Maximum T85 oder Triax Offset Spiegel

Haben sie Fragen zur Maximum Multifocus T85/E85 oder benötigen sie Hilfe beim Aufbau ?
Eine Antenne für den Empfang von mehrere Satelliten (Multifeed) mit nur einem Spiegel.
mb0815
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 14. September 2007 09:05

Maximum T85 oder Triax Offset Spiegel

Ungelesener Beitragvon mb0815 » 14. September 2007 10:15

Ich beabsichtige eine neue Sat Anlage zu installieren und habe schon einiges hier im Forum gelesen, habe aber noch eine Frage.

Die Anlage soll Astra 1 auf 19,2 Grad Ost für deutsche Programme und Astra 2 auf 28,2 Grad Ost für englische Programme empfangen können und zwei Teilnehmer ansteuern können.

Geplant habe ich den T85 Spiegel mit zwei Titanium Quattro LNBs und dem Chess 9/4 Multischalter.

Jetzt die Frage, ist der Spiegel für nur zwei Satelliten nicht überdimensioniert?
Reicht evtl. auch ein kleinerer Spiegel mit einer entsprechenden Halterung für die zwei LNBs?

Installiert werden soll die Anlage im Großraum Köln.



Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18548
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 358 Mal
Danksagung erhalten: 456 Mal
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon techno-com » 15. September 2007 09:44

Der Spiegel ist dafür gut, muss aber nicht sein !

Es reicht auch eine Triax TD88cm Antenne + die Triax Multifeedhalterung TD-Flexi !
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

mb0815
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 14. September 2007 09:05

Ungelesener Beitragvon mb0815 » 15. September 2007 21:22

Hallo,

Danke für die Antwort.

Gehe ich Recht in der Annahme, dass es sich vom Schwierigkeitsgrad bei der Installation nicht viel nimmt?
Demnach wäre es nur eine Entscheidung des Geschmaks.

Gruß
Markus

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18548
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 358 Mal
Danksagung erhalten: 456 Mal
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon techno-com » 16. September 2007 10:28

Fast so ist es ! Die Triax- Variante sehe ich als ein wenig einfacher.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

mb0815
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 14. September 2007 09:05

Ungelesener Beitragvon mb0815 » 16. September 2007 19:15

Vielen Dank.
Jetzt ist soweit alles klar.

Gruß
Markus


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Fragen zur Maximum Multifocus T85 Antenne“