Problem bei Aufnahme u.parallel ansehen e. and. Programmes

Das Forum für die Geräte von Humax.
pethoni
postet ab und zu
Beiträge: 10
Registriert: 10. Januar 2011 15:30

Problem bei Aufnahme u.parallel ansehen e. and. Programmes

Ungelesener Beitragvon pethoni » 10. Januar 2011 16:08

Hallo bin neu hier und habe gleich ein Problem.
Kann mit meinem Humax icord hd 1000 gb festplatte während ich aufnehme kein anderes programm ansehen, obwohl ich zwei kabel mit ankommendem Signal an den icord angeschlossen habe (also nicht durchgeschliffen). Egal welches programm, der Bildschirm bleibt schwarz. Der icord erkennt auch beide kabel.
Sonst kann ich alles sehen, auch pay tv funktioniert einwandfrei. Ist vielleicht auch eine Einstellungssache, nur komme ich da nicht weiter.
Wäre schön, wenn mir jemand helfen könnte. Vielen Dank schon mal im Voraus für alle Beiträge.

Gruss Thomas



Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18543
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 358 Mal
Danksagung erhalten: 456 Mal
Kontaktdaten:

Re: Problem bei Aufnahme u.parallel ansehen e. and. Programm

Ungelesener Beitragvon techno-com » 10. Januar 2011 16:24

Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

pethoni
postet ab und zu
Beiträge: 10
Registriert: 10. Januar 2011 15:30

Re: Problem bei Aufnahme u.parallel ansehen e. and. Programm

Ungelesener Beitragvon pethoni » 10. Januar 2011 16:50

Ja, das heißt, dass bei beiden Kabeln ein Signal anliegt ( jeweils 80% Signalstärke und 100% Qualität), habe aber zusätzlich die Kabel getauscht, Bild ist auch nach Kabeltausch da, daran kann es also nicht liegen. Auch die Einstellung heißt "Kabel identisch".
Kann ich nicht zwischen den beiden Tunern einfach hin und her schalten ? Hab mal irgendwo gelesen, dass das möglich sein soll.
Muss ich vielleicht für den 2. Tuner die Senderlisten importieren oder vielleicht von Tuner 1 auf Tuner 2 exportieren ? Wenn ja wäre ich für eine genaue Anleitung dankbar. Oder muss ich die über einen usb stick einspielen ? Auch hier weiss ich nicht wie das gemacht wird.

Bin jetzt gerade mal ein bisschen ratlos.

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18543
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 358 Mal
Danksagung erhalten: 456 Mal
Kontaktdaten:

Re: Problem bei Aufnahme u.parallel ansehen e. and. Programm

Ungelesener Beitragvon techno-com » 10. Januar 2011 17:05

pethoni hat geschrieben:Ja, das heißt, dass bei beiden Kabeln ein Signal anliegt ( jeweils 80% Signalstärke und 100% Qualität), habe aber zusätzlich die Kabel getauscht, Bild ist auch nach Kabeltausch da, daran kann es also nicht liegen.

OK, ist also hier kein Fehler.

pethoni hat geschrieben:Auch die Einstellung heißt "Kabel identisch".

"Kabel identisch" oder "2 Kabel identisch" ?

pethoni hat geschrieben:Kann ich nicht zwischen den beiden Tunern einfach hin und her schalten ? Hab mal irgendwo gelesen, dass das möglich sein soll.

Nein, das macht der ICord nicht.

pethoni hat geschrieben:Muss ich vielleicht für den 2. Tuner die Senderlisten importieren oder vielleicht von Tuner 1 auf Tuner 2 exportieren ? Wenn ja wäre ich für eine genaue Anleitung dankbar.

Nein, daher aber bitte mal von der bereits verlinkten Seite die Senderliste runterladen und ins Gerät einspielen (Liste mit dem Namen = 2 Kabel).

pethoni hat geschrieben:Oder muss ich die über einen usb stick einspielen ? Auch hier weiss ich nicht wie das gemacht wird.

