HD-Plus-Chef: "Abo-Modell in ein bis zwei Jahren denkbar"

Aktuelle Meldungen im Bereich Digitalfernsehen / Sat-TV / Kabel-TV / DVB-T und vieles mehr
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18336
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

HD-Plus-Chef: "Abo-Modell in ein bis zwei Jahren denkbar"

Ungelesener Beitragvon techno-com » 28. Februar 2013 10:05

HD-Plus-Chef: "Abo-Modell in ein bis zwei Jahren denkbar"

Bei HD Plus plant man in Zukunft offenbar auch mit einem Abo-Modell. Bislang ist das Programmpaket mit 15 HD-Sendern lediglich über Prepaid-Zahlung einer jährlichen Servicepauschale verfügbar.

Seit etwas mehr als drei Jahren bietet die Astra-Tochter HD Plus ihr Paket von hochauflösenden Privatsendern über Satellit bereits an. Obwohl das Angebot kostenpflichtig ist (eine sogenannte Servicepauschale von 50,- Euro wird nach einer zwölf-monatigen Gratisphase jährlich erhoben), verzichtet das Unternehmen dabei auf ein klassisches Vertragsmodell und setzt statt dessen bislang ausschließlich auf Prepaid-Zahlung. Geht es jedoch nach HD-Plus-Geschäftsführer Timo Schneckenburger, könnten Abo- und Prepaid-Modell in Zukunft durchaus nebeneinander funktionieren.

Wie Schneckenburger in der vergangenen Woche im Rahmen der Vorstellung des neuen Astra-TV-Monitors mitteilte, würden vor allem viele Kunden ein Abo-Modell für HD Plus bevorzugen und immer wieder danach fragen. Deshalb plane man im Unternehmen damit, ein solches in den nächsten ein bis zwei Jahren anzubieten.

Details darüber, wie ein solches Vertragsmodell für HD Plus aussehen könnte, nannte Schneckenburger angesichts des frühen Zeitpunktes der Ankündigung aber noch nicht. Für das Unternehmen selbst böte sich durch den Verkauf von Abonnements immerhin durchaus die Möglichkeit, in Zukunft eine engere Kundenbindung zu erreichen.


Quelle: http://www.digitalfernsehen.de vom 27.02.2013, 16:17 Uhr, ps


Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „News“