Neben Hotels: Sky setzt auch auf Hostels

Neues über Sky (ehemals "Premiere") ?
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18162
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 334 Mal
Danksagung erhalten: 443 Mal
Kontaktdaten:

Neben Hotels: Sky setzt auch auf Hostels

Ungelesener Beitragvon techno-com » 30. Dezember 2013 12:47

Neben Hotels: Sky setzt auch auf Hostels

Während Hotel-Gäste bereits seit längerem in den Genuss von Sky kommen, hat der Pay-TV-Anbieter nun offenbar auch Hostels für sich entdeckt. Dank eines Deals mit der Hostelkette A&O werden nun 18 Häuser mit dem Premium-TV- Angebot von Sky ausgtestattet.

Individuelle Unterhaltung auf höchstem Niveau - das möchte der deutsche Pay-TV-Anbieter künftig nicht nur Millionen Hotelgästen bieten, sondern auch Besuchern von Hostels. Offenbar will Sky künftig auch verstärkt auf Hostels setzen. Wie das Unternehmen aus Unterföhring am Montag mitteilte, stattet der Bezahlfernsehkonzern ab Januar insgesamt 18 Häuser der Hostelkette A&O in Deutschland mit seinem TV-Angebot aus. Die Hostelkette möchte damit vor allem ihr Qualitätsdenken unterstreichen, "einer jungen Zielgruppe ein attraktives Leistungsspektrum zu günstigen Konditionen zu bieten", so Oliver Winter, General Manager von A&O.

Das Angebot umfasst dabei zum einen das Live-Sport-Portfolio von Sky. Im Bar- und Lobbyberich können Hostelgäste künftig unter anderem die erste und zweite Bundesliga, die Champions League, Formel 1, Tennis oder auch Beach Volleyball verfolgen. In rund 3700 Zimmer der Gasthäuser von A&O lässt sich zudem der 24-Sportnachrichtensender Sky Sport News HD empfangen. Für Kinder steht auf den Zimmern zudem auch Disney XD kostenfrei zur Verfügung.

"Premium-Fernsehen als fester Bestandteil der Hotelleistungen liegt im Trend und wird künftig nicht mehr nur im Luxussegment der Hotellerie, sondern auch in kleinen und mittleren Hotels zum Standard gehören", erklärte Uwe Müller, Vice President Business Solutions bei Sky. Daher möchte der Konzern künftig nicht nur den Gästen, sondern auch den Hotels selber flexible Lösungen anbieten. So könnten kleine Hotels oder Hostels sich für individuelle Zimmerlösungen entscheiden, bei denen die jeweiligen Programme über einen Receiver oder ein CI-Plus-Modul geregelt wird. Größere Häuser könnten das Programmangebot dagegen zentral per Kopfstelle steuern.


Quelle: DF vom 30.12.2013, 12:32 Uhr, fm


Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser ! Wir wissen was wir aus unserem Fachbereich verkaufen und haben das nicht nur blind "im Programm".
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen (kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum, den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Sky- News“