-tauglich machen könnte.

Das hängt immer alles ganz genau davon ab wie der komplette Aufbau der Anlage ist, und bei ihnen ist hier die Besonderheit das keine andere Antennendose dort im Strang mit im Spiel ist.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

dstockm
postet ab und zu
Beiträge: 26
Registriert: 30. Juli 2017 20:20
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Erneuerung/Erweiterung bestehender Anlage Komponentenauswahl

Ungelesener Beitragvon dstockm » 23. Februar 2018 13:01

Das bedeutet ich hätte in der ursprünglichen Variante auch anstelle der 307 eine 300 nehmen können, weil eine direkte Zuleitung vom MS kommt?
--> Nehme ich jetzt eine 400, dürfte ich den Unicable-Strang später nicht mehr im Keller, also vor der Dose, weiter aufteilen. Bei einer 407 wäre das erlaubt!?
Wenn das die einzige Einschränkung ist, dann verstehe ich das. Dann muss ich mir nur einen Zettel in die Verteilung hängen, damit ich in 5 Jahren nicht auf die Idee komme noch einen Abzweig einzubauen.

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18336
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Re: Erneuerung/Erweiterung bestehender Anlage Komponentenauswahl

Ungelesener Beitragvon techno-com » 23. Februar 2018 13:10

dstockm hat geschrieben:Das bedeutet ich hätte in der ursprünglichen Variante auch anstelle der 307 eine 300 nehmen können, weil eine direkte Zuleitung vom MS kommt?

Richtig, immer aber auch mit die Pegel im Auge behalten (307 Enddose = 7db Auskoppeldämpfung / 300 Stichdose = 1-2db Auskoppeldämpfung).

dstockm hat geschrieben:--> Nehme ich jetzt eine 400, dürfte ich den Unicable-Strang später nicht mehr im Keller, also vor der Dose, weiter aufteilen.

Würde auch gehen da nach der 400er ja die "Diodenentkopplung" da ist wenn der diodenentkoppelte Verteiler mit im Spiel ist und/oder könnte man auch diesen Verteiler mit Diodenentkopplung dann wählen (Kathrein EBC10) statt einem ohne Diodenentkopplung (Kathrein EBC110) wie das bei letztem richtig wäre wenn diodenentkoppelte Antennendosen jeweils pro Ausgang folgen.

dstockm hat geschrieben:Bei einer 407 wäre das erlaubt!?

Es gibt keine "JAD407TRSM" :1112 Es wäre eine JAD410TRSM Durchgangsdose die man über den BK-Endwiderstand zur Enddose machen würde.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

dstockm
postet ab und zu
Beiträge: 26
Registriert: 30. Juli 2017 20:20
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Erneuerung/Erweiterung bestehender Anlage Komponentenauswahl

Ungelesener Beitragvon dstockm » 23. Februar 2018 13:46

Ich versuche es lieber nicht nochmal für mich zusammenzufassen :1118

Machen wir es also zum Abschluß kurz:
Die Dose im Wohnzimmer wird wahrscheinlich auf lange Sicht die einzige an dem CSS-Ausgang des MS bleiben, da ich die ID's ja alle unbedingt für die VU brauche :1118
Sie empfehlen die 400er wegen der geringeren Dämpfung. Es ist egal ob ich danach noch den EBC10 dran habe oder nicht.
Sollte ich VOR der Dose doch noch etwas ändern wollen, frage ich einfach Sie :1112

Also muss ich nun wohl doch die Bestellung ändern. Oder Sie packen einfach die 400 ohne Endwiderstand ins Paket und nutzen die €2,90 Differenz für einen Espresso zum Beruhigen. Den haben sie sich verdient. Sorry, Sie haben keinen leichten Job hier...
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor dstockm für den Beitrag:
techno-com (23. Februar 2018 13:52)
Bewertung: 33%

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18336
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Re: Erneuerung/Erweiterung bestehender Anlage Komponentenauswahl

Ungelesener Beitragvon techno-com » 23. Februar 2018 13:53

:1114 wird genau so gemacht ! Geht jetzt dirket in die Änderung vom Auftrag + den Versand :thx

Die 2.90€ kommen in die Jan-Sparkasse hier wo jedes Trinkgeld rein kommt, auch :thx von meinem Sohn :1111
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

dstockm
postet ab und zu
Beiträge: 26
Registriert: 30. Juli 2017 20:20
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Erneuerung/Erweiterung bestehender Anlage Komponentenauswahl

Ungelesener Beitragvon dstockm » 23. Februar 2018 14:03

Wunderbar, besten Dank!

Der Vollständigkeit halber hier dann noch mal die aktualisierte Grafik mit den aktuellen Dosen.
Dateianhänge
Aufbau Sat-Anlage Jultec.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor dstockm für den Beitrag:
techno-com (23. Februar 2018 14:04)
Bewertung: 33%

dstockm
postet ab und zu
Beiträge: 26
Registriert: 30. Juli 2017 20:20
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Erneuerung/Erweiterung bestehender Anlage Komponentenauswahl

Ungelesener Beitragvon dstockm » 24. Februar 2018 20:40

DAB+UKW laufen. Sat natürlich auch noch :1128
Einen extra Dank für den - wie immer - schnellen Versand. Gestern bestellt, heute eingebaut.
Viele Grüße & bis zum nächsten Mal


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Fragen zu digitalen SAT- Einkabelsystemen“