Samsung QLED und HD+ Karte ... bekannte Probleme und eine Lösung?

Fragen zu CI/CI+/CI-Plus Modulen ? Alles zu den Modulen Alphacrypt, ZETA-CAM, Seca, Cryptoworks, Nagravision, Irdeto, Conax, Sky, Viaccess, T-Rex, X-CAM, Aston, GIGA-CAM, Maxcam, Unicam, FreeX-TV, FullX-TV, Diablo usw.
stebbele
postet ab und zu
Beiträge: 16
Registriert: 23. Januar 2011 19:23

Samsung QLED und HD+ Karte ... bekannte Probleme und eine Lösung?

Ungelesener Beitragvon stebbele » 4. Mai 2019 11:39

Hallo zusammen, hallo Herr Uhde,

wie in einem anderen Thread beschrieben, versuche ich aktuell, mein Unicable-Setup vom VuDuo+ direkt auf meinen Samsung QLED Fernseher GQ55Q7FN zu verschieben.
Laut Samsung-Community unter https://eu.community.samsung.com/t5/TV/Geeignete-CI-Module-f%C3%BCr-die-2018er-Samsung-TVs-NU-Serie-und-QFN/td-p/733578 gibt es tatsächlich nur eine handvoll CI+ Module, die der Fernseher tätsächlich akzeptiert, darunter die AlphaCrypt Light CI Modul Version R2.2 die auch hier im Shop angeboten wird.

Was mir dort fehlt ist die Angabe, mit welchen Pay-TV Anbietern diese Karte funktioniert, sprich: Ob meine HD+ Karte (schwarz Version HD02) ebenfalls mit diesem Modul funktioniert.

Das wüßte ich noch gerne, bevor ich bestelle, da mein original HD+ CI Modul wohl nicht funktioniert.
CI-Plus_Modul-Karte_HD-Plus.jpg
CI-Plus_Modul-Karte_HD-Plus
CI-Plus_Modul-Karte_HD-Plus.jpg (26.24 KiB) 112 mal betrachtet


Vielen lieben Dank.

Gruß,
Stephan Stumpf



Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 19060
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 381 Mal
Danksagung erhalten: 470 Mal
Kontaktdaten:

Re: Samsung QLED und HD+ Karte ... bekannte Probleme und eine Lösung?

Ungelesener Beitragvon techno-com » 6. Mai 2019 11:04

stebbele hat geschrieben:Hallo zusammen, hallo Herr Uhde,

Hallo im neuen Beitrag :1119

stebbele hat geschrieben:wie in einem anderen Thread beschrieben, versuche ich aktuell, mein Unicable-Setup vom VuDuo+ direkt auf meinen Samsung QLED Fernseher GQ55Q7FN zu verschieben.

Da hat ja hiermit aber nichts zu tun :1122

stebbele hat geschrieben:Laut Samsung-Community unter https://eu.community.samsung.com/t5/TV/Geeignete-CI-Module-f%C3%BCr-die-2018er-Samsung-TVs-NU-Serie-und-QFN/td-p/733578 gibt es tatsächlich nur eine handvoll CI+ Module, die der Fernseher tätsächlich akzeptiert, darunter die AlphaCrypt Light CI Modul Version R2.2 die auch hier im Shop angeboten wird.

Also klar eine fehlerhafte Software von Samsung. Das HD+ CI+ MUSS einfach in jedem TV gehen der ein CI+ Schacht hat.

stebbele hat geschrieben:Was mir dort fehlt ist die Angabe, mit welchen Pay-TV Anbietern diese Karte funktioniert, sprich: Ob meine HD+ Karte (schwarz Version HD02) ebenfalls mit diesem Modul funktioniert.

Anfänger zu HD + und Alphacrypt
HD04 Karte mit Alpha Crypt Light R 2.2 One 4 All 2.4
Anfänger-Frage: Welches Modul für HD+ und Philips UHD-TV mit TwinTuner (55POS901f)
Alphacrypt Modul R1.6 am TV mit HD+ 02-Karte nutzbar?
Alphacrypt Light R2.2 One4All 2.40 HD+ ?
Diese Beiträge alle gefunden über eine Google-Suche: https://www.google.com/search?client=firefox-b-d&q=alphacrypt+r2.2+modul+f%C3%BCr+hd%2B

Aber unter https://eu.community.samsung.com/t5/TV/Geeignete-CI-Module-f%C3%BCr-die-2018er-Samsung-TVs-NU-Serie-und-QFN/td-p/733578 steht ja das HD+ sogar in diesen Geräten per "HD+ TV-Key" geht, warum lassen sie nicht einfach ihr Abo auf der Karte umwandeln von HD+ auf dieses System und machen das auf diesem recht simplen Weg dann ?
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

stebbele
postet ab und zu
Beiträge: 16
Registriert: 23. Januar 2011 19:23

Re: Samsung QLED und HD+ Karte ... bekannte Probleme und eine Lösung?

Ungelesener Beitragvon stebbele » 6. Mai 2019 15:46

Hallo Herr Uhde,
danke für die Empfehlung, die HD+ TV-Key statt dessen zu nutzen.

Zu Ihrem Vorschlag ...
>> (...) warum lassen sie nicht einfach ihr Abo auf der Karte umwandeln von HD+ auf dieses System und machen das auf diesem recht simplen Weg dann ?

... würde mich doch interessieren, wie eine Umwandlung des Abos von HD+ funktioniert.

Der Freund Google hat mir hier nur sehr wenig Informationen genannt. :1110

Vielen Dank im Voraus.

--
Gruß,

Stephan Stumpf

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 19060
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 381 Mal
Danksagung erhalten: 470 Mal
Kontaktdaten:

Re: Samsung QLED und HD+ Karte ... bekannte Probleme und eine Lösung?

Ungelesener Beitragvon techno-com » 6. Mai 2019 15:58

Das sind alles Sachen/Fragen die die HD+ stellen müssen und mit mir nichts zu tun haben.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

stebbele
postet ab und zu
Beiträge: 16
Registriert: 23. Januar 2011 19:23

Re: Samsung QLED und HD+ Karte ... bekannte Probleme und eine Lösung?

Ungelesener Beitragvon stebbele » 6. Mai 2019 17:43

Yup, nette Idee, leider nicht möglich - hier die Antwort:

(...)
Sie fragen, ob Sie das Guthaben von der HD+Karte auf den TV key übertragen können. Leider ist eine Guthabenübertragung nicht möglich.

Möglicherweise ist der Fernseher aber neben dem TV key auch mit der Karte im Modul zu nutzen. Sie können dann erst Ihre bereits aktivierte HD+ Karte nutzen und nach Ablauf des Guthabens die neue Karte aus dem Modul aktivieren.Bitte prüfen Sie diese Möglichkeit, um die Karte noch nutzen zu können.

(...)

Ergo werde ich die Karte 'abtelefonieren' (bis Dezember 2019) und dann den TV Key aktivieren.

Danke nochmal.

--
Gruß,

Stephan Stumpf


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „alle CI- Module“