Politik diskutiert Umstrukurierung von ARD und ZDF

Aktuelle Meldungen im Bereich Digitalfernsehen / Sat-TV / Kabel-TV / DVB-T und vieles mehr
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18244
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 337 Mal
Danksagung erhalten: 445 Mal
Kontaktdaten:

Politik diskutiert Umstrukurierung von ARD und ZDF

Ungelesener Beitragvon techno-com » 6. April 2006 17:14

[tm] ARD, ZDF und Deutschlandradio klagen gegen die Erhöhung der Rundfunkgebühr um "nur" 88 Cent zum 1. April 2005 vor dem Bundesverfassungsgericht.

"Das jüngste Verfahren der Gebührenfestsetzung weist eindeutige Defizite auf", so ein ARD-Sprecher gegenüber DIGITAL FERNSEHEN. "Diese kann von den Öffentlich-Rechtlichen nicht hingenommen werden."

Die Rundfunkanstalten haben gute Chancen, in Karlsruhe zu gewinnen. Für diesen Fall könnte es zu grundlegenden Einsparungen bei den Öffentlich-Rechtlichen kommen. "Nach der Stärkung von Schwarz-Rot bei den letzten Landtagswahlen stehen die Zeichen für eine grundlegende Reform günstig", heißt es aus einer Staatskanzlei gegenüber DF. Neben Senderabschaltungen, Redaktionszusammenlegungen und Personalabbau werde auch ein Gebührenstopp diskutiert.

Bereits 2003 hatten die damaligen Ministerpräsidenten Bayerns, Sachsens und Nordrhein-Westfalens Edmund Stoiber (CSU), Georg Milbradt (CDU) und Peer Steinbrück (SPD) eine umfassende Neuordnung von ARD, ZDF und Deutschlandradio gefordert. Letztendlich scheiterte das Sparpaket an dem Widerstand mehrerer kleiner Bundesländer, die die regionalen Funkhäuser und Studios von ARD und ZDF erhalten wollten.


Quelle: http://www.digitalfernsehen.de vom 6.4.06


Ankündigung: wegen Urlaub bleibt unser Ladengeschäft vom 29.8. -8.9.18 geschlossen ! In dieser Zeit auch hier nur eingeschränkte Antworten möglich.

Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
(kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „News“