Mulytenne drehbar

Fragen und Daten zur Technisat Multytenne 45 + DIGIT MF4-S
baba
postet ab und zu
Beiträge: 10
Registriert: 12. Dezember 2006 12:59
Wohnort: Zürich

Mulytenne drehbar

Ungelesener Beitragvon baba » 12. Dezember 2006 13:28

Hallo Sat-Gemeinde :P

Ich befasse mich zur Zeit gedanklich, planerisch und technisch mit Sat-TV und beabsichtige, im Frühjahr mal so was zu installieren. Ich habe schon einige Modelle durchdacht, von Wavefrontier, T85 mit Quad für 4 Teilnehmer bis Multytenne-Twin, etc.

Nun wird ja die Multytenne drehbar angeboten, kompl. mit Motor und Receiver, in der Schweiz für CHF 295.-- (ca. € 187.--). Über die Multytenne mit 4 Satelliten gibt es ja schon einige ganz gute Erfahrungsberichte.

Meine Position ist: 47,42 Breite / 8,551 Länge und ausser Astras und Hotbirds wäre für mich (resp. meine Frau wegen der Filipino-Programme) auch noch Atlantic Bird 3 auf 5 West interessant.

Aber ich frage mich, ob die drehbare mit 45cm wirklich Sinn macht und ob da schon jemand Erahrungen gesammelt hat. Oder müsste man das jetzt einfach mal ausprobieren und sehen was dabei reinkommt?

Gruss Baba



Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18239
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 337 Mal
Danksagung erhalten: 445 Mal
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon techno-com » 12. Dezember 2006 15:04

Es gibt aber nichts unsinnigeres als eine "drehbare" Multifeedanlage (Antenne die mehr als einen Satelliten gleichzeitig ohne drehen empfangen kann).

Daher wäre es sinnlos eine Multytenne mit Motor zu versehen !!
Ankündigung: wegen Urlaub bleibt unser Ladengeschäft vom 29.8. -8.9.18 geschlossen ! In dieser Zeit auch hier nur eingeschränkte Antworten möglich.

Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
(kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

baba
postet ab und zu
Beiträge: 10
Registriert: 12. Dezember 2006 12:59
Wohnort: Zürich

Mulytenne drehbar (Korrektur)

Ungelesener Beitragvon baba » 12. Dezember 2006 16:10

Hallo Herr Uhde,

danke für die Antwort. Leider war ich etwas ungenau! :roll:
Es geht natürlich nicht um die Multytenne, sondern um die
Technisat Digidish Drehanlage mit Single LNB! :oops:

Hier ein entsprechender Link dazu.

mfg baba

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18239
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 337 Mal
Danksagung erhalten: 445 Mal
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon techno-com » 12. Dezember 2006 18:48

Eine Drehanlage soll doch auch Satelliten empfangen die "etwas weiter weg vom Schuss" liegen (also sehr östlich oder westlich). Für diese Satelliten wird immer eine grosse Antenne benötigt, da hat man mit einer 45cm Antenne wenig Spass !! Mindestgrösse einer Drehanlage sollte 88cm sein (und eine Alu- Antenne das sie nicht so schwer ist !!).
Ankündigung: wegen Urlaub bleibt unser Ladengeschäft vom 29.8. -8.9.18 geschlossen ! In dieser Zeit auch hier nur eingeschränkte Antworten möglich.

Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
(kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

baba
postet ab und zu
Beiträge: 10
Registriert: 12. Dezember 2006 12:59
Wohnort: Zürich

Ungelesener Beitragvon baba » 12. Dezember 2006 19:33

Alles klar! Besten Dank! :P :P :P


Zurück zu „Fragen zur Technisat Multytenne 45“