HD Plus: Sender können nicht über CI Plus aufgenommen werden

Neues zum Thema HDTV und UHDTV (Ultra HD / 4k) - hochauflösendes Fernsehen (1080i / 1080p)
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18242
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 337 Mal
Danksagung erhalten: 445 Mal
Kontaktdaten:

HD Plus: Sender können nicht über CI Plus aufgenommen werden

Ungelesener Beitragvon techno-com » 1. April 2010 08:47

[vo/mh] München - Der Satellitenbetreiber SES Astra hat für seine HD-Plus-Plattform eine Übersicht über die Empfangs- und Aufnahmemöglichkeiten veröffentlicht. Demnach können die HDTV-Sender nicht aufgenommen werden, wenn sie über ein CI-Plus-Modul empfangen werden.

Insgesamt gibt es drei Möglichkeiten, wie die Sender der HD-Plus-Plattform - derzeit RTL HD, Sat 1 HD, Pro Sieben HD, Vox HD und Kabel Eins HD - empfangen werden können: Mit HD-Plus-Receivern, mit Geräten inklusive CI-Plus-Slot und CI-Plus-Modul für HD Plus sowie über Geräte mit CI-Slot und entsprechendem CI-Modul, das auch unter der Bezeichnung Legacy-Modul bekannt ist.

Bei allen drei Empfangsmöglichkeiten kann die Timeshift-Funktion genutzt werden. Die Sender der HD-Plus-Plattform lassen sich aber nicht mit CI-Plus-Geräten aufzeichnen. Das funktioniert nach Astras Angaben jedoch mit HD-Plus-Receivern. Beim Empfang mittels CI-Modul für HD Plus ist die Aufnahmemöglichkeit vom Hersteller abhängig.

Der Hersteller muss dabei das Gerät zusätzlich über ein Software-Update "fit" für den Empfang von HD Plus machen. "Im Rahmen dieser speziellen Lösung hat der Hersteller die Möglichkeit, die Aufnahmefunktionalität zu implementieren, also den Receiver mit CI-Slot quasi per Update in einen HD-Plus-Receiver zu verwandeln", informiert Astra. Gänzlich unterbunden wird das Archivieren und Brennen von Aufnahmen der HD-Plus-Sender auf externe Medien wie zum Beispiel DVD sowie das Vorspulen in Aufnahmen. Die Sender der Öffentlich-Rechtlichen können hingegen alle in SDTV- und HDTV-Qualität aufgezeichnet werden.

Astra kommt mit diesen Restriktionen den Wünschen der Privatsender entgegen. Wie DIGITAL FERNSEHEN bereits berichtete, haben sich sowohl Pro Sieben Sat 1 als auch die RTL-Gruppe gegen ein Vorspulen bei Aufnahmen von HD-Plus-Sendern ausgesprochen. Als Grund wird genannt, dass man mit der Werbung die Inhalte finanziere und sicherstellen müsse, dass dieses Geschäftsmodell auch in Zukunft bei zunehmender Nutzung von Aufzeichnungsmöglichkeiten funktioniere.

Das CI-Plus-Modul inklusive der HD-Plus-Karte wird laut Astra im April im Handel verfügbar sein und kostet 79 Euro. Das Legacy-Modul für HD Plus wird voraussichtlich Mitte des Jahres über http://www.hd-plus-modul.de angeboten und inklusive Smartcard zum Preis von 99 Euro erhältlich sein.


Quelle: http://www.digitalfernsehen.de vom 31.3.10


Ankündigung: wegen Urlaub bleibt unser Ladengeschäft vom 29.8. -8.9.18 geschlossen ! In dieser Zeit auch hier nur eingeschränkte Antworten möglich.

Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
(kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „HDTV- News“