Premiere HD hofft auf 500 000 Abonnenten

Neues über Sky (ehemals "Premiere") ?
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18056
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 331 Mal
Danksagung erhalten: 443 Mal
Kontaktdaten:

Premiere HD hofft auf 500 000 Abonnenten

Ungelesener Beitragvon techno-com » 27. Januar 2006 16:27

[ab] München - Der breite Marktstart für das High-Definition-Programm von Premiere für Deutschland und Österreich beginnt am 28. Januar, da nun auch flächendeckend HD-fähige Receiver auf dem Markt erhältlich sind.

Der Abo-Sender zeigt ab sofort ein umfassendes Programmangebot mit Sporthighlights, Kinofilmen, Serien und Dokumentationen in überragender Bildqualität.

Premiere-Abonnenten gehören damit zu den ersten Zuschauern weltweit, die das hochauflösende Fernsehen mit der neuen MPEG4/H.264- und DVB-S2-Technologie erleben. Hans Seger, Vorstand Fiction und Special Interest und Gesamtverantwortlicher für Premiere HD: "HDTV ist die wichtigste TV-Innovation seit der Einführung des Farbfernsehens und für Premiere eine Investition in einen wichtigen Zukunftsmarkt. Wir erwarten bis Mitte 2008 rund 500 000 HD-Abonnenten. Nach den positiven Ergebnissen des Feldtests sind wir sehr zuversichtlich, dass unsere HD-Programme gut angenommen werden."

Mehr als 1 000 Premiere Abonnenten konnten sich im Dezember und Januar bereits von der brillanten HDTV-Bildqualität überzeugen. Im Rahmen eines Feldtests nahmen die Teilnehmer die weltweit ersten
MPEG4/H.264-Receiver von Pace und die Bildqualität von Premiere HD genau unter die Lupe. Das Feedback der Teilnehmer war überaus positiv: Insgesamt empfanden 86 Prozent der Tester die HD-Bildschärfe als "deutlich höher" im Vergleich zum herkömmlichen Fernsehbild, 85 Prozent beurteilten die Farben als "deutlich brillanter". Aus dem Test folgte aber auch, dass die Qualität der HD-Bilder auch von den verwendeten TV-Geräten abhängt.

Die Installation der HD-Receiver wurde überwiegend als sehr einfach beurteilt (85 Prozent). Premiere gewann durch den Test wertvolle Erkenntnis im Hinblick auf HD-Qualität, Installation und Technik der neuen Geräte. Kleinere technische Probleme mit dem Receiver wurden direkt an Pace weitergeleitet. Der Hersteller arbeitet bereits an einem ersten Software-Update im Februar. Nach dem Pace DS 810 KP ist mit dem Humax PR-HD1000 jetzt der weltweit zweite HD-Receiver mit der neuen MPEG4/H.264- und DVB-S2-Technologie von Premiere zertifiziert worden. Noch im Januar werden größere Receiver-Stückzahlen von den Herstellern geliefert.

Premiere HD ist ab sofort bei Premiere bestellbar, erste HD-Receiver werden bereits ausgeliefert. In der kommenden Woche gehen die neuen Geräte an die mehr als 1 500 Fachhändler in Deutschland und Österreich. Drei HD-Abos bietet Premiere an: Premiere HD Film (Spielfilme und Serien), Premiere HD Sport und Premiere HD Thema (Dokumentationen auf Discovery HD). Die HD-Abos sind als
Zusatzabonnements in Verbindung mit dem jeweiligen Premiere Standardabonnement erhältlich. Kombiniert mit Premiere Komplett gibt es alle drei Abos bereits ab 12 Euro pro Monat. Im Bundle mit einem Premiere HD-Abo kosten die Receiver je nach Abonnement ab 149,- Euro.

Premiere HD-Abonnenten können sich auf Programmhighlights freuen: Blockbuster wie "Harry Potter und der Gefangene von Askaban", "Troja", "King Arthur", "Ocean's Twelve" und "Kill Bill: Vol. 2"
werden noch im Januar auf Premiere HD Film anlaufen. Am Sonntag, 29. Januar, startet um 20.15 Uhr mit "Rom" das Premiere Serienereignis des Jahres auch in HD.

Discovery Communications startet gemeinsam mit Premiere ebenfalls in die HD-Zukunft. Dabei setzt der Kanal Discovery HD im Januar und Februar Maßstäbe mit Serien wie "Paradiese der Erde" und
unvergleichlichen Dokumentationen wie "Die größten Projekte der Welt", die auf Discovery HD zum Teil exklusiv in deutscher Erstausstrahlung gezeigt werden.

Am 28. Januar 2006 beginnt bei Premiere zudem die Ausstrahlung einzelner Sporthighlights in hochauflösender Qualität. In der Rückrunde der laufenden Fußball-Bundesligasaison wird auf Premiere Philips HD Sport an jedem Spieltag eine Partie live samt Vorbericht und Halbzeitanalyse in HD-Qualität übertragen. Premiere präsentiert am 28. Januar ab 15.00 Uhr live aus Mainz die Begegnung FSV Mainz 05 gegen 1. FC Köln in HD. Als weiteres Highlight zeigt der Abo-Sender am 22. Februar aus der UEFA Champions League das Achtelfinal-Hinspiel Werder Bremen gegen Juventus Turin. Aus der österreichischen T-Mobile Bundesliga ist ab dem 23. Spieltag ebenfalls jeweils eine Partie
geplant.


Quelle: http://www.digitalfernsehen.de vom 27.1.06


Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser ! Wir wissen was wir aus unserem Fachbereich verkaufen und haben das nicht nur blind "im Programm".
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen (kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum, den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Sky- News“