Hilfe bei Selfsat einstellungen am Receiver

Haben sie Fragen zur Self-SAT Antenne (H10D, H10D2, H21D1, H21D2, H21D4, H21D8, H21D16, H30D1, H30D2, H30D4, H30D8, H30D16 oder zur Snipe) oder benötigen sie Hilfe beim Aufbau ?
Michael_23
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 9. Januar 2016 16:30

Hilfe bei Selfsat einstellungen am Receiver

Ungelesener Beitragvon Michael_23 » 9. Januar 2016 16:53

Hi, ich hab jetzt schon ein paar Beiträge durchgelesen leider haben sie mir nciht weiter geholfe.

Ich habe eine Selfsat H30d2 + gekauft und den Xoro HRS 8560 digitaler Satelliten-Receiver.

Ich hab die Selfsat aufgestellt und mit hilfe von apps und einem kompass aufgstellt sollte also in etwa die richtige richtung haben.
Dann die Selfsat mit dem receiver verbunden, soweit so gut.
Jetzt muss ich den Sat einstellen, hab bei --> Tonerburst: "A" eingestellt und bei --> DiseqC1.0: "LNB"

Auf dem BIld sieht man diesen Qualitäts Balken, da sollten punkte sein die wohl anzeigen wie gut die Qualität ist bei mit ist der Balken komplett leer egal was ich mache.
Ich bekomm nicht einmal einen einzigen punkt, was mach ich falsch?
Mir ist klar das die selfsat nicht richtig ausgerichtet ist, aber wie soll ich sie ausrichten wenn ich nur einen leeren balken vor mir habe, egal wie ich die Selfsat bewege.
Bekomme keinen einzigen sender rein auch nicht über Blindsuche.

Bin am verweifeln.
Dateianhänge
sat.png
sat.png



Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18529
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 358 Mal
Danksagung erhalten: 456 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hilfe bei Selfsat einstellungen am Receiver

Ungelesener Beitragvon techno-com » 10. Januar 2016 09:22

Michael_23 hat geschrieben:Hi, ich hab jetzt schon ein paar Beiträge durchgelesen leider haben sie mir nciht weiter geholfe.

Welche Beiträge waren das den die gelesen worden sein sollen ? Hier beschreibt jeder 2. Beitrag in dieser Rubrik das was hier angefragt wird :1122

Michael_23 hat geschrieben:Ich habe eine Selfsat H30d2 + gekauft und den Xoro HRS 8560 digitaler Satelliten-Receiver.

Was sagen die Verkäufer die für ihren After-Sales Support zuständig sind ?

Michael_23 hat geschrieben:Ich hab die Selfsat aufgestellt und mit hilfe von apps und einem kompass aufgstellt sollte also in etwa die richtige richtung haben.
Dann die Selfsat mit dem receiver verbunden, soweit so gut.

Soweit, so gut ist es dann wenn man alles beherzigt was zur Errichtung einer Sat-Empfangsanlage gehört, z.B. auch die Erdungsvorschriften => Erdung Satellitenanlage / Antennenmast + Potentialausgleich

Michael_23 hat geschrieben:Jetzt muss ich den Sat einstellen, hab bei --> Tonerburst: "A" eingestellt und bei --> DiseqC1.0: "LNB"

Was sagt dazu die Anleitung vom Receiver und warum soll da etwas umgestellt werden bei Sachen die man nur benötigt bei Multi-Satelliten-Empfang (= Empfang von mehr als einem Satelliten) ?

Michael_23 hat geschrieben:Auf dem BIld sieht man diesen Qualitäts Balken, da sollten punkte sein die wohl anzeigen wie gut die Qualität ist bei mit ist der Balken komplett leer egal was ich mache.
Ich bekomm nicht einmal einen einzigen punkt, was mach ich falsch?
Mir ist klar das die selfsat nicht richtig ausgerichtet ist, aber wie soll ich sie ausrichten wenn ich nur einen leeren balken vor mir habe, egal wie ich die Selfsat bewege.
Bekomme keinen einzigen sender rein auch nicht über Blindsuche.

In Reichweite akt. 3 Beiträge von ihrem neu erstellten hier in der Rubrik entfernt:
H30D 1 0% Singalstärke 0% Signalqualität
Kein Signal ....keine Ideen mehr.
..... die beiden sollten ALLES ganz genau erklären !

Michael_23 hat geschrieben:Bin am verweifeln.

Wenn man verzweifelt und das nicht hin bekommt muss man professionelle Hilfe vor Ort holen die einem das installiert/ausrichtet.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

tim3
postet ab und zu
Beiträge: 16
Registriert: 12. Januar 2016 22:16

Re: Hilfe bei Selfsat einstellungen am Receiver

Ungelesener Beitragvon tim3 » 8. Februar 2016 07:10

Professionelle Hilfe braucht er glaube ich nicht hat es ja schon so weit geschafft ,
Professionelle Hilfe kostet Geld , die Antenne ist nur nicht richtig ausgerichtet das ist das Problem .

Als Sat Anfänger sagt kaum einer einem das eine Sefsat nur gut funktioniert wenn die peinlich genau
ausgerichtet ist und immer in kleinen Winkel angewinkelt sein sonst kommt nix also etwas schräg .

(hatte auch mal mit einer Sefsat angefangen aber wegen dem Schlecht Wetter Problem HD Sender
heute eine normal Schüssel ).

Am besten mit Sat Finder machen,
das mit Apps kann man vergessen die sind alle zu ungenau
die Sefsat muss peinlich genau ausgerichtet sein, wenn die 100% drauf ist kann man das vergessen
selbst 2 cm Abweichung hat schon schlechte Auswirkungen ,
Satfinder kostet ca. 14 bis 25 € würde einen nehmen mit Zeiger und Signal Ton damit ist es am einfachsten .
Erden braucht Sefsat oder Schüssel nicht solange die auf dem Balkon ist und nicht dem hösten Punkt vom Haus abschließt , so steht es auch in den VDE Vorschriften was Außen Antennen betrifft ,
also auf dem Dach würde ich die Erden alleine schon aus Sicherheit auf dem Balkon braucht man das nicht .
Sat Astra 19.2 c, Kabel TV KD,
Humax Neo HD +,ECO, TechniCorder ISIO STC.


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Fragen zur Selfsat- Antenne“