Murdoch profitiert von Mehrheit an Sky Deutschland

Neues über Sky (ehemals "Premiere") ?
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18168
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 334 Mal
Danksagung erhalten: 443 Mal
Kontaktdaten:

Murdoch profitiert von Mehrheit an Sky Deutschland

Ungelesener Beitragvon techno-com » 12. Mai 2013 05:43

Murdoch profitiert von Mehrheit an Sky Deutschland

Das Fernsehen bleibt nach wie vor eins der profitabelsten Pferde in Rupert Murdochs Stall. Profitieren konnte der Medienmogul dabei zuletzt vor allem davon, dass er die Mehrheit am deutschen Pay-TV-Anbieter Sky übernommen hat.

Mit der mehrheitlichen Beteiligung am Bezahlsender Sky Deutschland hat Medienmogul Rupert Murdoch sein Reich deutlich vergrößert: Im dritten Geschäftsquartal von Januar bis März stieg der Umsatz seines US-Konzerns News Corp. auf gut 9,5 Milliarden Dollar (7,2 Milliarden Euro). Das waren 14 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum, wobei der Löwenanteil des Zuwachses durch die Einbeziehung der deutschen und einer australischen Tochter kam.

Auch die anderen Fernsehsender des Konzerns sowie die Filmsparte trugen zu dem Sprung bei. Dagegen lief das vor der Abspaltung stehende Verlagsgeschäft mit dem Flaggschiff "Wall Street Journal" mau. Gegen Ende des Geschäftsjahres im Juni solle die Trennung über die Bühne gehen, erklärte Murdoch am Mittwoch in New York. die Aktie legte nachbörslich um 3 Prozent zu.

Das Verlagsgeschäft, wozu auch die britischen Zeitungen "Times" und "Sun" gehören, wird den Namen News Corporation behalten. Die elektronischen Medien werden unter 21st Century Fox firmieren. Damit spielt Murdoch auf sein traditionsreiches Hollywood-Studio 20th Century Fox an, das neben den Fox-Fernsehsendern den Kern des Konzerns bildet.

Parallel zu den Spaltungsplänen hatte Murdoch seine Beteiligung an Sky Deutschland auf 55 Prozent aufgestockt, wodurch der Bezahlsender nun als Tochtergesellschaft in die Bilanz der News Corp. einfließt. Dieser Effekt sowie Beteiligungsverkäufe führten dazu, dass der Konzerngewinn sich auf 2,9 Milliarden Dollar verdreifachte. Operativ konnte die News Corp. dagegen kaum mehr verdienen.


Quelle: DF vom 09.05.2013, 09:49 Uhr, dpa/fm


Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser ! Wir wissen was wir aus unserem Fachbereich verkaufen und haben das nicht nur blind "im Programm".
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen (kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum, den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Sky- News“