Humax mit eigenem WLAN-Stick für HD-Fox+ und iCord HD+

Neuigkeiten zu Technik und Geräten rund um das digitale Fernsehen
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18339
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Humax mit eigenem WLAN-Stick für HD-Fox+ und iCord HD+

Ungelesener Beitragvon techno-com » 17. Dezember 2010 10:09

Humax hat pünktlich zum Weihnachtsgeschäft einen WLAN-Stick für seine Satelliten-Receiver iCord HD+ und HD-Fox+ vorgestellt. Das Zubehör erlaubt die drahtlose Einbindung der Set-Top-Boxen ins heimische Netzwerk.

In einer Mitteilung am Mittwoch verwies der koreanische Hersteller unter anderem auf die Möglichkeiten des Austauschs von Videos, Bildern und Musik über DLNA-kompatible PCs und Netzwerkfestplatten sowie den Zugriff auf die Online-Dienste des hauseigenen TV-Portals, das unter anderem Mediatheken und den Video-on-Demand-Dienst Maxdome umfasst. Die Software der Receiver ist für die WLAN-Nutzung bereits vorbereitet.

Der Stick in Klavierlack-Optik ist ab sofort zum Preis von 24,95 Euro (UVP) im Fachhandel erhältlich. Humax-Vertriebsleiter Hans-Ullrich Sinner sprach von einer "Komplett-Sorglos-Lösung" als Alternative zur kabelgebundenen LAN-Vernetzung. Unterstützt wird auch das sogenannte "Media-Rooming", um TV-Aufzeichnungen und Mediendateien zwischen mehreren Receivern des Herstellers im Haushalt auszutauschen.


Quelle: http://www.digitalfernsehen.de vom 15.12.2010, 11:31 Uhr, ar


Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Technik- News“