Kaufempfehlung für komplette HDTV Anlage m. Cubsat

Haben sie Fragen zu den Cubsat Antennen 50, 70 oder V6 bzw. benötigen sie Hilfe beim Aufbau ?
Eine versteckte Sat-Antenne ....
Selaiah
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 24. April 2007 21:30

Kaufempfehlung für komplette HDTV Anlage m. Cubsat

Ungelesener Beitragvon Selaiah » 24. April 2007 21:52

Hallo,

Ich möchte für einen Empfänger (also eine Person) eine komplette DigiSat HDTV Anlage.

Suche da ein sehr hochwertiges Rundum-Sorglos Paket.

Als Schüssel würde ich gern die Cubsat 70 benutzen.

Falls möglich möchte ich am liebsten gleich Astra und Hotbird empfangen und würde dann die Leistungsstärkere Lösung mit der Halterung nehmen.


Premiere Ready soll das ganze auch noch sein.


Also:

Cubsat 70 und Multifeed Halterung. Soweit bin ich.
Was brauch ich noch?

Laut dem Sticky also

Für 1 Receiver:
-2x Single LNB
-1x DiSEqC-2in1-Schalter

Welchen HDTV Receiver und welche 2 LNB's / Welchen DiseqC kann man denn empfehlen? Was brauche ich an Kabelsalat?

Bräuchte also mal die aktuellen Empfehlungen =)

Lohnt es noch Meßgerätschaften dazuzubestellen?

Wäre für eine Beratung sehr dankbar.

Liebe Grüße.



Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18336
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon techno-com » 25. April 2007 17:43

Bei ihrer Aufzählung fehlte noch die "Cubsat Multifeedhalterung" !

Also komplett wäre das dann (wie unter Cubsat 70 für Astra + Eutelsat/Hotbird - welche Teile ?? auch genauer beschrieben):

Für 1 Receiver:
-Cubsat 70
-Cubsat 70 Multifeedhalterung
-2x Single LNB
-1x DiSEqC-2in1-Schalter


Mit Marken ausgedrückt dann:
-Cubsat 70
-Multifeedhalterung für Cubsat 70
-2x Single LNB (empfehle da die TITANIUM- Single- LNB´s oder die neuen Diablo- LNB`s- die haben ein 0.1db Rauschmass. Haben wir aber noch nicht im Onlineshop, kommen aber bald rein !)
-1x DiSEqC- 2in1- Schalter (am besten den DiSEqC 2.0 tauglichen)


Als HDTV- Receiver gibt es meiner Ansicht nach aktuell nur zwei gute Geräte denen man auch zu 100% trauen kann, das wäre der Humax PR-HD 1000 oder der Topfield TF 7700 HSCI (den wir als "Topfield autorisierter Händler" mit erweiterter Garantie von 48 Monaten anbieten ! Und unsere Geräte sind KEINE Re-Importe !). Beide Geräte sind natürlich "Premiere- ready" !

Verkabelung ist ganz einfach. Einfach von jedem LNB (die haben ja nur einen Ausgang) ein Kabel an den DiSEqC- 2in1- Schalter anschliesen und den Ausgang des Schalters mit dem Receiver verbinden. Das Astra- LNB sollte am Eingang 1 des Schalters und das Eutelsat/Hotbird- LNB am Eingang 2 des Schalters angeschlossen sein. Im Menu des Receivers dann im "Antennenmenu" des Geräts Astra auf "DiSEqC 1 oder A" einstellen und natürlich Eutelsat/Hotbird auf "DiSEqC 2 oder B" einstellen. Wie das geht müssen sie der Anleitung der Geräte entnehmen.
Verkabelung wird in der Antenne verlegt, sprich 2 ganz kurze Kabel von den LNB´s weg an den DiSEqC- Schalter reichen hier aus. Komplett bis zum Receiver werden dann 8 "F-Stecker" benötigt (je nach verwendetem Kabel 7mm oder 7.5mm Stecker, letztere dann wenn man das 120db- Kabel verwendet !)

