"MTV Home" und "Viva Live!" verschwinden vom Bildschirm

Aktuelle Meldungen im Bereich Digitalfernsehen / Sat-TV / Kabel-TV / DVB-T und vieles mehr
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18162
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 334 Mal
Danksagung erhalten: 443 Mal
Kontaktdaten:

"MTV Home" und "Viva Live!" verschwinden vom Bildschirm

Ungelesener Beitragvon techno-com » 7. Januar 2011 09:27

Nach dem Wechsel ins Pay-TV verabschiedet sich MTV von seiner Erfolgsshow "MTV Home" mit den Moderatoren Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf. Auch das Aus für "Viva Live!" ist laut Medienberichten beschlossene Sache.

Bereits Ende März werde die letzte Ausgabe von "MTV Home", die am Freitagabend als Zweitverwertung bei Viva im Free-TV läuft zu sehen sein. Das bestätigte eine Sprecherin des Senders am Donnerstag gegenüber "DWDL". Als Gründe nannte sie eine Überarbeitung des Portfolios im Bereich der Eigenproduktionen. Man trage damit der kürzlich vorgestellten marken- und plattformübergreifenden Content-Strategie Rechnung.

Voraussichtlich in der zweiten Jahreshälfte soll an vier Tagen in der Woche ein auf die neue Viva-Positionierung zugeschnittene Magazinformat starten, stellte die Sprecherin in Aussicht. Im Zuge dessen müssten sich die Zuschauer allerdings auch von "Viva Live!" verabschieden. Die neue Sendung greife aber erfolgreiche Elemente aus beiden Shows auf, hieß es.

Die Führung des Senders erhofft sich von dem Schritt eine breitere Zielgruppe und eine stärkere Zuschauerbindung. Ob die Einstellung erfolgreicher Formate mit großer Fangemeinde diesem Ziel förderlich ist, scheint zumindest zweifelhaft. Ob Winterscheidt und Heufer-Umlauf in der neuen Planung noch eine Rolle spielen, blieb offen. Mit den Shows "Ahnungslos" und "17 Meter" sind sie allerdings bei Pro Sieben gut im Geschäft und stehen bis 2013 exklusiv in Diensten der Produktionsschmiede Endemol.

Quelle: http://www.digitalfernsehen.de vom 06.01.2011, 16:25 Uhr, ar


Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser ! Wir wissen was wir aus unserem Fachbereich verkaufen und haben das nicht nur blind "im Programm".
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen (kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum, den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „News“