Fakten Check: DVB-T2 Empfang 1080p vs. SAT-Empfang (DVB-S2) 1080i

Hier finden Sie alle Infos zu Haenlein-Software wie z.B. DVR-Studio HD 3.x / 4.x, DVR-Capture 1.x, DVR-Provider 1.x, DVR-Recode HD3, DVR-Studio SD 1.x, DVR-Compress 1.x oder auch DVR-TrueCover 1.

Moderator: Ralf Haenlein

Benutzeravatar
Ralf Haenlein
Powerposter
Beiträge: 92
Registriert: 9. März 2015 16:06
Wohnort: 65817 Eppstein, Langstr. 33
Danksagung erhalten: 49 Mal
Kontaktdaten:

Fakten Check: DVB-T2 Empfang vs. SAT-Empfang (DVB-S2)

Ungelesener Beitragvon Ralf Haenlein » 17. Februar 2018 17:16

Hallo,

ich wollte immer schon mal genau wissen, um wieviel besser das versprochene progressive FullHD Bild von DVB-T2 gegenüber dem Sat-Empfang ist.

Kurz gesagt : DVB-T2 ist für mich eine riesige Enttäuschung...

DVB-T2 IST UM LÄNGEN SCHLECHTER ALS DER EMPFANG ÜBER SATELLIT !
Videos-Datenrate über SAT ist 3-mal so hoch wie über DVB-T2
Audio-Datenrate ​ über SAT ist 1,75-mal so hoch wie über DVB-T2​
Das Bild bei DVB-T2 ist flauer, hat trotz 1080p nicht mehr Details, ist in Farbflächen nicht flüssig und zeigt Artefakte.​


Unter diesem Link könnt Ihr Euch eine 120MB große ZIP Datei mit zwei 50MB TS Dateien (DVB-T2 und DVB-S2) von der Sendung "Mainz bleib Mainz, wie es singt und lacht" vom 9.2.2018 und allen hier nachfolgenden Bildern in hoher Auflösung laden:
H264-H265.zip
H264-H265
(106.39 MiB) 46-mal heruntergeladen

Ich habe diese Daten in unserem Forum sehr ausführlich aufbereitet:
http://forum.haenlein-software.com/view ... =33&t=6717​​

Da ich den Inhalt aus meinem Forum hier nicht so einfach einfügen kann, hier mein Beitrag als Bilder.
(Es ist klar, dass man die Unterschiede nicht so richtig erkennen kann. Schaut es Euch bitte in unserem Forum oder über die Zip-Datei direkt auf Eurem PC an.)
Dateianhänge
B1.png
B2.png
B3.png
B4.png
B5.png
B6.png


Schnelle Antwort? Schick mir den Link an Support@Haenlein-Software.com.
10% Rabatt? Verwende Gutschein: 6454383

Mit freundlichen Grüßen
Ralf Haenlein


Über ein “Like” auf Facebook würde ich mich sehr freuen.
Bild

Benutzeravatar
Ralf Haenlein
Powerposter
Beiträge: 92
Registriert: 9. März 2015 16:06
Wohnort: 65817 Eppstein, Langstr. 33
Danksagung erhalten: 49 Mal
Kontaktdaten:

Fakten Check: DVB-T2 Empfang 1080p vs. SAT-Empfang (DVB-S2) 1080i

Ungelesener Beitragvon Ralf Haenlein » 23. Februar 2018 19:25

Hallo,

in meinem ersten Test hatte die ZDF HD Sendung "Mainz bleib Mainz, wie es singt und lacht" vom 9.2.2018 auf SAT mit der über DVB-T2 verglichen. Hier findet Ihr alle Bilde und die Dateien zu den Aufnahmen:
[url=http://forum.haenlein-software.com/viewtopic.php?f=33&t=6717​​]http://forum.haenlein-software.com/viewtopic.php?f=33&t=6717​​[/url]

Verschiedene User in den Foren meinten, dass dass 1080p Bild über DVB-T2 des freien Senders EUROSPORT 1 HD besser sei, als der gleiche Sender in 1080i über Satellit.
Ich hab mir deshalb zwei Testaufnahmen von Olympia 2018 auf EUROSPORT 1 HD angefertigt. Also nachweislich eine keine aktuelle Sendung.

Hier mein persönlicher Eindruck:

- Das Bild über DBV-T2 wirkt deutlich flauer als beim SAT Empfang.

- Geht man bei H.264 auf H.265 von einer Datenreduktion von 50% aus, so ist die Datenrate über SAT auch beim EUROSPORT 1 HD um Faktor 1,41 größer. Die Dateigröße DVB-T2 Aufnahme ist folglich erheblich kleiner als beim SAT-Empfang. Bei der ZDF Aufnahme war die resultierende Datenrate nach Umrechnung von 720p auf 1080p sogar 3-mal so groß. Dies ist damit zu begründen, dass den öffentlich rechtlichen Sendern über ASTRA wesentlich mehr Bandbreite zur Verfügung steht.

- Durch das Interlaced Verfahren zeigt der SAT Empfang den Nachteil des Kamm-Effekts, den man aber nur im Standbild sehen kann. Eine Unschärfe hat hier auch das DVB-T2 Bild. Eine Bewegungsunschärfe sollte jeder selbst im laufenden Film (siehe Testaufnahmen in der ZIP Datei) begutachten, denn die Datenrate hat hier einen großen Einfluss. Das hatte ich hier ausführlich beschrieben:
https://www.opena.tv/plauderecke/39733-fakten-check-dvb-t2-empfang-vs-sat-empfang-dvb-s2.html#post345372

Da ich den Inhalt aus meinem Forum hier nicht so einfach einfügen kann, hier mein Beitrag als Bilder.
(Es ist mit klar, dass man in den Bildern die Unterschiede nur schwer kann. Schaut es Euch bitte die Bilder in unserem Forum oder direkt über die Zip-Datei auf Eurem PC und die Filme im Receiver oder auf dem PC an.)

Hier ist der Beitrag im Forum von Haenlein-Software:
http://forum.haenlein-software.com/viewtopic.php?p=38894#p38894

Bild
Bild
Bild
Bild
Schnelle Antwort? Schick mir den Link an Support@Haenlein-Software.com.
10% Rabatt? Verwende Gutschein: 6454383

Mit freundlichen Grüßen
Ralf Haenlein


Über ein “Like” auf Facebook würde ich mich sehr freuen.
Bild

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18245
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 337 Mal
Danksagung erhalten: 445 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fakten Check: DVB-T2 Empfang 1080p vs. SAT-Empfang (DVB-S2) 1080i

Ungelesener Beitragvon techno-com » 24. Februar 2018 06:04

Ich habe diese beiden Beiträge mal zusammengeführt zu einem !
Ankündigung: wegen Urlaub bleibt unser Ladengeschäft vom 29.8. -8.9.18 geschlossen ! In dieser Zeit auch hier nur eingeschränkte Antworten möglich.

Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
(kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Haenlein-Sofware“