HD Nano läßt sich nicht mehr bedienen...

Das Forum für die Geräte von Humax.
Benutzeravatar
Digitalroboter
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 22. Februar 2016 22:15
Hat sich bedankt: 1 Mal

HD Nano läßt sich nicht mehr bedienen...

Ungelesener Beitragvon Digitalroboter » 22. Februar 2016 22:20

Hallo, gruezi,

habe folgendes Problem:

Der Receiver reagiert nicht mehr auf Befehle der Fernbedienung und fährt auch nicht richtig hoch.

Er startet nach dem Einschalten immer in der Mediathek von TecTime TV und von da aus geht dann nichts anderes mehr, außer "Volume" und die Exittaste. Bei Exit wird der Bildschirm kurz schwarz, anschließend lande ich wieder in der Mediathek von TecTime TV.

Bei allen anderen Eingaben per Fernbedienung erscheint rechts oben in der Ecke nur dieser durchgestrichene Kreis.

Ist das Problem bekannt ? Und vor allem: lösbar ?? :)

Gruss DR



Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18056
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 331 Mal
Danksagung erhalten: 443 Mal
Kontaktdaten:

Re: HD Nano läßt sich nicht mehr bedienen...

Ungelesener Beitragvon techno-com » 23. Februar 2016 04:33

Digitalroboter hat geschrieben:Hallo, gruezi,

Hallo und Herzlich Willkommen im Forum :freunde

Digitalroboter hat geschrieben:Der Receiver reagiert nicht mehr auf Befehle der Fernbedienung und fährt auch nicht richtig hoch.

Er startet nach dem Einschalten immer in der Mediathek von TecTime TV und von da aus geht dann nichts anderes mehr, außer "Volume" und die Exittaste. Bei Exit wird der Bildschirm kurz schwarz, anschließend lande ich wieder in der Mediathek von TecTime TV.
......

TecTime TV hat soweit ich gelesen haben gestern den Sendebetrieb über Astra 19 eingestellt und wird nur noch per hbbTV übertragen .... manche Receiver schalten automatisch in den hbbTV Betrieb wenn man den Sender allerdings noch in der Senderliste (Sat-Liste) aufruft.
Das scheint auch ihr Gerät zu machen !?
Von daher mal den Receiver ganz vom Strom weg und dann nur starten ohne das Netzwerk-Kakel und Sat-Versorgungskabel dran sind ...... dann mal versuchen umzuschalten und am besten diesen Sender gleich aus der Senderliste raus löschen das so etwas nicht wieder passiert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor techno-com für den Beitrag:
Digitalroboter (23. Februar 2016 19:21)
Bewertung: 33%
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser ! Wir wissen was wir aus unserem Fachbereich verkaufen und haben das nicht nur blind "im Programm".
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen (kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum, den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Benutzeravatar
Digitalroboter
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 22. Februar 2016 22:15
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: HD Nano läßt sich nicht mehr bedienen...

Ungelesener Beitragvon Digitalroboter » 23. Februar 2016 19:22

Super ! Vielen Dank. Neustart ohne Netzwerkkabel half :1147

:thx
Zuletzt geändert von techno-com am 24. Februar 2016 06:05, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Edit by techno-com: Full-Quote vom Beitrag genau zuvor entfernt


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Humax“