Kundenanfrage Polytron Kopfstation/Kanalaufbereitung mit Sky

Haben sie Fragen zu Kopfstationen / Kanalaufbereitung für DVB-S2 HDTV (Satellit) / DVB-T (Terrestisch) oder benötigen sie Hilfe beim Aufbau ?
PAL/QAM/COFDM Aufbereitung einzelner Programme oder ganzer Transponder in DVB-S2, DVB-C und auch in DVB-T.
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18510
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 358 Mal
Danksagung erhalten: 456 Mal
Kontaktdaten:

Kundenanfrage Polytron Kopfstation/Kanalaufbereitung mit Sky

Ungelesener Beitragvon techno-com » 24. Februar 2010 12:02

Kudenanfrage per Email ins Forum übernommen
----------------------

Sehr geehrter Herr Uhde,

ich bin auf Ihr Angebot der „Kopfstation POLYTRON SPM 1000 digi für 8 Transponder“ gestoßen.

Auf den ersten Blick und nach Besuch der Hersteller-Webseite macht die Sache einen guten Eindruck.

Es geht um ein Projekt einer Kabelablösung (UnityMedia) für ein 60 Parteien-Wohnhaus aus den frühen 70er-Jahren im Raum Herford - 32052. Eine Neuverkabelung soll in jedem Fall vermieden werden.
Ich denke, das Produkt würde sich gut für diesen Zweck eignen.

Morgen findet eine Eigentümerversammlung statt, bei der ich das Thema ansprechen möchte.

Ohne schon jetzt ins Detail zu gehen hätte ich noch ein paar kurze Fragen:

1. Ist diese „Programm-Ausbeute“ (siehe Beispielbelegung in der Anlage) bereits mit der "SPM-1000 Digi" Kopfstation incl. 4 Modulen erreichbar ?
2. Was wäre zu tun, wenn zusätzlich noch Premiere (jetzt "Sky" eingespeist werden soll ?
3. Welche Konfiguration würden Sie empfehlen – Evtl. 2ter Spiegel, zus. Module –, um den Komfort/das Programmangebot weiter zu optimieren ?

Da die Sache etwas eilig ist, wäre ich Ihnen für eine prompte Antwort dankbar. Gern können Sie mich auch telefonisch
Unter 0xxx erreichen.

Mit freundlichen Grüßen

Volker E
Dateianhänge
Polytron_Beispiel_Kanaele.jpg
Beispielhafte Transponderbelegung
Polytron_Beispiel_Kanaele.jpg (50.55 KiB) 3041 mal betrachtet
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor techno-com für den Beitrag:
hermann1948 (4. Juli 2012 15:44)
Bewertung: 33%


Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18510
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 358 Mal
Danksagung erhalten: 456 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kundenanfrage Polytron Kopfstation/Kanalaufbereitung mit

Ungelesener Beitragvon techno-com » 24. Februar 2010 16:39

techno-com hat geschrieben:Es geht um ein Projekt einer Kabelablösung (UnityMedia) für ein 60 Parteien-Wohnhaus aus den frühen 70er-Jahren im Raum Herford - 32052. Eine Neuverkabelung soll in jedem Fall vermieden werden.
Ich denke, das Produkt würde sich gut für diesen Zweck eignen.

Ja, damit können sie duzende Programme in die vorhandene Verkabelung einspeisen. Weiterhin sind auch derzeit vorhandene Verstärker, Verteiler und Antennendosen ggf. weiterhin verwendbar und müssten nicht ausgetauscht werden.

techno-com hat geschrieben:Morgen findet eine Eigentümerversammlung statt, bei der ich das Thema ansprechen möchte.

Hoffe es hat ihnen noch gereicht, war gerade viel los hier und ich komme erst jetzt dazu zu antworten !

techno-com hat geschrieben:Ohne schon jetzt ins Detail zu gehen hätte ich noch ein paar kurze Fragen:

Details werden eh länger dauern, vorab daher nur mal das Wichtigste !

techno-com hat geschrieben:1. Ist diese „Programm-Ausbeute“ (siehe Beispielbelegung in der Anlage) bereits mit der "SPM-1000 Digi" Kopfstation incl. 4 Modulen erreichbar ?

Ja, diese beispielhafte Liste zeigt insgesamt 8 Transponder auf dem Satelliten "Astra 19.2 Grad Ost" auf ! 8 Transponder mit 4 Modulen deshalb da diese Module "Twin-Module" sind und somit mit einem Modul 2 Transponder empfangen werden können !

techno-com hat geschrieben:2. Was wäre zu tun, wenn zusätzlich noch Premiere (jetzt "Sky" eingespeist werden soll ?