USB-Stick in FAT32 formatieren bzw. vom ICord den Stick selbst formatieren lassen (siehe Anleitung/ geht über das Menu).
Die heruntergeladene Datei hier im Forum entpacken (WinZIP oder WinRAR) und auf den USB-Stick kopieren.
Im Antennenmenu gibt es einen Punkt "Senderliste importieren/exportieren" ! Dort können sie das dann also importieren, wenn sie dort nur "sda" sehen mal die rechte Pfeiltaste (um das OK aussenrum) drücken.

pethoni hat geschrieben:Bin jetzt gerade mal ein bisschen ratlos.

Kann natürlich auch ein Defekt an Tuner2 sein.... Dafür aber noch ein extra Test.... Nehmen sie mal eine Sendung (ganz egal was, Länge ca. 1-2 Minuten reichen aus) auf RTL auf und parallel dazu etwas auf RTL2. Und dann schauen sie mal ob beide Aufnahmen mit Bild+Ton da sind. Und dann mal das Ganze mit RTL + DMAX und auch dort schauen ob beide Aufnahmen mit Bild+Ton da sind.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

pethoni
postet ab und zu
Beiträge: 10
Registriert: 10. Januar 2011 15:30

Re: Problem bei Aufnahme u.parallel ansehen e. and. Programm

Ungelesener Beitragvon pethoni » 10. Januar 2011 17:26

P.S. ist ein icord hd also ein "Freier" und kein "Kastrierter" allerdings mit gigacam blue mit v13 s** karte und ci-modul mit hd+ karte (direkt bei hd+ bestellt) betrieben. Die Aufnahme wurde vom s** cinema hd programm erstellt und parallel war kein anderes Programm anschaubar (immer Meldung: kein Signal oder der Sender ist verschlüsselt)

Habe Tuner 2 anhand der von Ihnen angegebenen Testaufnahmen überprüft. Es hat alles einwandfrei funktioniert, konnte also alle Aufnahmen in Bild und Ton ansehen.

pethoni
postet ab und zu
Beiträge: 10
Registriert: 10. Januar 2011 15:30

Re: Problem bei Aufnahme u.parallel ansehen e. and. Programm

Ungelesener Beitragvon pethoni » 10. Januar 2011 17:32

Hat problemlos funktioniert (Siehe auch meine Antwort), ist vielleicht doch ein Modul oder pay TV Problem ?

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18543
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 358 Mal
Danksagung erhalten: 456 Mal
Kontaktdaten:

Re: Problem bei Aufnahme u.parallel ansehen e. and. Programm

Ungelesener Beitragvon techno-com » 10. Januar 2011 17:39

Wenn alles das was ich geschrieben habe ohne Probleme ging dann sehe ich kein Problem mehr an ihrem Gerät, an ihrer Anlage etc. und verstehe ich ganze Anfrage jetzt überhaupt nicht mehr da kein Problem vorliegt !?! :1122

Und ob es ein Problem mit den Modulen ist können sie ganz einfach klären indem sie diese mal für Tests rausziehen !? :1132

Letzter Test für ganze Klarheit:
Aufnahme auf RTL und parallel eine Aufnahme auf ARD HD testen.


P.S. und bitte schreiben sie etwas ausführlicher, mit "hat problemlos funktioniert" kann man oft nicht viel anfangen, da ist es besser wenn man liest "das mit dem x und dem y hat problemlos funktioniert" !

P.P.S. in dem Beitrag zuvor habe ich ihr Quote meiner ganzen vorhergehenden Antwort entfernt
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

pethoni
postet ab und zu
Beiträge: 10
Registriert: 10. Januar 2011 15:30

Re: Problem bei Aufnahme u.parallel ansehen e. and. Programm

Ungelesener Beitragvon pethoni » 10. Januar 2011 18:27

Auch die parallele Aufnahme von ARD HD und RTL funktioniert in Bild und Ton.
Nochmal: Das Aufnehmen von s** cinema und parallel anschauen eines anderen Senders funktionierte am Sonntag nicht ! Ich konnte nicht einen anderen Sender parallel empfangen und somit weder ansehen noch aufnehmen.Vielleicht ist es jetzt zu verstehen.
Ein Rausziehen der Module macht wenig Sinn, wenn man genau die Sender , die man damit sehen und auch aufnehmen möchte, dann natürlich nicht mehr empfangen, sprich testen kann :1162.
Was wir bisher parallel getestet haben sind alles Sender im Free TV. Ich teste jetzt mal andere Konstellationen z.B. s** cimema hd und ARD hd, (genau das funktionierte ja nicht) oder s** sport 1 hd und RTL hd. Wenn das jetzt auch klappt, dann möchte ich wissen, warum es gestern nicht funktionierte ? :1132

