Receiver DSR 6020, bekomme keine Deutschen Programme rein

Haben sie allgemeine Anfragen zu Sat- Receivern oder benötigen sie eine Kaufberatung ?
Falo
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 6. Februar 2011 22:22

Receiver DSR 6020, bekomme keine Deutschen Programme rein

Ungelesener Beitragvon Falo » 8. Februar 2011 20:32

Hallo,
ich habe einen Receiver DSR 6020 von Schwaiger, die Antenne / Schüssel war schon auf dem Dach (ca. 3 Jahre alt).
Wenn ich einen Suchlauf mache (Werkseinstellung) kommen alle möglichen Programme nur die Deutschen (ARD,ZDF,RTL, etc) nicht.
Egal welche Einstellungen ich vornehme. Nichts. Ausser Holländische, Polnische (oder so).
Der Satellit ist Astra 19.2 Ost.
Welche Einstellungen muss ich bei diesem Receivertyp vornehmen?



Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18162
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 334 Mal
Danksagung erhalten: 443 Mal
Kontaktdaten:

Re: Receiver DSR 6020, bekomme keine Deutschen Programme rei

Ungelesener Beitragvon techno-com » 9. Februar 2011 08:16

Wie sich das anhört hat das definitiv nichts mit "Einstellungen am Receiver" zu tun ! Das liegt wahrscheinlich daran das ihre SAT-Anlage nur das "untere Frequenzband" empfangen kann. Ist zwar bei einer 3 Jahre alten Anlage nicht gerade denkbar, möglich ist aber alles. Und auf dem unteren Frequenzband des Satelliten werden eben nur die von ihnen genannten Programme übertragen (in deutsch müssten da noch "Phoenix", "Arte" und die "ARD-Spartenprogramme" -EinsExtra, EinsPlus, EinsFestival- rein kommen).
Ggf. steht die Antenne sogar gar nicht auf "Astra 19.2 Grad Ost", sondern auf "Astra 23.5 Grad Ost" ... den auf diesem Satelliten werden die holländischen Programme übertragen. Woher wissen sie das die Antenne auf 19 Grad steht ?
Und daher müssen sie das:
Falo hat geschrieben:.... die Antenne / Schüssel war schon auf dem Dach (ca. 3 Jahre alt).

mal genauer beschreiben mit Angaben zu den Komponenten (Antenne + LNB + ggf. Multischalter + Verkabelung). Hängen nur sie an dieser Anlage dran oder noch andere, empfangen diese dann mit einem digitalen Receiver alle Programme ?

P.S. Anfragen aus der Rubrik "Foren-Talk" verschoben in die passende Rubrik für Receiveranfragen.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser ! Wir wissen was wir aus unserem Fachbereich verkaufen und haben das nicht nur blind "im Programm".
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen (kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum, den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Falo
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 6. Februar 2011 22:22

Re: Receiver DSR 6020, bekomme keine Deutschen Programme rei

Ungelesener Beitragvon Falo » 9. Februar 2011 18:28

Hallo,
im Moment hänge nur ich an dieser Anlage. In der Vergangenheit waren aber mehrere Receiver (mind. 2, da 2 Familienhaus ) angeschlossen. Ich habe einmal nachgefragt, ob das in der Vergangenheit immer alles geklappt hat, mit dem Fernsehprogramm, was bejaht wurde (und die Vormieter der beiden Wohnungen waren keine Holländer).
Bei dem Receiver selber sind unheimlich viele Komponenten einstellbar. U.a. sind alle möglichen Satelliten vorgegeben, die ich mir in dem Menü dann aussuchen kann.
Wenn ich den Astra 19.2 Ost (im Menü) einstelle kommt, neben einer Menge anderen, dann irgendwann auch die Holländischen (auch ein paar Polnische oder Tschechische, ich bin der Sprache nicht mächtig). Das aber auch wenn ich auf (wieder im Menü) Astra 23,5 Grad gehe. Wenn ich die anderen (Hotbird, Turksat oder wie auch immer) nehme, kommen auch verschiedene Programme rein.
Ich habe das Problem, das ich im Moment nicht an die Antenne komme, um die genannten Dinge nachzuschauen. Die Vermieterin sagt, vorher funktionierte auch alles (si wohnt leider weiter weg, und kann nicht mal eben herkommen, und dummerweise wurde die Anlage von den Vormietern installiert).
Ist die Info vielleicht noch relevant, das wir hier in Bielefeld sind?

techno-com hat geschrieben:(in deutsch müssten da noch "Phoenix", "Arte" und die "ARD-Spartenprogramme" -EinsExtra, EinsPlus, EinsFestival- rein kommen).
> die habe ich schon gesehen, stimmt. Bin mir aber nicht sicher auf welchem Satelliten das war.
Können Sie mir mit den oben genanten Infos evtl. weiter helfen?

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18162
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 334 Mal
Danksagung erhalten: 443 Mal
Kontaktdaten:

Re: Receiver DSR 6020, bekomme keine Deutschen Programme rei

Ungelesener Beitragvon techno-com » 9. Februar 2011 18:42

1. ist es egal was sie am Receiver für einen Satelliten einstellen ! Mit nur einem LNB können sie in ihrem Fall nur einen Satelliten auswählen. So könnten sie dort im Receivermenu sicherlich auch einen Satelliten auswählen der ganz weit westlich oder östlich steht, das aber hinter dem Horizont ohne freie Sichtverbindung bzw. einen der direkt über den USA/China/Japan steht, also sogar "auf der anderen Seite der Welt".

2. kann es sein das die Vornutzer einen analogen Receiver angeschlossen hatte ! Mit einem solchen würden auch sie alle Programme empfangen da diese analogen auf dem unten Frequenzband übertragen werden das sie akt. zu empfangen scheinen. Mit ihrem digitalen können sie wahrscheinlich nichts empfangen da diese Programme auf dem oberen Frequenzband übertragen werden das sicherlich ihr LNB nicht empfangen kann.

ABER... das sind alles Vermutungen.. mehr kann man ohne eine Begutachtung vor Ort nicht sagen !
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser ! Wir wissen was wir aus unserem Fachbereich verkaufen und haben das nicht nur blind "im Programm".
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen (kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum, den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Fragen allgemein/ andere Marke“