Olala ! Premiere (heissen ja jetzt "Sky") sendet auf Astra auf sehr vielen verschiedenen Transpondern (siehe auch unter http://www.lyngsat.com/packages/skydeutschland.html / es sind insgesamt 14 wenn ich richtig gezählt habe !). Grundsätzlich könnte man das mit 7 weiteren Twin-Modulen realisieren. Man müsste ja auch nicht unbedingt alle diese Transponder mit einspeisen, so z.B. sendet "Sky Austria" (in Deutschland eh nicht zu empfangen) als einziges Programm auf dem Transponder 89 (12148 H) und z.B. "MTV Entertainment" und "Nick Premium" auf Transponder 89 (11973 V). Nur wegen diesen Programmen z.B. diesen ganzen Transponder mit einzuspeisen ist sehr sinnlos und ggf. sogar übertrieben !
Man kann bei diesem System insgesamt 6 weitere Twin- Module einsetzen zur Grundauslieferung (4 eingebaut, insgesamt Platz für 10 !) wie sie diese bei Ebay gesehen haben und auch auf unserer Homepage finden ! D.h. man könnte 12 weitere Transponder hinzufügen. Aufpreis pro Twin-Modul (2 weitere Transponder) sind ca. 700€.

techno-com hat geschrieben:3. Welche Konfiguration würden Sie empfehlen – Evtl. 2ter Spiegel, zus. Module –, um den Komfort/das Programmangebot weiter zu optimieren ?

Das hängt davon ab welche Landsleute bei ihnen so alles wohnen bzw.wie die allgemeinen Interessen sind ! Man kann natürlich jeden anderen Satelliten (oder auch mehrere !) mit einer extra Antenne empfangen und von diesem dann einen oder auch mehr gewünschte Transponder mit einspeisen. Hier wäre z.B. Türksat (türkische Programme), Hotbird (italienische Programme), Eutelsat W2 (kroatische, serbische Programme) etc. eine Alternative !
Aber eben immer daran denken das man max. 20 Transponder einspeissen kann mit einer Grundeinheit (=10x Twin-Modul). Aber auch das kann man noch erweitern wenn man z.B. 2 Kompletteinheiten hintereinander kaskadiert, die Anlage wäre also immer erweiterunsfähig !


Und jetzt noch ein Hinweis der oft überlesen wird !
JEDER Haushalt müsste an jedem Platz wo er TV schauen möchte einen DVB-C Receiver (digitaler Kabel-TV-Receiver) stehen haben ! Viele TV-Geräte haben einen solchen aber auch heute schon eingebaut.


Hoffe ihnen vorab genug Informationen gegeben zu haben für die Versammlung ! Falls sie weitere Fragen haben sollten bitte einfach nochmal melden (bitte über das Forum und nicht per Email weitermachen !).
Zuletzt geändert von techno-com am 26. Februar 2010 11:28, insgesamt 1-mal geändert.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

VertrauenGut
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 24. Februar 2010 18:35

Ungelesener Beitragvon VertrauenGut » 24. Februar 2010 18:47

Hoffe ihnen vorab genug Informationen gegeben zu haben für die Versammlung ! Falls sie weitere Fragen haben sollten bitte einfach nochmal melden (bitte über das Forum und nicht per Email weitermachen !).

Hallo Herr Uhde,

einfach klasse - ich bin begeistert. Ich werde das Thema ansprechen, ein paar weitere Informationen einsammeln und mich dann noch einmal melden.
Wie intelligent die Truppe ist, wird man am Ergebnis ablesen können. ;)

Nochmals besten Dank und einen schönen Abend!

Beste Grüße

... KontrolleBesser ;)

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18510
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 358 Mal
Danksagung erhalten: 456 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kundenanfrage Polytron Kopfstation/Kanalaufbereitung mit

Ungelesener Beitragvon techno-com » 13. Februar 2012 08:42

Hier mal noch ein Querverweis auf einen parallel laufenden Beitrag, auch sehr interessant dort die Erklärung wie es sich mit z.B. HD-Plus verhält. Dort auch eine Abbildung einer solchen ausgearbeiteten Anlage.

Kanalaufbereitung für Wohnanlage
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18510
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 358 Mal
Danksagung erhalten: 456 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kundenanfrage Polytron Kopfstation/Kanalaufbereitung mit

Ungelesener Beitragvon techno-com » 22. September 2012 07:02

Update/Überarbeitung

Sky besteht akt. aus 16 Transponder (rechnet man HD+ dazu das sie auf ihren Karten auch freischalten und das in einer Kanalaufbereitungsanlage auch dann mit rein sollte) kommt man auf 7 mehr, also 23 Transponder.

Von den Sky-Transpondern sind 6 Stück absolut unterbelegt und noch dazu dann noch mit Programmen die man ggf. ganz weg lassen könnte (MTV HD, MTV Germany, Nicktoons Deutschland, ESPN America Europe, Animax, RTL Living, Sat1 Emotions, Kabel1 Classics...) belegt.... so bleiben da akt. echt nur noch 10 TP um Sky (ohne HD+ mit einzurechnen) fast vollständig in eine Anlage einzuspeisen.....
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18510
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 358 Mal
Danksagung erhalten: 456 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kundenanfrage Polytron Kopfstation/Kanalaufbereitung mit

Ungelesener Beitragvon techno-com » 14. August 2015 16:15

Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Fragen zu Kopfstationen / Kanalaufbereitung“