pethoni
postet ab und zu
Beiträge: 10
Registriert: 10. Januar 2011 15:30

Re: Problem bei Aufnahme u.parallel ansehen e. and. Programm

Ungelesener Beitragvon pethoni » 10. Januar 2011 19:01

Getestet habe ich jetzt die parallele Aufnahme von ARD hd,s** cinema, s** sport 1 hd . Ich konnte alle 3 Aufnahmen in Bild und Ton ansehen :1118 :1132 .
Keine Ahnung, warum das gestern nicht funktionierte ? Das nennt man dann wohl Vorführeffekt.

Nur während der Aufnahme von diesen 3 Sendern war die die restliche Programmauswahl stark eingeschränkt (grau unterlegt). Beim Anklicken während der Aufnahme von fast allen nicht aufgenommenen Sendern erscheint das Fenster mit der Bemerkung "Funktion während der Aufnahme nicht möglich" . Ausgenommen davon waren lediglich ZDF hd, Eurosport 1, discovery hd und vielleicht noch ein-zwei weitere Sender, die man noch schauen konnte. Der Rest ließ sich nicht anwählen (z.B. die ganze Sat-Gruppe wie RTL, Sat1, PRo7 etc.)
Ich denke, dass das an Frequenz, horizontaler und vertikaler Ausrichtung etc. liegt, die eben bei auch bei 2 Tunern bei gleichzeitiger Nutzung an Grenzen kommt.
4 Programme gleichzeitig aufnehmen und 1 weiteres ansehen ist eben nur ein theoretischer Wert, der nur bei ganz wenigen Programmauswahlkonstellationen tatsächlich funktioniert.

Sorry für das Zeitstehlen, zum Spaß habe ich das allerdings auch nicht gemacht. Ich hoffe, ich habe den Webmaster nicht allzu sehr verärgert und dass dieses Problem nicht wieder auftritt (ich habe gestern nichts anderes gemacht als heute :?: )

Vielen Dank nochmal für die Mühe

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18543
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 358 Mal
Danksagung erhalten: 456 Mal
Kontaktdaten:

Re: Problem bei Aufnahme u.parallel ansehen e. and. Programm

Ungelesener Beitragvon techno-com » 11. Januar 2011 14:37

pethoni hat geschrieben:Auch die parallele Aufnahme von ARD HD und RTL funktioniert in Bild und Ton.

Schön das es wieder geht... mehr folgt.

pethoni hat geschrieben:Nochmal: Das Aufnehmen von s** cinema und parallel anschauen eines anderen Senders funktionierte am Sonntag nicht ! Ich konnte nicht einen anderen Sender parallel empfangen und somit weder ansehen noch aufnehmen.Vielleicht ist es jetzt zu verstehen.

Sky bzw. z.B. auch HD+ ist eine PayTV-Plattform für die man eine Karte benötigt. Man kann pro Karte nur einen Sender des entsprechenden Anbieters decodieren/anschauen. Es ist keine Twin-Decodierung möglich, also niemals möglich eine Sendung von Sky aufzunehmen und paralle eine andere anzuschauen (dann wird die Aufnahme verschlüsselt auf der Festplatte abgelegt). Da sie ja schreiben das "ALLE" anderen Sender nicht gingen und ich damit auch annehme das z.B. ARD oder ZDF damit gemeint ist war da wohl etwas anderes faul zu dem Zeitpunkt.

