ORF stellt Verschlüsselungssystem um

Aktuelle Meldungen im Bereich Digitalfernsehen / Sat-TV / Kabel-TV / DVB-T und vieles mehr
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 19227
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 391 Mal
Danksagung erhalten: 472 Mal
Kontaktdaten:

ORF stellt Verschlüsselungssystem um

Ungelesener Beitragvon techno-com » 7. April 2016 05:51

ORF stellt Verschlüsselungssystem um

Auf österreichische Fernsehzuschauer kommen noch in diesem Jahr große Veränderungen zu. So kündigte der ORF an, sein Verschlüsselungssystem im Herbst umstellen zu wollen.

Bisher setzt der österreichische ORF bei der Verschlüsselung seines Programms über Satellit auf ein Irdeto-System, das den TV-Empfang mittels Smartcard und entsprechender Receiver ermöglicht. Doch damit soll jetzt Schluss sein, die Smartcard soll abgeschafft werden.

Künftig will der öffentlich-rechtliche Rundfunk Österreichs auf ein kartenloses Irdeto-Verschlüsselungssystem setzen, das mehr Sicherheit bietet und dem illegalen Cardsharing ein Ende bereitet. Ein solches System wird auch in Deutschland bei dem neuen digitalen Antennenfernsehen DVB-T2 HD zum Einsatz kommen, bei dem die privaten TV-Sender in HD nur gegen ein monatliches Entgelt zur Verfügung gestellt werden. Starten soll das neue Verschlüsselungssystem in Österreich bereits im kommenden Herbst, wie der ORF am Mittwoch am Rande einer Veranstaltung in Wien gegenüber DIGITAL FERNSEHEN bekannt gab. Die Einführung soll dabei allerdings sukzessive vonstattengehen.

Während das neue Verschlüsselungssystem dem ORF mehr Sicherheit einbringen soll, wird es für die Zuschauer die Anschaffung neuer Empfangsgeräte notwenig machen. Denn mit den bisherigen Empfangsgeräten bleiben dann die Bildschirme schwarz. Um den TV-Empfang des ORF über Satellit auf Österreich zu beschränken, verbreitet die öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalt den Großteil ihrer Programme nur verschlüsselt.


Quelle: DF vom 06.04.2016, 14:45 Uhr, kw


Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 19227
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 391 Mal
Danksagung erhalten: 472 Mal
Kontaktdaten:

Re: ORF stellt Verschlüsselungssystem um

Ungelesener Beitragvon techno-com » 7. April 2016 06:05

Zusatz:

Der ORF starte ab Herbst ein zusätzliches Verschlüsselungssystem, das parallel mit den bereits vorhandenen Verschlüsselungssystemen laufen wird.
Also keine Abschaltung der aktuellen Verschlüsselungssystemen, sondern die Einführung eines zusätzlich neuen Verschlüsselungssystem.
Das jetzige Verschlüsselungssystem mit der ORF Karte wird voraussichtlich erst Ende 2029 abgeschaltet.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 19227
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 391 Mal
Danksagung erhalten: 472 Mal
Kontaktdaten:

UPDATE: ORF führt zusätzliches Verschlüsselungssystem ein

Ungelesener Beitragvon techno-com » 7. April 2016 14:19

UPDATE: ORF führt zusätzliches Verschlüsselungssystem ein

UPDATE 7. April 2016: Nach neusten Informationen soll das Verschlüsselungssystem, auf das der ORF zukünftig setzen will, die aktive ORF-Codierung nicht ersetzen, sondern ergänzen.

Zusätzlich zur ORF-Smartcard wird es voraussichtlich ab ersten Quartal 2017 Receiver und CI-Plus-Module mit bereits implementierter Decodiersoftware geben. Eine Smartcard wird damit überflüssig. Das System hat sich bereits seit 2013 beim österreichischen DVB-T2 (SimpliTV) bewährt.

Mit dem neuen kartenlosen Zugang soll den Österreichern der Zugang zu ihren wichtigsten TV-Programmen über Satellit erleichtert werden. So fällt der künftige Kartentausch weg, der für die Kunden stets als umständlich empfunden wurde und auch mit Kosten verbunden war. Nicht zuletzt sollen mit der neuen kartenlosen Verschlüsselung auch die für den Empfang erforderlichen Endgeräte günstiger werden.

Für bestehende ORF-Kartennutzer ändert sich vorerst nichts! Das Kartensystem bleibt weiter langfristig nutzbar. So sollen bis Mitte 2018 auch noch Karten an Neukunden ausgegeben werden. Ferner ist vorgesehen, die ORF-Karte parallel jedenfalls noch für zehn Jahre zu unterstützen.


Quelle: DF vom 07.04.2016, 11:41 Uhr, tr
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „News“