Zum einstellen der LNB`s in der Antenne empfehle ich einen "Satfinder", der ist sehr hilfreich um die LNB´s ganz genau zu justieren (das ist ja eine Sache von Millimetern wenn es ganz genau sein soll ! Und das sollte es !).
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Selaiah
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 24. April 2007 21:30

Ungelesener Beitragvon Selaiah » 25. April 2007 18:38

Mein Warenkorb sähe dann also so aus:


1x SAT-SCH60 DiSEqC- Schalter 2in1 - DiSEqC 2_0 tauglich
8x SAT-F-3 F-Stecker 7_5 mm mit Gummidichtung
1x SAT-Z10-1 Satelliten Finder mit Zeigermessgerät _Satfinder
1x SAT-HDTVTOP7700 HDTV Satreceiver TOPFIELD TF 7700 HSCI _schwarz oder silber_
1x SAT-AN65 Antenne CUBSAT 70 _V6_ für Astra _ Hotbird _die _unsichtbare__ 100 Gewicht
1x SAT-AN69 2- fach Multifeed für CUBSAT 70 _V6_
2x SAT-LNB10-2 Titanium Single LNB 2nd Edition _0_2dB_


Das ist dann alles was ich brauche? Dann habe ich alle Stecker, Kabel, Anschlüsse und Geräte ja?


Jetzt ist es so, ich habe in der Mitte vor meinem Balkon, genau in der Richtung in der die Schüssel wohl ausgerichtet werden müssen wird einen Baum stehen. Allerdings bedeckt dieser den Balkon nur halb. Dachte dann das ich die Cubsat an 2 Winkel, links neben dem Baum am Geländer anbringen könnte.

Könnte ich vielleicht hier einfach mal ein Bild posten und sie sagen mir ob sie glauben ob das ein Problem werden könnte?

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18336
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon techno-com » 25. April 2007 19:01

Ein Bild können sie natürlich hier einstellen, das wird aber nicht viel helfen da man auf Bildern keine Entfernung bzw. Höhe von etwas einschätzen kann.

In ihrer Auflistung fehlen noch 2 Kabel, das wären die "F- auf F- Anschlusskabel" mit einer Länge von 1.5m ! Das wären die Kabel von den LNB`s zum DiSEqC- Schalter ! Weiterhin fehlt ihnen ggf. auch noch das Kabel von der Antenne zum Receiver ! Hier können sie auch ggf. eine "Fensterkabeldurchführung" nutzen um von aussen nach innen in ihre Räume zu kommen (finden sie alles unter "Kabel" in unserem Shop).

Eines hatte ich vorhin ggf. falsch geschrieben !
Der Topfield hat zwar eine "Premiere Optionstaste" für die Unterkanäle von Sport, Direkt und Erotik auf Premiere, hat aber kein Modul für die Karte eingebaut. Wenn man also seine Premiere- Karte in dem Gerät betreiben möchte dann muss man in das Gerät noch ein "Alphacrypt light Modul" nachrüsten (wird einfach in den Common-Interface-Schacht des Geräts von aussen eingesteckt).
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Selaiah
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 24. April 2007 21:30

Ungelesener Beitragvon Selaiah » 25. April 2007 19:15

Zur Bestellung dazu kommen dann noch:

2x SAT-KA20 Kabel F- Stecker auf F- Stecker
12x SAT-KA99 SAT- Koaxkabel RG 6-120 _7mm_ 120db_ Meterware
1x SAT-KA18-1 Fensterkabeldurchführung Kupfer
und ggf.
1x SAT-MKP41-2 Modul Alphacrypt TC
(Damit wäre man dann ja auch gleich noch für Arena oder einen anderen PayTV Sender zusätzlich zu Premiere gerüstet.)

Und damit wäre dann aber auch wirklich alles vollständig? Alles komplett!?
Noch irgendwelche Stecker vergessen?


Ist ja super das man das allen bei ihnen bekommen kann. Hoffe nur das ich es auch ans laufen bekommen daher:

Hier einmal die Situation.
Bild
Bild

Wie man sieht ist leider der Baum im Weg und von Oben ist der Balkon auch noch überdacht. Nämlich durch den nächsten Balkon.

Meine Idee sieht dann wie folgt aus:

Bild

Ich dünne den Baum etwas aus auf der einen Seite sodass ich etwa 70cm zwischen Baum und Wand habe. (Ausdünnung mit Hellblau markiert)

Dann würde ich die Cubsat wie einen Blumenkasten mit 2 Winkeln an den Balkon Hängen (Dunkelblau). Und dann halt entsprechend Ausrichten. Dann hinge die Cubsat also mit ca 5cm Abstand zum Baum.