pethoni hat geschrieben:Ein Rausziehen der Module macht wenig Sinn, wenn man genau die Sender , die man damit sehen und auch aufnehmen möchte, dann natürlich nicht mehr empfangen, sprich testen kann

Sie hatten nicht gesagt das bei ihrem Problemfall ein codiertes Programm mit dabei war das aufgenommen bzw. angeschaut werden sollte ! Das ziehen des CAMs habe ich daher nur für Testzwecke vorübergehden während des Tests empfohlen.

pethoni hat geschrieben:Getestet habe ich jetzt die parallele Aufnahme von ARD hd,s** cinema, s** sport 1 hd . Ich konnte alle 3 Aufnahmen in Bild und Ton ansehen
Keine Ahnung, warum das gestern nicht funktionierte ? Das nennt man dann wohl Vorführeffekt.

Super, hier dann sogar ein freies HDTV-Programm (ARD HD), ein Sky-Programm (Sky Cinema) und ein HD+ Programm (Sport1 HD) im Mix und alles ging.
Aber, Stop ! Diese 3 Programme dürfen schon gar nicht gehen !!! Das sind ja 3 verschiedene Transponder und nur max. 2 verschiedene Transponder können verwendet werden (daher auch die eingeschränkte weitere Auswahl an Programmen die während der/den Aufnahmen weiterhin auswählbar sind.
ARD HD = Transponder Nr. 11 = 11362 H
Sport1 HD = Transponder Nr. 57 = 10832 H
Sky Cinema = Transponder Nr. 69 = 11798 H
Also technisch nicht möglich das sie diese Sender alle parallel aufgenommen haben ! Im übrigen findet man diese Daten immer über:
Standard-Programme: http://www.lyngsat.com/astra19.html
Sky-Programme: http://www.lyngsat.com/packages/skydeutschland.html
HD/ HD+ Programme: http://www.lyngsat.com/hd/astra19.html

pethoni hat geschrieben:Nur während der Aufnahme von diesen 3 Sendern war die die restliche Programmauswahl stark eingeschränkt (grau unterlegt). Beim Anklicken während der Aufnahme von fast allen nicht aufgenommenen Sendern erscheint das Fenster mit der Bemerkung "Funktion während der Aufnahme nicht möglich" .

Ganz klar !!!
pethoni hat geschrieben:Ausgenommen davon waren lediglich ZDF hd, Eurosport 1, discovery hd und vielleicht noch ein-zwei weitere Sender, die man noch schauen konnte. Der Rest ließ sich nicht anwählen (z.B. die ganze Sat-Gruppe wie RTL, Sat1, PRo7 etc.)

pethoni hat geschrieben:Ich denke, dass das an Frequenz, horizontaler und vertikaler Ausrichtung etc. liegt, die eben bei auch bei 2 Tunern bei gleichzeitiger Nutzung an Grenzen kommt.

Wurde ja zuvor schon tlw. erklärt warum, kurz nochmal erklärt: "Sind 2 Transponder in Verwendung (2 Aufnahmen auf diesen) ist kein Programm für eine weitere Aufnahme bzw. zum anschauen auswählbar das auf einem anderen Transponder ausgestrahlt wird."

pethoni hat geschrieben:4 Programme gleichzeitig aufnehmen und 1 weiteres ansehen ist eben nur ein theoretischer Wert, der nur bei ganz wenigen Programmauswahlkonstellationen tatsächlich funktioniert.

Nein, diese 4 Programme dürfen nur auf max. 2 Transpondern verteilt sein.

pethoni hat geschrieben:Sorry für das Zeitstehlen, zum Spaß habe ich das allerdings auch nicht gemacht. Ich hoffe, ich habe den Webmaster nicht allzu sehr verärgert und dass dieses Problem nicht wieder auftritt (ich habe gestern nichts anderes gemacht als heute :?: )

Dafür sind wir da und hier wurden sicherlich interessante Sachen auch für andere geklärt/erklärt.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

pethoni
postet ab und zu
Beiträge: 10
Registriert: 10. Januar 2011 15:30

Re: Problem bei Aufnahme u.parallel ansehen e. and. Programm

Ungelesener Beitragvon pethoni » 11. Januar 2011 16:03

Hallo und Danke für die nochmalige Antwort.
Allerdings muss ich noch was bezüglich eines Kommentars richtig stellen:
ich schrieb, dass ich ARD hd, sky cinema hd und sky sport 1 hd zeitgleich aufgenommen hatte und nicht sport1hd aus der hd+ Gruppe.

