Keine HD Sender Verfügbar im neuen Haus, Warum?

Wissen sie nicht was sie für ihre Satanlage alles benötigen, haben sie Fragen zu unseren Komplettanlagen oder zur Planung/Installation einer Anlage (Kabelverlegung, Ausrichtung, Multischaltern, LNB etc.) ?
ML19
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 20. Mai 2017 01:59

Keine HD Sender Verfügbar im neuen Haus, Warum?

Ungelesener Beitragvon ML19 » 20. Mai 2017 02:07

Hallo zusammen,

Ich bin gestern in ein neugebautes Mehrfamilienhaus gezogen. Schließe mein Sky-Receiver an und musste feststellen das ich keine HD Programme empfange (alle anderen schon) SAT1 SD oder RTL SD klappen! Ich hab viel im Internet gelesen aber irgendwie nie das passende gefunden. Und auch nicht wirklich eine Lösung!

Ich hab mal ein Bild mit der Anlage angehängt. Eventuell erkennt einer da schon den Fehler oder den Grund warum kein HD funktioniert!

Vielen Dank euch schonmal :thx
Dateianhänge
Multischalter_Triax_TMS_5-16P.JPG
Multischalter_Triax_TMS_5-16P



Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18162
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 334 Mal
Danksagung erhalten: 443 Mal
Kontaktdaten:

Re: Keine HD Sender Verfügbar im neuen Haus, Warum?

Ungelesener Beitragvon techno-com » 20. Mai 2017 08:31

Hallo und Herzlich Willkommen !

Ggf. sind da einfach nur die Kabel vom Quattro-LNB kommend zum Multischalter am Eingang vertauscht angeschlossen, wäre nicht das erste mal !

Prüfung:
1. geht DMAX SD
2. geht Kika HD / 3 Sat HD

Falls DMAX SD geht, die anderen beiden Programme aber nicht, einfach mal die Kabel am Eingang vom Multischalter die am Multischalter-Eingang beschriftet sind mit VL und HL gegeneinander austauschen und dann neuen Sendersuchlauf machen ! Vorab aber auf JEDEN FALL die anderen im Haus fragen ob bei denen ARD HD und ZDF HD geht, wenn das der Fall ist kann das Problem auch nur bei ihnen am Anschluss liegen. Dafür einfach mal das Ausgangskabel am Multischalter das zu ihnen zur Versorgung geht (ein Kabel nach dem anderen am Ausgang vom Multischalter ab machen bis bei ihnen gar nichts mehr funktioniert) an einen anderen Ausgang vom Multischalter anschließen.

Das alles natürlich vorausgesetzt sie haben die Befugniss Hand an diese Anlage zu legen, ansonsten die Hausverwaltung über ihr Problem informieren das diese eine Techniker zur Prüfung der Sache beauftragen.


Hinweis:
Bei ihrem Aufbau vom Multischalter fehlt der nach DIN vorgeschriebene Potentialausgleich ! Unabhängig vom Montageort der Antenne bei ihnen ist dieser eine Vorschrift da es sich im Mehrfamilienhaus um eine wohnungsübergreifende Installation handelt und das somit zur Vorschrift wird => Erdung Satellitenanlage / Antennenmast + Potentialausgleich + Vormontagen- Aufbau im Schaltschrank incl Potenzialausgleich

Weiterhin sind da mind. 4 offene Ausgänge am Multischalter wo die Kabel nur unten rum hängen ! Wenn diese Kabel nicht angeschlossen sind müssen diese Ausgänge mit eine F-Endwiderstand DC-entkoppelt abgeschlossen werden um Stehwellen zu verhindern.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser ! Wir wissen was wir aus unserem Fachbereich verkaufen und haben das nicht nur blind "im Programm".
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen (kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum, den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „technische Fragen zu Satanlagen“