(Die Nachbarn haben wie im ersten Bild leicht angedeutet ihre Schüsseln alle etwas von der Betrachtungsposition nach Links ausgerichtet, sodass ich mir vorstellen könnte (Als Laie) das der Baum dann nicht weiter stört.)

Meinen sie das klappt so? / Macht das so sinn oder gibts einen einfacheren Weg? (Bis der Vermieter den Baum fällt, gibts wohl schon Uhdtv mit 22.2 Sound )

techno-com hat geschrieben:Ein Bild können sie natürlich hier einstellen, das wird aber nicht viel helfen da man auf Bildern keine Entfernung bzw. Höhe von etwas einschätzen kann.


Wenn ich noch irgendwelche Daten / Maße angeben kann/sollte die der Lösungsfindung helfen, wäre es auch kein Problem für mich nochmal was nachzumessen.

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18336
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon techno-com » 25. April 2007 21:54

Ich kann leider auf dem Bild keine "angedeutete" Antenne vom Nachbarn sehen.

Aber machen sie es doch viel einfacher. Lassen sie sich unter http://www.satlex.de/de/azel_calc.html die genaue Richtung der beiden Satelliten Astra + Eutelsat/ Hotbird ausrechnen. Einfach dort den gewünschten Satelliten (also Astra 19.2 Grad Ost + Eutelsat/Hotbird 13.0 Grad Ost) auswählen und ihren Ort eingeben (hinter dem Ortsnamen immer ein "*" machen !). Dann können sie mit einem Kompass GENAU die Richtung der Satelliten an ihrem Standort erkennen !


P.S. Ihre Stückliste, und auch das mit dem "Alphacrypt TC Modul" ist absolut richtig (vor allem gut notiert das zu dem 120db Kabel die 7.5mm Stecker gehören, das versteht normal nicht jeder gleich !!)
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Selaiah
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 24. April 2007 21:30

Ungelesener Beitragvon Selaiah » 25. April 2007 22:25

Ja habe die Werte mal berechent.

Azimut-Winkel:
165.53° (wahre geographische Nordrichtung)
Elevationswinkel:
30.19°
LNB-Tilt (Skew):
-8.95°
LNB-Tilt (Skew):
-1.95° (Astra 1E-1H/1KR/2C => Sonderfall!)
Offset Winkel:
32.56°
Entfernung zum Satelliten:
38600.44 Km
Signalverzögerung:
257.34 ms (Uplink + Downlink)
Deklination-Winkel:
-7.36°
Polarmount Stunden-Winkel:
167.42°
Motor-Gradeinstellung:
12.58° Ost
Satellit:
Astra 1E-1H/1KR/2C (19.2° O = 340.8° W)

Leider habe ich keinen Kompass zur Hand. Würde ich dann bei ihnen mitbestellen :oops:

Aber ich habe in der Nachbarschaft immer beobachtet das alle Antennen leicht ( Von der Perspektive aus der die Bilder gemacht wurden) nach links Zeigen.

Was meinen sie denn zu dem Baum? Macht das die Sache dann schon erheblich schwieriger bis unmöglich? Oder kann man da relativ optimistisch sein?

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18336
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon techno-com » 25. April 2007 22:31

OK, die anderen Antenne sind ja auf Astra ausgerichtet. Da würde der Baum dann also gar nicht im Weg stehen. Eutelsat/ Hotbird steht ein paar wenige Zentimeter mehr nach rechts, das sollte dann auch hinhauen !

Aber achten sie auch darauf das die Antenne dann nicht genau im 180 Grad Winkel an ihrem Balkongeländer hängt, die ist dann auch etwas nach links gedreht (also auf der rechten Seite der Antenne vom Balkon nach vorne weg weiter entfernt !). Sollte aber auch kein Problem sein, muss eben nur bei der Halterung berücksichtigt werden.