Bis dann

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18543
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 358 Mal
Danksagung erhalten: 456 Mal
Kontaktdaten:

Re: Problem bei Aufnahme u.parallel ansehen e. and. Programm

Ungelesener Beitragvon techno-com » 12. Januar 2011 08:08

pethoni hat geschrieben:Allerdings muss ich noch was bezüglich eines Kommentars richtig stellen:
ich schrieb, dass ich ARD hd, sky cinema hd und sky sport 1 hd zeitgleich aufgenommen hatte und nicht sport1hd aus der hd+ Gruppe.

Haben sie schon viele div. Konstallationen genannt was sie getestet haben (siehe weiter unten hier als "Quote" hinzugefügt !). Und am 10.1.11 um 20.01 Uhr haben sie das geschrieben worauf ich mich bezogen habe.
Aber sie haben recht das ich "Sport1 HD" (HD+ Sender) und "Sky Sport 1 HD" (Sky Sender) da echt vertauscht habe, sie aber auch "Sky Cinema" und nicht "Sky Cinema HD" geschrieben haben !
Und jetzt kommen wir wieder zur Möglichkeit ihres Tests, das es so nämlich möglich ist da nur 2 verschiedene Transponder im Spiel sind !
Sky Sport 1 HD + Sky Cinema HD sind beide auf Transponder Nr. 75 = Frequenz 11914 H !

pethoni 10.1.11 18.26 Uhr hat geschrieben:Die Aufnahme wurde vom s** cinema hd programm erstellt und parallel war kein anderes Programm anschaubar (immer Meldung: kein Signal oder der Sender ist verschlüsselt)

pethoni 10.1.11 19.27 Uhr hat geschrieben:Ich teste jetzt mal andere Konstellationen z.B. s** cimema hd und ARD hd, (genau das funktionierte ja nicht) oder s** sport 1 hd und RTL hd.

pethoni 10.1.11 20.01 Uhr hat geschrieben:Getestet habe ich jetzt die parallele Aufnahme von ARD hd,s** cinema, s** sport 1 hd . Ich konnte alle 3 Aufnahmen in Bild und Ton ansehen


P.S. noch ein Zusatz zur besseren Verdeutlichung von "Dual-Entschlüsselung" (2 verschlüsselte Sender mit einer Karte gleichzeitig in Verwendung)

Auszug aus einem Beitrag des ICord-Forums
Das Problem des iCord HD ist, dass er keine Dual-Entschlüsselung kann. D.h. wenn du einen verschlüsselten Sender aufnimmst, und gleichzeitig einen anderen verschlüsselten Sender ansiehst, der die gleiche Smartcard benötigt, so wird deine Aufnahme verschlüsselt auf der Festplatte abgelegt, während der verschlüsselte Sender den du gerade ansiehst entschlüsselt wird, sonst hättest du ja dort ein "schwarzes Bild". Vorspulen bei verschlüsselten Aufnahmen geht deshalb nicht, weil die Aunfahme während du sie ansiehst erst entschlüsselt werden muss, und das geht beim vorspulen nicht. Du kannst nur versuchen deine Aufnahme grundsätzlich entschlüsselt auf der Festplatte abzulegen, indem du während der Aufnahme eines verschlüsselten Senders nur noch frei empfangbare Sender ansiehst.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18543
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 358 Mal
Danksagung erhalten: 456 Mal
Kontaktdaten:

Re: Problem bei Aufnahme u.parallel ansehen e. and. Programm

Ungelesener Beitragvon techno-com » 27. Januar 2012 16:55

Hier noch eine Ergänzung zu dieser Sache:

Twin-/Triple-Receiver Versorgung / gleichzeitige Aufnahmen
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Humax“