P.S. Zeit fürs Bett, morgen wieder falls sie noch Fragen haben sollten
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Selaiah
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 24. April 2007 21:30

Ungelesener Beitragvon Selaiah » 26. April 2007 00:03

Super das hilft mir doch schon sehr weiter. Vielen Dank.
Werde morgen mal unaufällig versuchen was ich so mit der Astschere an dem blöden Baum erreichen kann.

Aber achten sie auch darauf das die Antenne dann nicht genau im 180 Grad Winkel an ihrem Balkongeländer hängt, die ist dann auch etwas nach links gedreht (also auf der rechten Seite der Antenne vom Balkon nach vorne weg weiter entfernt !). Sollte aber auch kein Problem sein, muss eben nur bei der Halterung berücksichtigt werden.


Sie meinen ich soll bei der Befestigung der Cubsat darauf achten das die Antenne (also praktisch der ganze Kasten) bereits etwas nach links geneigt ist?


Noch ein paar andere Fragen:

1) Ist das Kupfer Flachbandkabel auch voll für HDTV Datentransferraten geeignet?

2) Hätte es irgendwelche Nachteile wenn man die Anlage direkt für 2 Empfänger auslegen würde? z.B. evtl Schlechterer Empfang oder so? Hatte mal so überlegt, man weiss ja nie ob man mal ein ZweitTV anschafft.(Da nimmt man dann wahrscheinlich am besten den zweifach Titanium?)

3) Wie siehts aus wenn das ganze wider aller Hoffnung und Erwartung nicht funktioniert? Kann man das ganze dann zu ihnen zurückschicken?

4) Wie montiere ich denn am besten die Multifeed Halterung?
Oder muss ich einfach nur die alte Halterung ausbauen und die neue einbauen und verschrauben?

5) Meinen sie das es evtl. auch möglich sein wird die Cubsat einfach vor das Geländer zustellen/setzen. Oder wird durch das Geländer die Sicht zu stark behindert?

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18336
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon techno-com » 26. April 2007 08:34

Hier noch die Antworten auf ihre Fragen:

1) Ja klar, das hat damit nichts zu tun !

2) Nein, das wären dann einfach
-2x Twin-LNB
-2x DiSEqC 2in1 Schalter
-3x F-/F- Kabel 1.5m

3) Sie haben 14 Tage widerrufsrecht nach deutschem Recht.

4) Das ist einfach eine 2. Halterung für in die Antenne, Montage erklärt sich von alleine bzw. wird auch in der Anleitung dokumentiert.

5) ALLES was im Weg steht behindert, aber vor allem Metall !


Was mir gerade noch auffällt... warum möchten sie die Antenne unbedingt hinter/neben den Baum auf die Terrasse stellten ?? Ging doch auch an dem Punkt unten im Garten (siehe Bild), dort wäre sogar noch viel Platz um das Ganze viel zu verrutschen und sie können die Antenne ja sogar tlw. eingraben (siehe dazu die Anlagenbeispiele unter https://www.satshop-heilbronn.de/Cubsat.html !) Sollte also der Balkonplatz nicht gehen einfach anderen Platz suchen !
Dateianhänge
grafk.jpg
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Selaiah
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 24. April 2007 21:30

Ungelesener Beitragvon Selaiah » 29. April 2007 00:01

Hallo,

Ob' ich die Cubsat auch in den (leider absolut öffentlich zugänglichen) Garten stellen kann muss ich mal sehen, am besten wärs natürlich wenns irgendwo am Balkon gehen würde.

Aber dann doch noch ein oder zwei Fragen von mir:

Sie schreiben ich brauche
-3x F-/F- Kabel 1.5m für 2 Pers.

Ich dachte die beiden F Kabel wären zur Verbindung von den beiden LNB's mit den Diseqc's, brauche ich denn dann nicht 4 F kabel?

Und welches ihrer Sat-Finder Produkte können sie mir denn empfehlen? Dann bestell' ich das gleich mit.

Brauche ich dann 16 F-Stecker für 2 Pers?

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18336
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon techno-com » 15. November 2010 09:30

Ja, sind natürlich 4 Kabel !

Stecker wären es dann 16 Stk. !

Satfinder je nach Wunsch, der "Profi" hat eben noch einen Kompass und andere Kleinteile extra mit dabei.


Zuletzt als neu markiert von techno-com am 15. November 2010 09:30.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Fragen zur Cubsat- Antenne“